Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel


15. Spieltag


borussenrob (180 Punkte)
Marco2811 (172 Punkte)
Joschi (165 Punkte)

Spieltagssieger: John

11 Raffael Caetano de Araújo

Seite 1 von 14 1, 2, 3 ... 7 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von M2016 am Mi 10 Aug 2011 - 12:48

kenne den spieler nicht so, er ist stürmer oder? wenn ja hätten wir doch schon genug stürmer.

M2016
Ersatzbank
Ersatzbank

Anzahl der Beiträge : 195

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von GhostUV am Mi 10 Aug 2011 - 13:53

er ist ein offensiver mittelfeldspieler der tore vorbereitet
genau das was favre noch sucht
avatar
GhostUV
Ersatzbank
Ersatzbank

Anzahl der Beiträge : 114

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von admin2 am Mi 10 Aug 2011 - 16:23

also den könnte ich mir sehr gut hier vorstellen und favre kennt den ja aus gemeinsamen Zeiten

admin2
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 325

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Gast am Mi 10 Aug 2011 - 18:37

Ja, ein typischer 8er mit Tendenz zum 10er.....wäre toll!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Gast am Do 11 Aug 2011 - 19:25

Er würde super gut passen, alleine schon weil Favre ihn kennt zwinkern

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Admin am Do 11 Aug 2011 - 23:19

Ich vertraue unserem Trainer einfach, egal wen er holt. Nachdem was er bei uns alles in kurzer Zeit erreicht hat ist das wohl mehr als berechtigt.
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Gast am Do 13 Jun 2013 - 15:30

ich schreib mal hier weiter, hab gesehen das es hier schon einen Thread für Raffael gibt

TM.de Forum schrieb:
Zitat von MarcelloSette:
Raffael Deal ist perfekt ! Der Brasilianer wechselt für 4 Mio € an den Niederrhein. Die Borussia muss weitere 2 Mio an den Ukrainischen Spitzenclub zahlen, wenn sie sich für die Europa League qualifizieren. Ausserdem müssen sie 800.000 € zahlen, wenn der Spieler 20 Spiele bestritten hat. Die Informationen habe ich aus einer sehr vertrauenswürdigen Quelle. Schalke 04 hingegen hat die Kaufoption streichen lassen, da sie Clemens vom 1.FC Köln verpflichten werden. Ausserdem sind die Königsblauen an einem offensiven Spanischen U21 Nationalspieler interessiert. Mönchengladbach hat auch die Fühler nach Nicklas Bendter ausgestreckt. Der Dänische Nationalspieler soll für 2 Jahre ausgeliehen werden. 1 Million € Leihgebühr soll sich der Däne kosten lassen.



Und das Video zu ihm sollte hier auch nicht fehlen


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Juris am Do 13 Jun 2013 - 16:10


TM.de Forum schrieb:
Zitat von MarcelloSette:
Mönchengladbach hat auch die Fühler nach Nicklas Bendter ausgestreckt. Der Dänische Nationalspieler soll für 2 Jahre ausgeliehen werden. 1 Million € Leihgebühr soll sich der Däne kosten lassen.



Nur kurz zu Bendtner, denn es gehört hier eigentlich nicht rein. Bendtner hat noch 1 Jahr Vertrag und soll 2 Jahre geliehen werden? Ja ne, is klar.
Sein Verein möchte ihn los werden und nicht noch seinen Vertrag verlängern.

Macht für mich die gesamte Quelle leider ein klein wenig unglaubwürdig.

Übrigens sollen laut TM Frankfurt, Schalke und der HSV ihre Fühler nach Bendtner ausgestreckt haben. Von uns kein Wort.
Wird immer skurriler mit dem Jungen.
Ich glaube schon, dass er möglicherweise in der Bundesliga landet. Das er allerdings bei uns landet glaube ich kaum bis gar nicht.
avatar
Juris
Jugendspieler
Jugendspieler

Anzahl der Beiträge : 89

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Gast am Do 13 Jun 2013 - 16:23

Hat Eberl nicht sogar dementiert das wir überhaupt an ihm dran sind? ist nicht das wonach wir suchen, hieß es doch und wir suchen Spieler die mehrere Positionen spielen können.
Ich denke wie du das wir da nie interessiert waren und der abgegebene Verein nur versucht den Preis hochzutreiben in dem ständig neue Interessenten ins Gespräch kommen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von OCDynasty am Do 13 Jun 2013 - 16:23

Bendtner ist in Gladbach kein Thema, laut einer internen Quelle. Er war auch nie Thema!!
avatar
OCDynasty
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 331

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von eifelborusse74 am Do 13 Jun 2013 - 17:28

Arangofan schrieb:ich schreib mal hier weiter, hab gesehen das es hier schon einen Thread für Raffael gibt

TM.de Forum schrieb:
Zitat von MarcelloSette:
Raffael Deal ist perfekt ! Der Brasilianer wechselt für 4 Mio € an den Niederrhein. Die Borussia muss weitere 2 Mio an den Ukrainischen Spitzenclub zahlen, wenn sie sich für die Europa League qualifizieren. Ausserdem müssen sie 800.000 € zahlen, wenn der Spieler 20 Spiele bestritten hat. Die Informationen habe ich aus einer sehr vertrauenswürdigen Quelle. Schalke 04 hingegen hat die Kaufoption streichen lassen, da sie Clemens vom 1.FC Köln verpflichten werden. Ausserdem sind die Königsblauen an einem offensiven Spanischen U21 Nationalspieler interessiert. Mönchengladbach hat auch die Fühler nach Nicklas Bendter ausgestreckt. Der Dänische Nationalspieler soll für 2 Jahre ausgeliehen werden. 1 Million € Leihgebühr soll sich der Däne kosten lassen.


Wenn das stimmen würde, dann müsste man ja Angst haben, in der nächsten Saison die EL zu erreichen, so voel verdient man da nämlich nicht.


Und das Video zu ihm sollte hier auch nicht fehlen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
eifelborusse74
Jugendspieler
Jugendspieler

Anzahl der Beiträge : 20

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Juris am Do 13 Jun 2013 - 17:32

Wir müssen uns also gedulden und auf Schalkes entscheidung warten.

Kicker.de:

Eberl muss in Sachen Raffael auf Schalke warten

Dass Borussia Mönchengladbach ein Auge auf Raffael geworfen hat, ist längst verbrieft. Aktuell sind Manager Max Eberl allerdings weiter die Hände gebunden, denn Schalke besitzt ein Vorrecht auf die Verpflichtung des brasilianischen Spielmachers, der derzeit noch bei Dynamo Kiew unter Vertrag steht. Sobald der ehemalige Weggefährte von Trainer Lucien Favre aber auf dem Markt sei, "werden wir ein Angebot abgeben", so Eberl.

Schon im Winter hatten sich die Fohlen um den 28-Jährigen bemüht, letztlich aber gegen Schalke den Kürzeren gezogen. Das gleiche Schicksal könnte Gladbach in diesem Sommer wieder drohen. Denn die Gelsenkirchener liehen Raffael nicht nur aus, sondern sicherten sich zusätzlich eine Kaufoption, die offenbar noch nicht abgelaufen ist. So heißt es nun Warten für Eberl. "Wir haben das Heft des Handelns im Moment nicht in der Hand", räumt der Borussia-Boss ein.
Und was sagt Horst Heldt? Der Schalke-Manager stellt zwar klar, "dass wir Raffael nicht kaufen werden". S04 ist also nicht bereit, die festgeschriebene Ablösesumme von sechs Millionen Euro zu zahlen, jedoch sehr wohl an einer erneuten Ausleihe des Spielers von Dynamo Kiew (Vertrag bis 2016) interessiert.

Bleibt die Frage, ob denn Gladbach die feste Ablöse auf den Tisch legen würde. Eberl erklärt: "Das Angebot würde sich im Rahmen unserer Möglichkeiten bewegen. Wenn der Transfer an wirtschaftlichen Fragen scheitern würde, können wir es nicht ändern." Raffael selbst ist, wie im Winter, nach beiden Seiten offen. Er will nur keinesfalls zurück nach Kiew.

Bendtner ist kein Kandidat mehr
Kein Thema ist dagegen der ebenfalls vielfach gehandelte Nicklas Bendtner (25) vom FC Arsenal. Der 1,94 Meter große dänische Nationalspieler, zuletzt an Juventus Turin verliehen, gilt als typischer Mittelstürmer und ist genau deswegen kein Kandidat für die Fohlen. Eberl: "Wir suchen Offensivspieler, die mehrere Positionen bekleiden können."
avatar
Juris
Jugendspieler
Jugendspieler

Anzahl der Beiträge : 89

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Admin am Fr 14 Jun 2013 - 14:50

Gibts was neues zu Raffael?
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von OCDynasty am Fr 14 Jun 2013 - 15:08

nein. Man ist sich mit Raffael und wohl auch mit Kiew einig, muss aber auf Schalke warten.
Ob mit Kiew einig,weiß ich allerdings nicht genau.
avatar
OCDynasty
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 331

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Admin am Fr 14 Jun 2013 - 15:39

deckt sich ungefähr mit dem was die Aachener Zeitung heute schrieb, wobei da auch nicht wirklich viel neues steht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Gast am Fr 14 Jun 2013 - 18:43

Willi Wichtig van Drieben sacht der soll fix sein. Wie das allerdings gehen soll, verstehe ich nicht. Raffael hat bei Schalski nen Vertrag bis zum 30.Juni. Erst danach dürfte das Vorkaufsrecht wegfallen. Vorher dahingehend sonne Info rauszuhauen finde ich schon, sagen wir mal, spektakulär...

Ich glaub vorm 30. tut sich in dieser Sache mal überhaupt nix...

Und wenn doch, würds mich glaub ich doch eher freuen...;-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Admin am Sa 15 Jun 2013 - 15:40

Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Schalke will den von Dynamo Kiew ausgeliehenen Spieler erneut für ein Jahr ausleihen, weil die Kaufoption (angeblich sechs Millionen Euro) finanziell nicht darstellbar ist. Sollten sich die Königsblauen nicht mit Kiew einigen können, steht Borussia Mönchengladbach Gewehr bei Fuß. Raffael gilt als Lieblingsspieler von Lucien Favre und hat sich längst klar positioniert: Der Mittelfeldspieler will auf keinen Fall zurück nach Kiew.


Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Mönchengladbach. Noch ist es ruhig im Borussia-Park. Erst am 24. Juni startet Cheftrainer Lucien Favre mit seinen Profis in die Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison. Dann sind wieder fast täglich Hunderte VfL-Treue und Autogrammjäger auf dem Trainingsgelände, sorgen dazu in der Sportsbar oder im Fanshop für Trubel. Hinter den Kulissen ist bei Borussia aber schon aktuell allerhand Betrieb. Die Personalplanung läuft auf Hochtouren, Manager Max Eberl feilt zusammen mit Favre und dem Präsidium am neuen Kader.

Dynamo Kiew hat Raffael zum Transfer-Missverständnis erklärt

Auf der Kandidatenliste für weitere Verstärkungen im Offensivbereich wurde dabei ein Name ganz nach oben gesetzt: Raffael. Der Brasilianer soll nach dem neuen deutschen Nationalspieler Max Kruse als nächster Wunschspieler Favres verpflichtet werden. Bereits in Zürich und Berlin haben Favre und Raffael erfolgreich zusammengearbeitet. Noch steht der 28-Jährige zwar bis 2016 bei Dynamo Kiew unter Vertrag. In der Ukraine hat Raffael allerdings keine Zukunft mehr.

Der sensible Profi fühlt sich bei Dynamo nicht wohl – und auch Kiew hat ihn bereits zum Transfer-Missverständnis erklärt. Deshalb wurde er im vergangenen Winter bis zum 30. Juni an Schalke 04 ausgeliehen. Inklusive Kaufoption. Welche Königsblau nach Informationen unserer Zeitung jedoch wohl nicht ziehen wird. In den kommenden Tagen will Kiew mit Schalke das Thema Raffael geklärt haben. Ein erneutes Ausleihgeschäft, wie von S04 angestrebt, wird es nicht geben.

Kiew will Raffael endgültig abgeben. Und das offenbar unter dessen Marktwert von rund neun Millionen Euro. Aber erst, wenn Schalke die Option verstreichen lässt, könnte der VfL mit einer Sechs-Millionen-Euro-Ablöse-Offerte der lachende Dritte sein. Das satte Millionengehalt von Raffael dürfte für Gladbach dann kein Hindernis sein. Um endlich wieder unter seinem Ziehvater Favre spielen zu dürfen, soll Raffael bereit sein, deutliche Gehaltseinbußen in Kauf zu nehmen.

Dass neben Raffael in Nicklas Bendtner ein weiterer millionenschwerer Star in den Borussia-Park kommt, wie mehrere britische Medien diese Woche berichteten, ist ausgeschlossen. Premier-League-Klub Arsenal London will den Dänen trotz eines Vertrages bis 2014 zwar abgeben, Eberl hat jedoch signalisiert, dass kein Interesse besteht. Zumal im Niederländer Luuk de Jong längst ein groß gewachsener Stoßstürmer bei den Fohlen unter Vertrag steht.
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Gast am Sa 15 Jun 2013 - 19:18

VFL1982 schrieb:
...
Quelle: wz-newsline.de
...
Kiew will Raffael endgültig abgeben. Und das offenbar unter dessen Marktwert von rund neun Millionen Euro. Aber erst, wenn Schalke die Option verstreichen lässt, könnte der VfL mit einer Sechs-Millionen-Euro-Ablöse-Offerte der lachende Dritte sein. Das satte Millionengehalt von Raffael dürfte für Gladbach dann kein Hindernis sein. Um endlich wieder unter seinem Ziehvater Favre spielen zu dürfen, soll Raffael bereit sein, deutliche Gehaltseinbußen in Kauf zu nehmen...
Alle Welt wartet darauf, dass Schalke die Kaufoption verstreichen lässt. Und dann... schlagen wir erbarmungslos zu...;-)

Ich stell mir gerade folgendes Szenario vor:

Schalke will ihn zwar wirklich nicht kaufen, bietet Raffael aber für das weitere Jahr Leihe ein wesentlich höheres Gehalt, als es Eberl könnte (weil er ja noch den Kaufpreis obendrauf liegen hätte)...

Klar will Kiew den verkaufen, aber was, wenn se nich können?

Was, wenn Schalski hingeht und sagt, wir leihen dich zwar wieder nur aus, aber bei uns verdienste 3 x soviel wie in Gladbach. Jetzt musste nur noch den Ukrainern sagen, dass du wohl doch lieber nicht nach Gladbach gehst. Und schwupps, steht Kiew plötzlich vor der Wahl, ihn entweder wieder zu sich zu nehmen, was die aber nicht wollen, oder ihn aber für ein weiteres Jahr an Schalski auszuleihen...

Deshalb frage ich mich, ob es Kalkül ist, dass wir unser Interesse an ihm so deutlich gemacht haben. Und wenn ja, wem wir damit die Pistole auf die Brust setzen würden. Raffael? Jedenfalls trau ich den Schlackern nich über den Weg und rechne noch mit irgend einer Hinterheldtigkeit...

Aber wahrscheinlich wars zu heiß heut und ich fantasier nur wieder...:-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von eifelborusse74 am So 16 Jun 2013 - 22:26

skuffy1900 schrieb:
VFL1982 schrieb:
Alle Welt wartet darauf, dass Schalke die Kaufoption verstreichen lässt. Und dann... schlagen wir erbarmungslos zu...;-)

Ich stell mir gerade folgendes Szenario vor:

Schalke will ihn zwar wirklich nicht kaufen, bietet Raffael aber für das weitere Jahr Leihe ein wesentlich höheres Gehalt, als es Eberl könnte (weil er ja noch den Kaufpreis obendrauf liegen hätte)...

Klar will Kiew den verkaufen, aber was, wenn se nich können?

Was, wenn Schalski hingeht und sagt, wir leihen dich zwar wieder nur aus, aber bei uns verdienste 3 x soviel wie in Gladbach. Jetzt musste nur noch den Ukrainern sagen, dass du wohl doch lieber nicht nach Gladbach gehst. Und schwupps, steht Kiew plötzlich vor der Wahl, ihn entweder wieder zu sich zu nehmen, was die aber nicht wollen, oder ihn aber für ein weiteres Jahr an Schalski auszuleihen...

Deshalb frage ich mich, ob es Kalkül ist, dass wir unser Interesse an ihm so deutlich gemacht haben. Und wenn ja, wem wir damit die Pistole auf die Brust setzen würden. Raffael? Jedenfalls trau ich den Schlackern nich über den Weg und rechne noch mit irgend einer Hinterheldtigkeit...

Aber wahrscheinlich wars zu heiß heut und ich fantasier nur wieder...:-)
avatar
eifelborusse74
Jugendspieler
Jugendspieler

Anzahl der Beiträge : 20

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Gast am Mo 17 Jun 2013 - 9:10

Quelle: Kicker Print 17.06.2013 · schrieb:
Schalke oder Gladbach? In dieser Frage hat sich Raffael (28) nach kicker-Informationen inzwischen klar festgelegt. Der Brasilianer, zuletzt von Dynamo Kiew an die Königsblauen ausgeliehen, würde am liebsten wieder unter Borussia- Coach Lucien Favre arbeiten, wie schon einst in Zürich und Berlin...
Bislang schließt Gladbach einen Kauf nicht aus, im Gegensatz zu Schalke.
+Kiew will zudem 6.000.000 € und Raffael ist bei einem Wechsel zu BMG mit Gehaltsbußen einverstanden.

Hört sich doch gut an.
Hoffe das es noch diese Woche über die Bühne läuft damit Raffael nächste Woche beim Trainingsauftakt dabei ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von OCDynasty am Mo 17 Jun 2013 - 9:18

Eher weniger. Schalke will den weiter leihen und prüft mit Kiew die Möglichkeiten.
Es gab aber auch ein Gespräch, worin Schalke aufgefordert wurde, schriftlich Abstand von Raffael zu nehmen,damit Kiew ihn an Gladbach verkaufen kann.
Solange Schalke die Option hat, wird es auch keine Verpflichtung von Raffael geben.
In Gladbach plant man aber bereits mit Raffael.

Die Kaderplanung steht kurz vor dem Abschluss hieß es heute.
Sollte also, neben Raffael noch weitere Spieler kommen, wird dies wohl zeitnah verkündet.
avatar
OCDynasty
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 331

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Juris am Mo 17 Jun 2013 - 9:26

Die Option auf Raffael besitzt Schalke noch ganze 2 Wochen.
Danach wissen wir dann wohl mehr.
avatar
Juris
Jugendspieler
Jugendspieler

Anzahl der Beiträge : 89

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Gast am Mo 17 Jun 2013 - 9:42

@Juris schrieb:Die Option auf Raffael besitzt Schalke noch ganze 2 Wochen.
Danach wissen wir dann wohl mehr.
Hast ja Recht. Dennoch wünsche ich mir das der Transfer vorher schon über die Bühne geht Smile
Aber liegt es im Endeffekt nicht am Spieler? Immerhin bestimmt er wo er zukünftig spielen will. Glaube nicht das Schalke die Kaufoption zieht wenn Raffael seine Zukunft in Gladbach sieht. Einen unzufriedenen Spieler der lieber woanders gelandet wäre will doch kein Verein in der Mannschaft haben, oder.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von OCDynasty am Mo 17 Jun 2013 - 9:53

na ja. Vertrag ist Vertrag und die Option kann Schalke ziehen. Können ihn ja dann an Gladbach leihen. Zumindest schaden sie so der Vorbereitung auf ziemlich einfache Art.
Somit, werden die Schalker sicherlich abwarten. 
Andererseits wollen sie ja eigentlich auch Raffael haben, sind nur nicht bereit, so viel Kohle auszugeben....
Somit, abwarten.
avatar
OCDynasty
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 331

Nach oben Nach unten

Re: 11 Raffael Caetano de Araújo

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 14 1, 2, 3 ... 7 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten