Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel


15. Spieltag


borussenrob (180 Punkte)
Marco2811 (172 Punkte)
Joschi (165 Punkte)

Spieltagssieger: John

Sportdirektor Max Eberl

Seite 1 von 29 1, 2, 3 ... 15 ... 29  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Mo 23 Jul 2012 - 16:43



Geburtsdatum: 21.09.1973
Geburtsort: Bogen
Alter: 38
Nationalität: Deutschland

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von EFO am Sa 18 Aug 2012 - 22:57

Eberl ist gleich im Sportstudio zu Gast. Mal schauen wir er das Spiel heute so sah. Außerdem ist er morgen beim Doppelpass. Dort war er ja schon desöfteren. Ziemlich gefragt zur Zeit der kleine dicke Max. :D
avatar
EFO
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 338

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Admin am So 19 Aug 2012 - 0:15

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Eberl ist gleich im Sportstudio zu Gast. Mal schauen wir er das Spiel heute so sah. Außerdem ist er morgen beim Doppelpass. Dort war er ja schon desöfteren. Ziemlich gefragt zur Zeit der kleine dicke Max. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gladbach ist in aller Munde. Eberl wird immer dicker oder täusche ich mich? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Souveräner Auftritt von ihm. Mit dem Torwandschießen hat es nicht so gut geklappt. Dafür hat er wieder betont das er trotz des Erfolgs und des gestiegenen Ansehens bodenständig geblieben ist und die jetzige Situation realistisch einschätzt. Er weiss das es schnell wieder nach unten gehen kann. Recht hat er, so ist Fussball heute. Mit den möglichen CL Mehreinnahmen beschäftigt er sich nicht. Dafür habe er ja die Finanzabteilung. Man konzentriert sich in Gladbach zu 100% auf die Bundesliga, Europa seih nur ein Abenteuer.
Ein sympathischer Typ unser Sportdirektor, der Borussia sehr gut nach außen repräsentiert. Achja ich musste schmunzeln als er den Olympiasiegern im Beachvolleyball (Köln-Fan,Leverkusen-Fan) jeweils ein Gladbach-Trikot überreichte [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von JohnBMG am So 19 Aug 2012 - 13:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am So 19 Aug 2012 - 13:35

Den Bildzeitungs Schmock aus München hätte ich so aus dem Fernseher raus holen können.

Der hat von Anfang an versucht bei Sport 1 ein Problem herbei zu reden was es überhaupt noch nicht gibt.

Die Mannschaft letzte Saison bestand nicht nur aus Reus,Dante und Neuschalker! (Auch wenn dieser Münchener Bild Fuzzi das so sah!) Dann dieses ständige rum reiten auf eine nicht vorhandene Favre Bayern Klausel! Welcher Manager setzt solche Verträge auf? (Das ist doch Schwachsinn was die Bild sich da zusammen schreibt!)

Wir haben die Abgänge super aufgefangen und mit ein wenig Glück wenn das in Fleischgewordene Holländische Strafraum Gespenst den eingebauten Turbo zum laufen bringt er Reus mit seinen Toren sogar noch übertreffen wird.

Der Strunz hatte schon Recht mit dem was er gesagt hat!
Mehr Mut und Selbstvertrauen könnten unsere verantwortlichen schon an den Tag legen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von EFO am So 19 Aug 2012 - 13:51

Naja Norfer. Ich denke schon, dass Favre eine bestimmte Klausel vereinbart hat. Immerhin hatte er noch Vertrag bis 2013 und hätte somit alle Zeit gehabt erstmal abzuwarten wie die jetzige Saison beginnt.
avatar
EFO
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 338

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am So 19 Aug 2012 - 13:54

Sorry EFO

Ich halte so eine Bayern Klausel für Schwachsinn!

Und wenn man Eberls Gesicht genau beobachtet hat als diese Klausel zur Sprache kann konnte man sehen das es so eine Klausel im Favre Vertrag nicht gibt! (Da müsste Eberl vor die Pump geflitzt sein wenn er so einen Unsinns Vertrag aufgesetzt hätte!)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Admin am So 19 Aug 2012 - 13:59

@ Norfer Borusse: Sehe ich genauso wie du. Wir müßen uns vor keinem verstecken. Haben uns sehr gut verstärkt. Favre´s Äußerungen das wir unser Rückgrat verloren haben und das die neuen erstmal beweisen müßen das sie die Abgänger ersetzen können hört sich zwar dramatisch an, dennoch versucht er damit auch die Neuzugänge vor einer zu hohen Erwartungshaltung zu schützen. Er weiss sicherlich am besten wie gut die neuen wirklich sind. Dennoch sollten auch wir Fans der neuen Mannschaft Zeit geben, die "alte Mannschaft" hat auch einige Jahre gebraucht um eingespielt erfolgreich zu spielen. Dortmund hat auch einige Jahre gebraucht um so erfolreich und dominant zu spielen wie in der letzten Saison! Habt Geduld mit der neuen Borussia, das wird schon.
So sehe ich die Neuzugänge:
Dante --> Dominguez = verbessert
Neustädter --> Xhaka = stark verbessert
Reus --> de Jong = verschlechtert, aber de Jong ist auch ein anderer Spielertyp als Reus, wir sind taktisch flexibler!
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am So 19 Aug 2012 - 14:08

@John

Kein Fan will der Mannschaft keine Zeit geben!

Doch wir müssen auch mal vor Augen halten das wir lediglich drei Spieler verloren haben.

Die restlichen 8 sind doch noch da!

Soll heißen das Gerüst steht noch.

Und für die drei verlorenen Spieler haben wir drei wirklich gute Neueinkäufe getätigt + die vielen Alternativ Spieler!

Es muss sich also keine Komplette Mannschaft finden sondern nur drei neue Leistungsträger in eine funktionierende Mannschaft hinein finden.

Ich sehe ehrlich gesagt diesen riesen Umbruch nicht!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Admin am So 19 Aug 2012 - 14:17

Norfer Borusse schrieb:@John

Kein Fan will der Mannschaft keine Zeit geben!

Doch wir müssen auch mal vor Augen halten das wir lediglich drei Spieler verloren haben.

Die restlichen 8 sind doch noch da!

Soll heißen das Gerüst steht noch.

Und für die drei verlorenen Spieler haben wir drei wirklich gute Neueinkäufe getätigt + die vielen Alternativ Spieler!

Es muss sich also keine Komplette Mannschaft finden sondern nur drei neue Leistungsträger in eine funktionierende Mannschaft hinein finden.

Ich sehe ehrlich gesagt diesen riesen Umbruch nicht!
Absolut richtig. Aber wir haben mit Reus einen Spieler verloren der zu 90% an allen Toren beteiligt war! Die Defensive steht, hat man gestern und in den beiden letzten Testspielen gesehen. Auf der 6 waren wir gestern stark verbessert! Ist dir gestern aufgefallen wie sehr beide 6er bemüht waren den Torabschluss zu suchen? Da hatten wir immer ein Defizit. Nur in der Offensive merkt man jetzt das Fehlen von Reus, die Durschlagskraft und die Treffsicherheit ist uns mit Reus ein wenig abhanden gekommen. Und deswegen brauchen wir Geduld mit der OFFENSIVE. Es werden einige Wochen vergehen bis sich da vorne die beste Besetzung herauskristalisiert.
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am So 19 Aug 2012 - 14:24

JohnBMG schrieb:
Norfer Borusse schrieb:@John

Kein Fan will der Mannschaft keine Zeit geben!

Doch wir müssen auch mal vor Augen halten das wir lediglich drei Spieler verloren haben.

Die restlichen 8 sind doch noch da!

Soll heißen das Gerüst steht noch.

Und für die drei verlorenen Spieler haben wir drei wirklich gute Neueinkäufe getätigt + die vielen Alternativ Spieler!

Es muss sich also keine Komplette Mannschaft finden sondern nur drei neue Leistungsträger in eine funktionierende Mannschaft hinein finden.

Ich sehe ehrlich gesagt diesen riesen Umbruch nicht!
Absolut richtig. Aber wir haben mit Reus einen Spieler verloren der zu 90% an allen Toren beteiligt war! Die Defensive steht, hat man gestern und in den beiden letzten Testspielen gesehen. Auf der 6 waren wir gestern stark verbessert! Ist dir gestern aufgefallen wie sehr beide 6er bemüht waren den Torabschluss zu suchen? Da hatten wir immer ein Defizit. Nur in der Offensive merkt man jetzt das Fehlen von Reus, die Durschlagskraft und die Treffsicherheit ist uns mit Reus ein wenig abhanden gekommen. Und deswegen brauchen wir Geduld mit der OFFENSIVE. Es werden einige Wochen vergehen bis sich da vorne die beste Besetzung herauskristalisiert.


Deshalb würde ich das System jetzt auf 4-4-1-1 umbauen mit De Jong als Stürmer und vieleicht Camargo oder Hanke als Hängende Spitze (halber Spielmacher) vor De Jong.

De Jong ist in einem solchen System am stärksten weil es dem 4-3-3 sehr ähnlich ist !

De Jong ,Xhaka und auch Dominguez sind für mich fest gesetzt!

Demnächst würde ich sogar noch für eine Familien Zusammenführung plädieren und Siem De Jong ebenfalls von Ajax nach Gladbach lotsen! (Also wenn ich Eberl wäre würde ich das versuchen)

Dann hätten wir auch einen Passenden Spielmacher!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Di 21 Mai 2013 - 21:42


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Do 23 Mai 2013 - 20:15

Arangofan schrieb:Soll seinen Vertrag demnächst verlängern !

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1305/News/borussia-moenchengladbach-.html

Find ich gut!
Das ist schon ok. Freu mich, auch in dieser Hinsicht bald Planungssicherheit zu haben. Er ist nicht frei von Fehlern, aber wer ist das schon. Was er aber zu haben scheint, ist ein absolutes Händchen für Top-Talente...

Grundsätzlich seh ich ihn in der Riege der SpoDis der BuLi im oberen Tabellendrittel. Gepaart mit seinem Händchen für die Talente haben wirs glaub ich mittlerweile gar nicht mehr so schlecht getroffen mit ihm...;-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Di 28 Mai 2013 - 13:10

Da es ja (noch) keinen separaten Fred für Steffen Korell gibt, pack' ich das 'mal hier 'rein:

Warum haben wir nicht so eine Organisationslady wie die Dräcks???

http://www.bild.de/sport/fussball/bayern-muenchen/fg-kathleen-krueger-28038428.bild.html

V.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Di 28 Mai 2013 - 21:25

Ich mecker ja schon die ganze Zeit, warum wir keine Model-Agentur betreiben. Würd mit Sicherheit den ein- oder anderen Profi hierbehalten oder anlocken. Aber die baun ja lieber Hotels...:-(

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Admin am Mi 29 Mai 2013 - 7:51

Eberl in der Bild:
Eberl: „Wir holen noch zwei Offensive, für die wir auch investieren werden. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass wir nicht zwei weitere Junge holen.“
Dann bin ich mal gespannt ob wirklich erfahrene zu uns kommen oder ob doch wieder nur junge Talente geholt werden.
Aus dem de Camargo Transfer stehn ja Eberl noch 2 Mio. mehr zur Verfügung.
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Mi 29 Mai 2013 - 8:35

Ooch, Bild... die Aussagen sind bestimmt schon älter...:-)

Edit:

Ernsthaft, wenn noch 2 Offensive kommen sollten, was machen wir dann mit denen, die wir alle schon haben?? Würd für mich stark danach riechen, dass an der Herrmann-Schalski-Geschichte mehr dran ist als ich gehofft hab...:-(

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Admin am Mi 29 Mai 2013 - 9:15

skuffy1900 schrieb:Ooch, Bild... die Aussagen sind bestimmt schon älter...:-)
Edit:

Ernsthaft, wenn noch 2 Offensive kommen sollten, was machen wir dann mit denen, die wir alle schon haben?? Würd für mich stark danach riechen, dass an der Herrmann-Schalski-Geschichte mehr dran ist als ich gehofft hab...Sad
Bei der Bild muss man auch immer befürchten dass alles nur erfunden ist und gewisse Aussagen nie getätigt wurden. Kann keiner wirklich wissen. Denke jeder von uns weiß das man einen Bild Artikel im Bezug auf den Wahrheitsgehalt immer kritisch sehen muss. zwinkern

EDIT: die Bild hat aus dem Express abgeschrieben, steht auch so auf der Borussia HP

„Wir holen noch zwei Offensive, für die wir auch investieren werden. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass wir nicht zwei weitere Junge holen.“
Sportdirektor Max Eberl im "Express"
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Admin am So 2 Jun 2013 - 22:54

Ein Nationalspieler (1 Tor, 2 Assists) und bester Torschütze (11 Tore) eines Vereines welcher nächste Saison international spielt, wechselt zu Gladbach.
Great Job Max Eberl! Der frühe Wechsel war gut und genau zum richtigen Zeitpunkt, jetzt wäre er mit Sicherheit nicht zu uns gekommen nachdem Schal ihn 2x in der Nationalmannschaft eingesetzt hat.
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Mo 3 Jun 2013 - 7:42

Der soll ma in die Puschen kommen. Der will doch in 3 Wochen den Kader voll haben...;-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Mo 3 Jun 2013 - 8:24

skuffy1900 schrieb:Der soll ma in die Puschen kommen. Der will doch in 3 Wochen den Kader voll haben...;-)
Bin gespannt was noch alles bis zum Ende der Transferperiode zu uns kommt. Der Sidney Sam hat mir in beiden Länderspielen gut gefallen. Wieso mal nicht bei Leverkusen nachfragen. Der Typ ist sauschnell, Lucien würde sich über so einen Spieler freuen.
Ansonsteb bitte einen erfahrenen 6er holen und einen Backup für Jantschke.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von OCDynasty am Mo 3 Jun 2013 - 8:44

Jeder hat ja nun begriffen und mitbekommen, dass es kurz nach Beginn der Rückrunde zu Gesprächen zwischen Eberl und Favre gekommen ist.
Etwas anderes sollte geplant werden.
Kruse war die erste Verpflichtung und nachdem es auch reibungslos funktioniert hat, war die Freude recht groß.
Nun haben aber alle Plan A Kandidaten der Borussia abgesagt.
Stocker von Basel war nicht recht begeistert, dass man erst in der 2. Hälfte der Saison mit ihm rechnet und nachdem 2 andere Bundesligisten mit Stocker gesprochen haben, hat man Basel zwar ein Angebot gemacht, was dankend abgelehnt wurde.
Plan B........ Spieler haben kein Interesse..........
Plan C....Spieler leihen..Kramer und eventuell will man Leitner leihen ohne Option und mal sehen ob wir noch einen bekommen.
Geld sparen heißt es nun in Gladbach.
Möglicherweise um im Winter was zu bewegen.
Allerdings hört es sich für mich nach Aufgabe an.
Mit dem Kader etwas gefährlicher werden und die Defensive.......
Wir kennen die Worte, die folgen sollten.....
Schauen wir in die Vergangenheit und stellen fest, dass bis auf die ersten 3 Vereine, alle geschwächelt haben und Gladbach deswegen eine einstelligen Platz erreicht hat.
Wird man sich also mit den vorhandenen Spielern verbessern können oder werden die Gegner weiter schwächeln?
Holt man weiter glückliche Punkte?
Viele Fragen, doch die Aussichten, aus eigener Kraft, wieder einstellig abzuschließen, wird sehr, sehr,sehr schwer!!!!!!!!!
Es wird kein "Kracher" mehr zur Borussia kommen!
Für diejenigen, die Raffael als Kracher sehen..... ja, es ist möglich, aber sehr sinnlos.
Für das Geld und dem Gehalt, hätte man andere Spieler bekommen können.
Was Favre und Eberl an dem sehen, bleibt mir eine große Frage!!!!!!!
Klingt als sei er ihr Messi, der sich immer nur versteckt, bis er endlich zur Borussia kommt.
Völlig sinnfrei also!!!!!!
avatar
OCDynasty
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 331

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am So 16 Jun 2013 - 14:30

Eberl wollte ja bis zum Trainingsauftakt eigentlich den Kader weitgehend zusammenhaben. Montag in einer Woche ist schon Trainingsauftakt und es sind noch viele Baustellen offen. Also entweder es stehen in der nächsten Woche einige Transfers bevor oder Maxi hat sich bei vielen A-Kandidaten eine Absage geholt.
Sollte Raffael kommen bräuchten wir noch min. 2 Spieler! 1x für die Jantschke Position, und ein Herrmann Backup sollte noch unbedingt kommen.
Die nächsten Wochen werden spannend.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Juris am So 16 Jun 2013 - 14:49

Und tendentiell ein vierter IV.
avatar
Juris
Jugendspieler
Jugendspieler

Anzahl der Beiträge : 89

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am So 16 Jun 2013 - 18:50

@Juris schrieb:Und tendentiell ein vierter IV.
Auch weil Niklas Dams den Verein verlassen hat zwinkern

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Admin am Di 18 Jun 2013 - 8:44

Die Bild weiß wie immer am besten bescheid

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 29 1, 2, 3 ... 15 ... 29  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten