Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel


23. Spieltag


Marco2811 (268 Punkte)
Joschi (259 Punkte)
Karin (241 Punkte)

Spieltagssieger: Joschi

20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

40% 40% 
[ 2 ]
20% 20% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
20% 20% 
[ 1 ]
20% 20% 
[ 1 ]
 
Stimmen insgesamt : 5

20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Di 2 Feb 2016 - 5:33

Und wieder ein Freitags-Spiel. Bremen ist am
Freitag Abend, den 05.02.2016 um 20:30 Uhr

unser Gegner im Borussia-Park.

Mit Bremen kommt zwar der aktuelle Tabellen 16te, jedoch ist dieser mit 19 Punkten nur noch 3 Siege und ein Unentschieden von unserem aktuellen 6. Platz entfernt. Aber wenn man den Trend beobachtet, ist Werder eindeutig im Vorteil. In den letzten 6 Pflichtspielen hat Bremen genau ein Mal verloren. Dem stehen 5 Niederlagen unsererseits gegenüber...

Außerdem scheinen sich die Bremer mit den Spielern Papy Djilobodji, Laszlo Kleinheisler, Sambou Yatabaré, Gerhard Tremmel und Milos Veljkovic verstärkt zu haben. Moralisch scheint ebenfalls alles zu stimmen. Die letzten Spiele haben die richtig stark gespielt. Gegen Schalke haben die nach 1:0-Rückstand noch einen 3:1-Sieg eingefahren, und gegen Berlin wurde zuletzt nach einem 0:2-Rückstand noch ein 3:3 geholt...

Alles in allem also eine gefährliche Truppe, die sich nie aufgibt und bis zuletzt für Tore gut sein wird. Obwohl die 55,55 Millionen Euro Kaderwert nur ungefähr 1/3 unseres Kaderwertes ausmachen. Es ist schon Wahnsinn, wenn man die Kader mal im Vergleich runterscrollt. Da kann es eigentlich nur einen Sieger geben. Wenn da nicht die Moral wäre, die man leider in dieser Tabelle vergeblich sucht...

http://www.transfermarkt.de/sv-werder-bremen/kader/verein/86/saison_id/2015
http://www.transfermarkt.de/borussia-monchengladbach/kader/verein/18/saison_id/2015

Pizarro ist DER Glücksfall für Bremen. Ein Chef, der sich voll in den Dienst der Mannschaft stellt und einen guten Einfluss zu haben scheint. Er ist zwar schon in einem biblischen Alter von 37 Jahren, aber das wird für unsere Abwehr noch reichen...

4 Punkte haben die Bremer in der Rückrunde bereits geholt, wir hingegen keinen. Ich will mich gar nicht in Spekulationen verlieren, wo wir landen würden, wenn wir gewinnen/verlieren/Unentschieden spielen und die Konkurrenz gewinnt/verliert/Unentschieden spielt. Momentan sind wir in der allgemeinen Grauzone der Tabelle angekommen. Nicht mehr ganz oben, aber noch mit Tuchfühlung. Jedoch kann es auch ganz schnell von dort rapide nach unten gehen. Wie gesagt, wir brauen noch 11 Punkte bis zum Klassenerhalt... zwinkern

Und hier meine Elf, die ich ins Rennen schicken würde:

Sippel
Nordtveit Christensen Hinteregger Wendt
Dahoud Schulz
Hazard Johnson
Stindl Raffael

Mein Ergebnis:

2:3

Trotzdem, Borussen, beweist mir, dass ihrs besser könnt. Auf gehts, kämpfen und Siegen... Fahne

Highlights am Samstag:

Schalke : Wolfsburg
Hertha : Dortmund

Wir könnten also mit einem blauen Auge davon kommen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Di 2 Feb 2016 - 8:17

Prima Eröffnung, Ralf!

Ich teile Deine Ansicht allerdings nur bedingt. Aber das ist ja das Schöne an einem Diskussionsforum. Ich bin gar nicht sooo pessimistisch.

Gegen Dortmund fand ich die Leistung der Mannschaft okay. Sie haben gut mitgespielt und das Spiel war eines TOP-Spiels würdig. Schießen wir - wie gegen Bayern - das erste Tor, dann geht die Nummer ganz anders aus.

Das Spiel in Mainz fand ich jedoch - bis auf unsere Druckphase in der 2. Halbzeit, die leider nicht von Erfolg gekrönt war - echt bitter. Da haben wir uns von einer Mannschaft, die leistungsmäßig weit hinter uns liegt, den Schneid abkaufen lassen. Aber auch sowas KANN mal passieren (DARF natürlich nicht). 

Das Ende der Hinrunde - hierzu schrieb ich glaube ich schon - zeigte einfach nur noch, dass aufgrund der 3er-Belastung der Akku leer war. Auch hier: kann mal passieren, erst recht wenn man einen solch jungen Kader hat wie wir. Wir sind eben nicht Bayern oder Dortmund, die das innerhalb der Mannschaft durch Rotation einfach so ausgleichen können. Und auch die vielfach ach so hoch gelobten Wolfsburger zeigen derzeit, dass sie keine Spitzenmannschaft sind. Also: ruhig Blut! 

Ich gehe davon aus, dass die Mannschaft schon weiß was Sache ist und sich am Freitagabend ganz anders präsentieren wird. Und weil die Bremer derzeit gut drauf sind, freue ich mich auf ein schönes Spiel, das dann auch mal 4:3 für uns ausgehen darf. Auch wenn wir damit weiterhin die Schießbude sind.

Warum Du Sommer aus der Mannschaft nehmen willst erschließt sich mir nicht. Ist der verletzt? Ein Tausch auf der Torwartposition würde die Mannschaft sowas von verunsichern. Sommer ist immer noch eine der Konstanten in unserem Team. Schau Dir die Gegentore an: es gab nur ganz wenige, wo er den Fehler gemacht hat. Ansonsten hat er uns - auch gegen Mainz - vor höheren Rückständen bewahrt. Wenn seine Vorderleute Bockmist bauen, dann kann er auch nicht immer alles heilen. Aber als Torwart mit 34 Gegentoren nach 19 Spielen spricht die Statistik natürlich gegen einen. Wir wissen aber auch alle: die Statistik lügt! zwinkern

So, nun hier meine Aufstellung (mein Tipp steht ja schon weiter oben):

Sommer
Johnson - Christensen - Hinteregger -Wendt
Dahoud - Nordtveit
Hofmann - Hazard
Raffael - Stindl

Auf geht´s, Gladbach, kämpfen und siegen! Ich werde im Park sein - kann also nur klappen (gegen DO war ich´s nicht).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Di 2 Feb 2016 - 8:50

Stindl13 schrieb:Prima Eröffnung, Ralf!

Ich teile Deine Ansicht allerdings nur bedingt. Aber das ist ja das Schöne an einem Diskussionsforum. Ich bin gar nicht sooo pessimistisch.

Gegen Dortmund fand ich die Leistung der Mannschaft okay. Sie haben gut mitgespielt und das Spiel war eines TOP-Spiels würdig. Schießen wir - wie gegen Bayern - das erste Tor, dann geht die Nummer ganz anders aus.

Das Spiel in Mainz fand ich jedoch - bis auf unsere Druckphase in der 2. Halbzeit, die leider nicht von Erfolg gekrönt war - echt bitter. Da haben wir uns von einer Mannschaft, die leistungsmäßig weit hinter uns liegt, den Schneid abkaufen lassen. Aber auch sowas KANN mal passieren (DARF natürlich nicht). 

Das Ende der Hinrunde - hierzu schrieb ich glaube ich schon - zeigte einfach nur noch, dass aufgrund der 3er-Belastung der Akku leer war. Auch hier: kann mal passieren, erst recht wenn man einen solch jungen Kader hat wie wir. Wir sind eben nicht Bayern oder Dortmund, die das innerhalb der Mannschaft durch Rotation einfach so ausgleichen können. Und auch die vielfach ach so hoch gelobten Wolfsburger zeigen derzeit, dass sie keine Spitzenmannschaft sind. Also: ruhig Blut! 

Ich gehe davon aus, dass die Mannschaft schon weiß was Sache ist und sich am Freitagabend ganz anders präsentieren wird. Und weil die Bremer derzeit gut drauf sind, freue ich mich auf ein schönes Spiel, das dann auch mal 4:3 für uns ausgehen darf. Auch wenn wir damit weiterhin die Schießbude sind.

Warum Du Sommer aus der Mannschaft nehmen willst erschließt sich mir nicht. Ist der verletzt? Ein Tausch auf der Torwartposition würde die Mannschaft sowas von verunsichern. Sommer ist immer noch eine der Konstanten in unserem Team. Schau Dir die Gegentore an: es gab nur ganz wenige, wo er den Fehler gemacht hat. Ansonsten hat er uns - auch gegen Mainz - vor höheren Rückständen bewahrt. Wenn seine Vorderleute Bockmist bauen, dann kann er auch nicht immer alles heilen. Aber als Torwart mit 34 Gegentoren nach 19 Spielen spricht die Statistik natürlich gegen einen. Wir wissen aber auch alle: die Statistik lügt! zwinkern

So, nun hier meine Aufstellung (mein Tipp steht ja schon weiter oben):

Sommer
Johnson - Christensen - Hinteregger -Wendt
Dahoud - Nordtveit
Hofmann - Hazard
Raffael - Stindl

Auf geht´s, Gladbach, kämpfen und siegen! Ich werde im Park sein - kann also nur klappen (gegen DO war ich´s nicht).

Du kannst dich beruhigen Lars, der Sommer ist nicht ganz ernst gemeint. Aber es heißt doch, dass der Junge momentan nicht stärker ist als sein Ersatz - in meinen Augen. Gerade das Mainz-Spiel, das du ansprichst, ist ein Beispiel dafür, wie unterschiedlich man Spieler beurteilen kann. Du sagst - und hast damit sicher auch ein bisschen recht - dass uns Sommer vor einem höheren Rückstand bewahrt hat. Ich sage, der hat sich unter dem Torschuss weggeduckt und hat da völlig blöd bei ausgesehen, uns also midestend den Punkt gekostet. Für den Rest ist er angestellt, das heißt es ist seine Aufgabe, Bälle zu halten...

Das Spiel gegen Dortmund hätten wir aus meiner Sicht ebenfalls verloren, wenn wir die Führung erzielt hätten...

Es ist einfach die Art, wie sich die Mannschaft präsentiert, die mich zu meiner Ansicht bringt. Ich finde, da ist schon ein bisschen Lustlosigkeit manchmal dabei, keine zwingenden Aktionen, und häufig die falsche Entscheidung, sowohl bei dem, der den Ball führt, als auch bei dem, der ihn fordert (fordern sollte). Du weißt, dass ich immer etwas schneller "Hilfe" schrei als andere, ich nehme aber vielleicht auch verschiedene Dinge intensiver wahr. Und das sind für mich eindeutig mindestens 5% Einsatz. Aus welchem Grund auch immer. Holt man sich die Feier ins Gedächtnis, die die U23 geschmissen hat als klar war, dass die unter Schubert nicht mehr trainieren müssen, fällt es mir nicht schwer, hierfür einen Grund zu finden...

Aber wie du ja schon sagst, dies ist ein Diskussionsforum, und ich hoffe inständig, dass du mit deiner Einschätzung den Nagel auf den Kopf triffst, und nicht ich... zwinkern

Ein kurzes Wort zu Wolfsburg und Bayern. Doch, wir wären in der Lage gewesen zu rotieren. Zumindest, wenn man den Einschätzungen unserer Verantwortlichen, und auch den eigenen Eindrücken, die man bis dahin gesammelt hat, vertrauen kann. Schulz, Hazard, und Drmic standen fast immer zur Verfügung. Und es ist ja nicht so, als ob die Stammkräfte keine Flaute gehabt hätten. Wolfsburg dagegen ist ne komplett andere Nummer. Die Probleme des Konzerns übertragen sich gerade auf die Mannschaft. Eine Mannschaft, deren Charakter ich insgesamt sowieso als höchst fragwürdig einschätze...

Deine Aufstellung ist übrigens auch ok. Das wäre im Prinzip meine, nur Hofmann anstatt Korb. Wär mir eingefallen, dass Johnson auch RV kann, dann hätt ichs wahrscheinlich auch so gemacht (damit ist ja dann auch klar, wie du auf deinen Tipp kommst :D )...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Di 2 Feb 2016 - 9:21

Moin,

gute Eröffnung!! Ich sehe das gegen Bremen auch skeptisch aufgrund der Tendenz der Bremer....

Ich sehe es aber genau anders herum als Bob, gegen Dortmund waren wir klar unterlegen, Mainz hätten wir gewinnen müssen.

Ich würde auf jeden Fall Hazard bringen und wohl auch Traore, evtl. Johnson auf rechts, da Korb momentan neben sich steht...sorry Karin.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Di 2 Feb 2016 - 9:39

Aber Korb haben wir bisher alle irgendwie aussortiert. Krass...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Joschi am Di 2 Feb 2016 - 9:44

Toll eröffnet, Skuffy!

Ich sehe das Spiel gegen Bremen auch als wahrscheinlich Niederlage, aber spielen müssen sie immer noch.

Zum Auftreten der 2. Mannschaft hat van Lent am Wochenende über die U23 gesagt dass die Spielweise arrogant rüberkam.
Diesen Eindruck hatte ich oft auch bei der 1. Mannschaft, nach einem Sieg war das Herangehen im nächsten Spiel oft von einer lässigen Überheblichkeit (nicht bei der Serie), dabei hätten sie nicht unbedingt den Grund dazu. Bei einem FCB sieht man so etwas nicht, die geben immer 100% (zumindest solange sie noch nicht Meister sind). Gut, die haben auch Sammer, den Kotzbrocken.

Bin für einen knappen Sieg für Borussia.! :D

Da Schulz wohl nicht auf der 6 spielen wird, kann Nordveit auch nicht auf rechts hinten spielen.
Bei der Aufstellung würde ich dann den Rest wie Bernd aufbieten.
avatar
Joschi
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 17875

Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Karin am Di 2 Feb 2016 - 10:26

Viper_1966 schrieb:Moin,

gute Eröffnung!! Ich sehe das gegen Bremen auch skeptisch aufgrund der Tendenz der Bremer....

Ich sehe es aber genau anders herum als Bob, gegen Dortmund waren wir klar unterlegen, Mainz hätten wir gewinnen müssen.

Ich würde auf jeden Fall Hazard bringen und wohl auch Traore, evtl. Johnson auf rechts, da Korb momentan neben sich steht...sorry Karin.

Na, ich weiß auch, das Korb nicht der Beste Verteidiger for ever ist......aber das haben wir von Wendt auch oft genug gesagt.....
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 13686

Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Joschi am Do 4 Feb 2016 - 9:06

Macht mir nicht unbedingt mehr Mut:

"Bricht Gladbach den Freitags-Fluch?
Angesichts eines Freitagabendspiels (20.30 Uhr) dürfte es sowohl Mönchengladbach als auch Bremen eiskalt den Rücken herunterlaufen. In den letzten sechs Freitagspartien erzielten die Fohlen kein Tor und kassierten fünf Niederlagen (0/1/5). Gegner Werder dürfte das aber nur bedingt freuen, denn auch der SVW ist freitags seit sechs Spielen sieglos. Wer also bricht den Freitags-Fluch? Gegen die Borussia spricht, dass Gladbach im Jahr 2016 noch ohne Punkte dasteht (0/0/2). Die einst so gute Chancenverwertung - 34,7 Prozent sind noch immer Top-Wert der Liga - hatte in letzter Zeit ein wenig gelitten. Für Bremen spricht die diesjährige Auswärtsstärke: Vier seiner fünf Saisonsiege feierte Bremen auswärts. Linksverteidiger Garcia (5. Gelbe) wird das Jubiläum von Stürmer Pizarro, der vor seinem 400. Bundesliga-Spiel steht, verpassen.“
avatar
Joschi
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 17875

Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Joschi am Do 4 Feb 2016 - 9:23

Zeigst du Platz, machst du Tor:

„Mit sieben Toren und acht Assists in den 13 Spielen unter André Schubert (44) spielt Raffael (30) eine Top-Saison!
Beim 0:1 in Mainz leistete er sich aber frei vor der Bude zwei krasse Aussetzer. Dafür will er morgen (20.30 Uhr/Sky) unbedingt Wiedergutmachung leisten.
Tor-Versprechen nach schlaflosen Nächten Raffael: Gegen Bremen brechen wir den Flutlicht-Fluch!
Der Brasilianer zu BILD: „Nach diesen beiden Chancen habe ich schon sehr schlecht geschlafen. Mich immer wieder gefragt, wie Loris Karius die halten konnte. Einfach schade. Es tat mir leid für die Mannschaft, weil wir dadurch verloren haben. Aber ich bin kein Typ, der jetzt lange an sich zweifelt. Kopf hoch und gegen Bremen wieder treffen!“
Gegen die Krise mit fünf Pleiten aus den letzten sechs Pflichtspielen. Und gegen den Flutlicht-Fluch!
Irre: Bei den letzten sechs Auftritten an einem Freitagabend gelang Gladbach nicht ein einziger Treffer.
Raffael dazu: „Fußball ist manchmal verrückt. Aber man muss einfach positiv bleiben. Für mich zählt, dass wir uns in Mainz überhaupt wieder so viele Chancen erarbeitet haben.“
Trotzdem droht nach der sensationellen Aufholjagd jetzt erstmals wieder der Sturz aus den Europa-Rängen.
Raffael lächelnd: „Da mache ich mir null Sorgen. Nach dem Bremen-Spiel redet bei Borussia keiner mehr von Krise!““
avatar
Joschi
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 17875

Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Do 4 Feb 2016 - 9:53

Die sollen vor dem Spiel weniger saufen, dann klappts auch mit einem Tor am Freitagabend. :D

Ich kann dieses Gequatsche nicht mehr lesen, die sollen das endlich mal auf dem Platz zeigen anstatt immer nur die Pleitenserie schönzureden. Wenn wir gegen Bremen verlieren dann brennt der Baum licherterloh und diesmal wird es keinen Andre Schubert geben der nach dem 5. Spieltag das Ruder wieder herumreißt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Do 4 Feb 2016 - 10:22

Wahrscheinlich wird man morgen Abend wieder mal nicht verstehen, wie man das Spiel verlieren konnte. Wo man doch so feldüberlegen war und den Gegner 70 Minuten lang im Griff hatte...

Aber man wird wichtige Erkenntnisse gewinnen und im nächsten Spiel noch ne Schippe drauflegen, da bin ich mir sicher... zwinkern

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Joschi am Do 4 Feb 2016 - 10:30

So wird es (leider) wohl kommen... rolleyes
avatar
Joschi
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 17875

Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Do 4 Feb 2016 - 11:25

Kleine Hoffnung gibt's, ne klitzekleine...

Gegner Werder dürfte das aber nur bedingt freuen, denn auch der SVW ist freitags seit sechs Spielen sieglos.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Do 4 Feb 2016 - 12:02

Eigentlich eher das Gegenteil. Sind wir doch in solchen Fällen gern als Serienbrecher bekannt... zwinkern

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Do 4 Feb 2016 - 12:44

Das kranke ist doch das selbst ein 0:0 für uns alle schon erfreulich wäre. Der beste Beweis das es bei uns im Moment überhaupt nicht läuft und das überall die Angst besteht nach den nächsten Spiele wie schon in der Vorrunde nach unten zu rutschen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Joschi am Do 4 Feb 2016 - 13:47

Warum nur rutschen wir immer wieder da unten rein (auch wenn wir momentan noch 6. sind)?..
avatar
Joschi
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 17875

Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Do 4 Feb 2016 - 13:55

Ganz ehrlich Joschi. Glaubst du an einen Sieg morgen abend? Ich nicht, hat was mit dem Trend zu tun, mit den 5 Pleiten aus den letzten 6 spielen und mit den vielen Gegentoren. Außerdem spielt die Mannschaft als hätte sie die Hosen voll und Woche für Woche wird die Niederlage schön geredet. Es fing schon in Bochum an im Testspiel und zieht sich bis heute. Vorne verliert man ständig aufgrund der Unkonzentriertheit die Bälle und hinten ist die Abwehr permanent von der Rolle. Man hat immer das Gefühl das noch ein Gegentor fällt. Das war nach dem 3:1 gegen die Bayern noch ganz anders.

Wieso soll sich das morgen Abend ändern? Vorallem gegen eiskalte Bremer Stürmer (Pizza & Ujah). Es fällt mir einfach schwer irgendwo was positiv zu sehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Joschi am Do 4 Feb 2016 - 14:19

Ich bin da ganz bei Dir, Micha. Bin ziemlich gefrustet wegen diesen Aufritten und Niederlagen. Dann kommt noch der flapsige Umgang damit dazu..

Es ist so typisch für Borussia (bis auf wenige Ausnahmen), wenn es einmal läuft dann glauben die das geht für immer so weiter ohne weiteres Dazutun.
avatar
Joschi
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 17875

Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Joschi am Do 4 Feb 2016 - 14:40

"den missglückten Rückrundenstart: Ich sehe die Lage nicht so dramatisch wie sie von vielen beschrieben wird. Es ist ganz normal, dass es in einer Saison Höhen und Tiefen gibt. Jetzt gerade befinden wir uns in einer Phase, in der noch nicht wieder alles optimal läuft. Das ist aber verständlich, weil wir schon zum Ende der Rückrunde absolut am Limit waren. Die Winterpause war kurz, und unsere Personaldecke ist nach wie vor recht dünn, deshalb sind wir noch nicht wieder bei 100 Prozent. Für mich besteht aber überhaupt kein Grund, in Panik zu verfallen. Warum auch? Wir haben zwar jetzt zweimal in Folge verloren, allerdings gegen Dortmund ein sehr ordentliches und in Mainz ein sehr gutes Spiel gemacht. In Mainz haben wir kaum Torchancen zugelassen und hatten selbst sechs gute Möglichkeiten. Diese haben wir leider nicht genutzt, deshalb sind wir ohne Punkte nach Hause gefahren. Nichtsdestotrotz war das Spiel ein Schritt in die richtige Richtung. Wir arbeiten mit aller Ruhe und Konzentration daran, uns weiterzuentwickeln, und wollen es am Freitag wieder besser machen und gerne drei Punkte holen. "

Weitere Schoten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Joschi
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 17875

Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Fr 5 Feb 2016 - 6:24

...Bilanz zwischen Borussia und Bremen: Das Duell am Freitagabend im BORUSSIA-PARK ist das 93. Aufeinandertreffen beider Teams in der Bundesliga. Die Bilanz ist aus Sicht des VfL negativ: 33 Siege, 22 Unentschieden und 38 Niederlagen. Borussia holte allerdings aus den jüngsten vier Heimspielen gegen Bremen in der Bundesliga zehn von zwölf möglichen Punkten, das bislang letzte Aufeinandertreffen im BORUSSIA-PARK, das DFB-Pokal-Achtelfinale im Dezember vergangenen Jahres, ging aber 3:4 verloren.

Statistik: Borussia hat drei der vergangenen vier Bundesliga-Spiele verloren. Mit Begegnungen am Freitagabend hat die Fohlenelf zuletzt schlechte Erfahrungen gemacht. Keines der zurückliegenden sechs Spiele am Freitagabend hat der VfL gewonnen (ein Remis, fünf Niederlagen). Dabei blieb Borussia zudem torlos. Werder Bremen hat 14 seiner 19 Punkte und vier seiner bislang fünf Saisonsiege auswärts geholt. In den ersten beiden Spielen der Rückrunde erzielten die Hanseaten jeweils drei Treffer. In der gesamten Hinrunde waren den Bremern nur in zwei Partien drei oder mehr Tore gelungen. In den vergangenen 22 Spielen hat der SVW immer mindestens ein Gegentor kassiert. Das ist negativer Klubrekord.

Schiedsrichter: Die Partie wird geleitet von Sascha Stegemann. Der 31-Jährige pfeift seit 2014 Spiele der Bundesliga. In dieser Saison kam der Diplom-Verwaltungswirt aus Niederkassel bislang bei neun Partien zum Einsatz, darunter Bremens 1:1 in Berlin. Ein Spiel der Fohlenelf hat Stegemann bislang noch nicht geleitet. Seine Schiedsrichter-Assistenten sind Christian Fischer und Sören Storks. Als Vierter Offizieller fungiert Mike Pickel. ...

http://www.borussia.de/de/aktuelles-termine/news/borussia-news/news-detailansicht.html?tx_ttnews[tt_news]=16448&cHash=7429b53916768e09524262d2c8108836

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Karin am Fr 5 Feb 2016 - 9:02

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


genauso ist es! Mizaru
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 13686

Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Fr 5 Feb 2016 - 9:26

Ich bin noch hinundhergerissen. Soll ich heute schauen oder nicht. Während des Spiels aufregen oder danach? Hmmm.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Karin am Fr 5 Feb 2016 - 9:48

BMG2016 schrieb:Ich bin noch hinundhergerissen. Soll ich heute schauen oder nicht. Während des Spiels aufregen oder danach? Hmmm.


Nee, Micha. Guck einfach nicht, trink Dir ein paar Bierchen und guck erst am Samstagabend das Ergebnis.....dann kannst du wieder: bier
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 13686

Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Fr 5 Feb 2016 - 10:00

BMG2016 schrieb:Ich bin noch hinundhergerissen. Soll ich heute schauen oder nicht. Während des Spiels aufregen oder danach? Hmmm.

Klar musst du gucken. Du willst dir doch ne Meinung bilden und dich nicht auf mein unqualifiziertes Gemecker verlassen... zwinkern :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gast am Fr 5 Feb 2016 - 10:13

Das hier sind die Alternativen für den Abend:



Wobei der eine oder andere Titel auch für das Spiel heute herhalten könnte. :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 20. Spieltag: Werden die Stadtmusikanten auch diesmal die Höhle des Löwen (das Haus der Räuberbande) stürmen?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten