Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel


23. Spieltag


Marco2811 (268 Punkte)
Joschi (259 Punkte)
Karin (241 Punkte)

Spieltagssieger: Joschi

Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Endspurt oder Abgas?

80% 80% 
[ 4 ]
0% 0% 
[ 0 ]
20% 20% 
[ 1 ]
 
Stimmen insgesamt : 5

Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Karin am Mi 6 Apr 2016 - 18:47

Ingolstadt
oberbayerische kreisfreie Großstadt (?) mit 133.000 Einwohnern ( zum Vergleich: Mönchengladbach hat ca. doppelt so viele Einwohner)

bekannte Persönlichkeiten aus Ingolstadt:
Michael Heltau, Chansonnier und Schauspieler, vom dem ich dachte, er sei Österreicher
Horst Seehofer, der einzige, der unserer Bundestussi ab und an mal die Meinung geigt......
die anderen waren mir unbekannt

Ansonsten gibt es zu Ingolstadt nicht viel zu sagen; vielleicht noch das Ingolstadt nix mit Gold zu tun hat, sondern sich vom Vornamen Ingold (heute noch ein gebräuchlicher Name lol! ) ableitet.

Also zum FC Ingolstadt 04
Anzumerken ist, das diese 04 nicht, wie bei den meisten Traditionsvereinen 1904 bedeutet, sondern hier ist 2004 (!!) gemeint.

Mitglieder: 2000 (da haben wir ja mehr Auswärtsfans; Borussia hat über 70000 Mitglieder)
Stadion: Audi Sportpark (Fassungsvermögen 15.000; unsere Gästefans übernehmen das Stadion problemlos)
Trainer: Ralf Hasenhüttl (der seltsamerweise bei den medialen Trainerkarussell-Gerüchten nie oder kaum genannt wird)

Lange Zeit hatten die Spieler ja die vier Ringe auf der Brust und es ist bekannt, dass Audi sponsert. Rund 25 Mio´s investierte Audi in das Stadion; insgesamt wird das Sponsoring in der ersten Liga auf 40-45 Mio´s geschätzt. Damit es nicht so auffällt, sind die Ringe jetzt nicht mehr auf der Brust, sondern der Media Markt.

Mit Tobi Levels, Elias Kachunga, und Matthew Leckie haben die Schanzer drei Spieler mit Borussia Vergangenheit in ihren Reihen.

Tobi Levels, der sich beim Eishockey verletzt hatte, kehrte gerade erst ins Mannschaftstraining zurück.

Die Medien werden nicht müce auf die Verwandtschaft des Stürmers Lukas Hinterseer zum Schlagerstar ( Auswurf ) Hansi Hinterseer hinzuweisen.
Dann gibt es noch Marvin Matip, der der ältere Bruder von Joel ist.

Ich will nicht bestreiten, dass die noch andere Spieler in ihren Reihen haben, die wohl kicken können, wenn sie nicht gerade mit Fouls, Rempeleien oder Schauspieleinlagen beschäftigt sind.

Die spielen sehr körperlich und so dürfen wir uns da nicht den Schneid abkaufen lassen, wie es so manch anderer Fußballmannschaft ergangen ist. Ich würde AS anraten sich weniger auf die taktische Einstellung und auf schöngeistige Traumkombinationen zu konzentrieren, als vielmehr unseren Jungs einzuimpfen, kämpferisch dagegen zu halten.
Hier helfen keine doppelten Doppelpässe, sondern gepflegte Blutgrätschen.

Lob erntete der Trainer Hasenhüttl für seine taktische Ausrichtung mit offensivem Pressing im Spiel gegen den großen FCB. Trotzdem ging das Spiel ja verloren.
Fakt bleibt, das die Schanzer sich ihre Punkte weniger erspielt, als erkämpft haben.

Also Jungs: Kämpfen und Siegen (oder wie Bernd sagte: Hin, weghauen, zurück)

Mannschaftsaufstellung (hm, war schwierig)

Sommer
Elvedi,Nordveidt,Christensen,Wendt
Dahoud (oder Janschke?) Xhaka,
Traore,Stindl,Johnson,Hahn


Meinen Tip kennt Ihr.
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 13700

Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Karin am Mi 6 Apr 2016 - 18:48

Ich hoffe, ich hab in der Eile keinen Fehler eingebaut.
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 13700

Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gast am Mi 6 Apr 2016 - 18:59

Klasse Eröffnung, Karin! super Smile

...Hier helfen keine doppelten Doppelpässe, sondern gepflegte Blutgrätschen...

Den hier fand ich am geilsten... Laughing

Ich denk es ist Zeit, nach einer guten Auswärts-Leistung auch mal einen verdienten Sieg einzufangen. Mit Hahn, Christensen, Elvedi, Nordtveit, Xhaka, und wie sie alle heißen haben wir auch Jungs im Kader, die auch mal dagegen halten können. Ich kann nix dafür, ich hoff weiterhin auf nen Auswärtssieg...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von frank1001 am Mi 6 Apr 2016 - 19:07

Super Eröffnung, Karin!

Genau, wir müssen ordentlich dagegenhalten und einfach mal das Motto "Fair verliert - wir wollen gewinnen" ausleben.
avatar
frank1001
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 8986

Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gast am Mi 6 Apr 2016 - 19:14

Völler macht ja auch einen Vorstoß in diese Richtung, was ich mittlerweile sogar befürworte. Was diese Schwalbenkönige mittlerweile ein Spiel beeinflussen, ist nicht mehr schön...

Völler stellt klar: „Leider machen das fast alle Mannschaften. Mittlerweile dient es als taktisches Mittel, um einen Angriff des Gegners zu stoppen. Das gefällt mir nicht. Diese Entwicklung muss man endlich stoppen.“

Bayers Sportchef stellt klar, dass es natürlich selbstverständlich sei, den Ball freiwillig ins Aus zu schlagen, wenn ein Spieler beispielsweise am Kopf getroffen wird oder eine schwere Verletzung nahe liegt.

Aber eben nur dann. Aber wie kann man Klubs und Spieler auf den Völler-Vorstoß einschwören?
http://www.express.de/sport/fussball/bayer-leverkusen/fairplay-debatte-1--fc-koeln-und-leverkusen-wollen-mit-liga-tradition-brechen-23837108

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Joschi am Mi 6 Apr 2016 - 20:26

Geil eröffnet, Karin!!

Und nochmals danke für die kurzfristige Übernahme des Threads!

Ich bin für einen Auswärtssieg..
avatar
Joschi
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 17888

Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Karin am Mi 6 Apr 2016 - 21:31

Hey Joschi
Wir zwei :

bier five
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 13700

Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Joschi am Mi 6 Apr 2016 - 21:40

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Hey Joschi
Wir zwei :

bier five

Wir sind schon zwei, Karin.

bier five
avatar
Joschi
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 17888

Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gast am Do 7 Apr 2016 - 7:24

skuffy schrieb:Völler macht ja auch einen Vorstoß in diese Richtung, was ich mittlerweile sogar befürworte. Was diese Schwalbenkönige mittlerweile ein Spiel beeinflussen, ist nicht mehr schön...

Völler stellt klar: „Leider machen das fast alle Mannschaften. Mittlerweile dient es als taktisches Mittel, um einen Angriff des Gegners zu stoppen. Das gefällt mir nicht. Diese Entwicklung muss man endlich stoppen.“

Bayers Sportchef stellt klar, dass es natürlich selbstverständlich sei, den Ball freiwillig ins Aus zu schlagen, wenn ein Spieler beispielsweise am Kopf getroffen wird oder eine schwere Verletzung nahe liegt.

Aber eben nur dann. Aber wie kann man Klubs und Spieler auf den Völler-Vorstoß einschwören?
http://www.express.de/sport/fussball/bayer-leverkusen/fairplay-debatte-1--fc-koeln-und-leverkusen-wollen-mit-liga-tradition-brechen-23837108

Die Pillen machen sowas natürlich nicht bzw. haben sowas noch nie gemacht. Ja nee, is klar. Gerade Rudi Völler sollte nicht von sportlicher Fairness sprechen, wie ich finde. Sportliche Fairness findet auch nach dem Spiel noch statt. Und permanent die Schiedsrichter zu attakieren bzw. dünnhäutig zu reagieren zählt ebensowenig zu sportlicher Fairness, Herr Völler. Also: bevor man sich zu Dingen äußert, erstmal nachdenken - oder Fresse halten, wie Dieter Nuhr sagt!  schlagen

Ansonsten: ja, es gibt halt solche dreckigen Mannschaften wie Ingolstadt und Darmstadt. Das können wir nicht ändern. Gibt es auch auf internationaler Ebene (wer erinnert sich nicht an unsere erste CL-Saison, als wir nicht nur wegen spielerischer Defizite rausgeflogen sind?). Wie gesagt: hin nach Ingolstadt - dagegenhalten - weghauen - nachhause. In der Hoffnung, dass sich keiner verletzt.

Gerade bei solchen Spielen würde ich auf Typen wie Hahn oder auch Hinteregger (ja, Ihr hört richtig - ICH fordere den Hinterlader!) setzen, die körperlich robust sind. Und vielleicht würde ich zusätzlich sogar noch Brouwers mit in die Abwehr nehmen. Alleine schon um ein Zeichen zu setzen ("Mit UNS nicht!"). Beton anrühren ist angesagt. Und am Ende wird ein dreckiges 1:0 für uns stehen.

AUSWÄRTSSIEG! AUSWÄRTSSIEG!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gast am Do 7 Apr 2016 - 8:03

Stindl13 schrieb:
skuffy schrieb:Völler macht ja auch einen Vorstoß in diese Richtung, was ich mittlerweile sogar befürworte. Was diese Schwalbenkönige mittlerweile ein Spiel beeinflussen, ist nicht mehr schön...

http://www.express.de/sport/fussball/bayer-leverkusen/fairplay-debatte-1--fc-koeln-und-leverkusen-wollen-mit-liga-tradition-brechen-23837108

Die Pillen machen sowas natürlich nicht bzw. haben sowas noch nie gemacht. Ja nee, is klar. Gerade Rudi Völler sollte nicht von sportlicher Fairness sprechen, wie ich finde. Sportliche Fairness findet auch nach dem Spiel noch statt. Und permanent die Schiedsrichter zu attakieren bzw. dünnhäutig zu reagieren zählt ebensowenig zu sportlicher Fairness, Herr Völler. Also: bevor man sich zu Dingen äußert, erstmal nachdenken - oder Fresse halten, wie Dieter Nuhr sagt!  schlagen

Ansonsten: ja, es gibt halt solche dreckigen Mannschaften wie Ingolstadt und Darmstadt. Das können wir nicht ändern. Gibt es auch auf internationaler Ebene (wer erinnert sich nicht an unsere erste CL-Saison, als wir nicht nur wegen spielerischer Defizite rausgeflogen sind?). Wie gesagt: hin nach Ingolstadt - dagegenhalten - weghauen - nachhause. In der Hoffnung, dass sich keiner verletzt.

Gerade bei solchen Spielen würde ich auf Typen wie Hahn oder auch Hinteregger (ja, Ihr hört richtig - ICH fordere den Hinterlader!) setzen, die körperlich robust sind. Und vielleicht würde ich zusätzlich sogar noch Brouwers mit in die Abwehr nehmen. Alleine schon um ein Zeichen zu setzen ("Mit UNS nicht!"). Beton anrühren ist angesagt. Und am Ende wird ein dreckiges 1:0 für uns stehen.

AUSWÄRTSSIEG! AUSWÄRTSSIEG!

Wir brauchen gar nicht über Völler oder Leverkusen grundsätzlich reden, das sehen wir nämlich ähnlich. Ich sprach hier nur diesen einen Punkt an. Und da bin ich nach wie vor bei Völler...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gast am Do 7 Apr 2016 - 8:31

skuffy schrieb:
Stindl13 schrieb:

Die Pillen machen sowas natürlich nicht bzw. haben sowas noch nie gemacht. Ja nee, is klar. Gerade Rudi Völler sollte nicht von sportlicher Fairness sprechen, wie ich finde. Sportliche Fairness findet auch nach dem Spiel noch statt. Und permanent die Schiedsrichter zu attakieren bzw. dünnhäutig zu reagieren zählt ebensowenig zu sportlicher Fairness, Herr Völler. Also: bevor man sich zu Dingen äußert, erstmal nachdenken - oder Fresse halten, wie Dieter Nuhr sagt!  schlagen

Ansonsten: ja, es gibt halt solche dreckigen Mannschaften wie Ingolstadt und Darmstadt. Das können wir nicht ändern. Gibt es auch auf internationaler Ebene (wer erinnert sich nicht an unsere erste CL-Saison, als wir nicht nur wegen spielerischer Defizite rausgeflogen sind?). Wie gesagt: hin nach Ingolstadt - dagegenhalten - weghauen - nachhause. In der Hoffnung, dass sich keiner verletzt.

Gerade bei solchen Spielen würde ich auf Typen wie Hahn oder auch Hinteregger (ja, Ihr hört richtig - ICH fordere den Hinterlader!) setzen, die körperlich robust sind. Und vielleicht würde ich zusätzlich sogar noch Brouwers mit in die Abwehr nehmen. Alleine schon um ein Zeichen zu setzen ("Mit UNS nicht!"). Beton anrühren ist angesagt. Und am Ende wird ein dreckiges 1:0 für uns stehen.

AUSWÄRTSSIEG! AUSWÄRTSSIEG!

Wir brauchen gar nicht über Völler oder Leverkusen grundsätzlich reden, das sehen wir nämlich ähnlich. Ich sprach hier nur diesen einen Punkt an. Und da bin ich nach wie vor bei Völler...

D´accord!  five   Aber meiner Meinung nach wirst Du es nicht ändern können. Ich finde, dass das Gros der Vereine "sauber" spielt - naja, meistens. Und wenn Du Dir den Rest anschaust, dann resultiert deren Verhalten aus Hilflosigkeit oder Überforderung. Denn diese Art des Spielens hat nichts mit Abgewichstheit zu tun, so wie wir es z. B. in der CL erlebt haben.

Wir können aber auch über Vereine sprechen wie Frankfurt, die sich zuhause gegen Bayern mit 11 Mann auf die Torlinie stellen und sich so ein Unentschieden ermauern. Ob das jetzt besser ist als eine Mannschaft, die mangelnde Qualität durch übertriebene Härte oder Schinderei/Provokation versucht zu kompensieren, lass ich mal dahingestellt. Et is wie et is.

So, und jetzt fasse ich mir/uns an die eigene Nase: jeder weiß, dass man einen Arjen Robben perfekt aus dem Spiel nimmt, wenn man ihm zu Beginn des Matches ordentlich was auf die Socken gibt - natürlich ohne ihn ernsthaft zu verletzen. Und wenn Du dann noch einen Schiri hast, der nicht alles abpfeift, dann verliert Robben ganz schnell die Lust und läuft nur noch blöd auf dem Platz rum. Schau´ Dir mal die Anfangsphasen unserer letzten Heimbegegnungen gegen die Bayern an. zwinkern

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gast am Sa 9 Apr 2016 - 8:53

Ich glaube, unterm Strich ist es gar nicht so schlecht, dass Schubert auf Filigrantechniker Raffael verzichten muss und dadurch die Möglichkeit hat, einen eher körperlich betonten Spieler wie (Kampf-)Hahn reinzunehmen... Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von frank1001 am Sa 9 Apr 2016 - 9:04

Stimmt, das kann heute durchaus von Vorteil sein.
avatar
frank1001
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 8986

Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Karin am Sa 9 Apr 2016 - 9:36

skuffy schrieb:Ich glaube, unterm Strich ist es gar nicht so schlecht, dass Schubert auf Filigrantechniker Raffael verzichten muss und dadurch die Möglichkeit hat, einen eher körperlich betonten Spieler wie (Kampf-)Hahn reinzunehmen... Smile


ich war ja von Anfang an der Meinung, das alle unsere Kampfmaschinen auf´m Platz gehören.....Mo wird se auf die Socken bekommen, daher lieber Jantschke einsetzen.....und daher auch lieber den Traore, der auch ganz schön kribitzig sein kann, rein und dafür Hazard ne Pause gönnen
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 13700

Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gast am Sa 9 Apr 2016 - 10:00

Ja, das sind gute Überlegungen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gast am Sa 9 Apr 2016 - 15:50

Auswärts sind wir einfach nur blöd. Hahn hätte das Tor machen müssen Sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gast am Sa 9 Apr 2016 - 16:04

Ich reg mich grad wieder total auf. Scheiß-Heimschiri, der bei denen alles laufen lässt und die damit quasi zu Fouls nötigt, wohingegen dieses Arschloch bei uns genau das Gegenteil tut. Ich hab den Apfel jetzt schon auf... Sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gast am Sa 9 Apr 2016 - 16:18

Kann dem Hasenhüttl nicht mal einer eine reinhauen? Vielleicht lacht der dann mal... rolleyes

Edit: Das ist kein Aufruf zur Gewalt, sondern Ausdruck meiner absoluten Abneigung gegen diesen Typen... Auswurf

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gast am Sa 9 Apr 2016 - 16:38

Erschreckend wie schwach wir auswärts sind Sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gast am Sa 9 Apr 2016 - 16:43

Ich guck jetzt Konferenz. Keine Nerven mehr... rolleyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gast am Sa 9 Apr 2016 - 17:15

Scheiß Millionäre.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Joschi am Sa 9 Apr 2016 - 17:15

War klar. Die Lachnummer vom Niederrhein...
Nicht mal einen Punkt aus Ingolstadt..
avatar
Joschi
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 17888

Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gast am Sa 9 Apr 2016 - 17:17

Die Berliner hätten nicht stolpern dürfen. Das war unsere sichere Niederlage... rolleyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Joschi am Sa 9 Apr 2016 - 17:19

Bin bedient. Diese A.... verspielen alles und werden auch in Hannover verlieren..
avatar
Joschi
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 17888

Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Joschi am Sa 9 Apr 2016 - 17:21

Heute nur nirgends mehr reinschauen um nicht die Shithausparolen von Schubert, Xhaka und Co. anhören zu müssen...

Vollidioten!
avatar
Joschi
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 17888

Nach oben Nach unten

Re: Die Auswärtsdeppen zu Besuch bei der Kloppertruppe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten