Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel


15. Spieltag


borussenrob (180 Punkte)
Marco2811 (172 Punkte)
Joschi (165 Punkte)

Spieltagssieger: John

Sportdirektor Max Eberl

Seite 2 von 29 Zurück  1, 2, 3 ... 15 ... 29  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Di 18 Jun 2013 - 9:35

Ich glaub jetzt ist das Sommerloch auch bei denen angekommen...:-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Mo 24 Jun 2013 - 14:26

Favre fand heute morgen beim Trainingsauftrakt lobende Worte für das Verhandlungsgeschick von Eberl beim Raffael Transfer: „Das hat Max gut gemacht. So weit ich weiß, war auch der FC Schalke an einer Verpflichtung interessiert.”

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Mo 24 Jun 2013 - 18:47

Arangofan schrieb:Favre fand heute morgen beim Trainingsauftrakt lobende Worte für das Verhandlungsgeschick von Eberl beim Raffael Transfer: „Das hat Max gut gemacht. So weit ich weiß, war auch der FC Schalke an einer Verpflichtung interessiert.”
Das hört sich doch super an. Ich leg mich fest, wenn die beiden weiter so zusammenarbeiten, wie es derzeit den Eindruck macht, haben wir das beste Trainer-/Spodi-Gespann, was ich mir vorstellen kann. Ich denke mir, es könnte zwischen den beiden zu einem synergetischen Effekt kommen, wennse so weitermachen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Mo 24 Jun 2013 - 18:51

Liebe auf den zweiten Blick five

V.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Mo 24 Jun 2013 - 19:02

Volvonello schrieb:Liebe auf den zweiten Blick five

V.
Es könnte dazu kommen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Admin am Mo 24 Jun 2013 - 19:49

Der Berater hat kürzlich in einem Interview dem Eberl höchste Professionalität bei den Transferverhandlungen bescheinigt. Wir haben einen echten Profi auf dem Posten des Sportdirektors sitzen. super
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von noppisocki am Di 25 Jun 2013 - 12:57

VFL1982 schrieb:Der Berater hat kürzlich in einem Interview dem Eberl höchste Professionalität bei den Transferverhandlungen bescheinigt. Wir haben einen echten Profi auf dem Posten des Sportdirektors sitzen. super
Definitiv.
war schon immer Eberl-Fan, und finde er verwirklicht eine Idee, und das konsequent,.....eine Idee mit der ich mich identifiziere!
avatar
noppisocki
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 254

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Di 25 Jun 2013 - 18:07

@noppisocki schrieb:
VFL1982 schrieb:Der Berater hat kürzlich in einem Interview dem Eberl höchste Professionalität bei den Transferverhandlungen bescheinigt. Wir haben einen echten Profi auf dem Posten des Sportdirektors sitzen. super
Definitiv.
war schon immer Eberl-Fan, und finde er verwirklicht eine Idee, und das konsequent,.....eine Idee mit der ich mich identifiziere!
Ich war zuerst überhaupt kein Eberl-Fan. Eher hab ich seine Art der Präsentation als total unprofessionell und stressig empfunden. Ich hab ihn überhaupt nicht gemocht. Und eine nachvollziehbare Idee hatte er in seinen Anfängen auch nicht wirklich. Zumindest keine, die ich erkannt hätte (was natürlich nix heißt)...

Mittlerweile habe ich den Eindruck er ist gewachsen und auch reifer geworden. Allein mein Gefühl, dass er und der Trainer sich angenähert haben, macht ihn für mich wieder eine Stufe wertvoller. Das zeigt mir, dass er durchaus auch offen für andere Ideen ist, und damit einen ganzen Schritt weg von dem Egomanen, für den ich ihn anfangs gehalten habe...

Ich freu mich mittlerweile zu sehen, wie er seine Ideen (oder auch die des Trainers;-)) bei uns Schritt für Schritt verwirklicht. Und langsam erkenne sogar ich einen Plan......

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Admin am Di 2 Jul 2013 - 20:53

Danke Max, langweiligste Sommerpause aller Zeiten :D :D
Das Sommerloch ist so groß, dagegen ist das Ozonloch winzig klein bääh
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Di 16 Jul 2013 - 7:55

VFL1982 schrieb:Danke Max, langweiligste Sommerpause aller Zeiten :D :D
Das Sommerloch ist so groß, dagegen ist das Ozonloch winzig klein bääh

 http://www.rp-online.de/sport/fussball/vereine/borussia/max-eberl-kritisiert-hype-um-pep-guardiola-1.3539599

Ich finde es gut von ME, dass er diese einseitige Berichterstattung in den deutschen Medien endlich mal anspricht. Das gibt es in keinem anderen Land. Und dort gibt es auch Mannschaften die zwischendurch mal Champions League-Sieger werden. Man hat wirklich den Eindruck hier in Deutschland gibt es nur einen Verein, der gleichzeitig auch die Nationalmannschaft stellt. Und auch die Verhältnismäßigkeit stimmt doch schon lange nicht mehr. Boulevardmeldungen und Nebensächlichkeiten haben doch schon längst über die 90 min Sport gesiegt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von OCDynasty am Di 16 Jul 2013 - 8:21

Mal ganz ehrlich, finde ich es zwar schade, so wenig über Gladbach zuhören.
Der eigentliche Grund dafür ist für mich aber ein finanzieller Grund. Je weniger ein Verein in der Presse ist, so wenig ist er auch lukrativ und interessant für andere Spieler.
Andererseits kann man sich gut und in Ruhe auf die Saison vorbereiten.
Wenn ich in die Vergangenheit schaue, die besten Transfers,die beste Vorbereitung und das Auftaktspiel gegen Gladbach verloren....
was folgte? Die Beste Winterpause und beste Vorbereitung und in Gladbach vorgeführt......

Andererseits,sollten wir uns mal Gedanken machen, was Eberl geschafft hat.
In den Medien wurde es nur am Rande mal erwähnt.....
Spieler abgegeben, verliehen und Kader verstärkt und unterm Strich nur 6 Mio ausgegeben.
Somit hat Gladbach noch ein deutliches Plus zu verbuchen, was Platz im Winter lässt, oder aber auch Platz für nächste Saison.
Das ist schon eine Leistung und dies, ohne großem Tam Tam, still und zielstrebig.

Je ruhiger es bei uns ist, je fertiger ist unser Kader.
Dies sieht man doch auch in den Gesichtern aller und wann haben wir Favre und Eberl mal so gesehen?
DIe Ruhe vor dem Sturm oder vor der Saison.....
avatar
OCDynasty
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 331

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Di 16 Jul 2013 - 12:18

@OCDynasty schrieb:Mal ganz ehrlich, finde ich es zwar schade, so wenig über Gladbach zuhören.
Der eigentliche Grund dafür ist für mich aber ein finanzieller Grund. Je weniger ein Verein in der Presse ist, so wenig ist er auch lukrativ und interessant für andere Spieler.
Andererseits kann man sich gut und in Ruhe auf die Saison vorbereiten.
Wenn ich in die Vergangenheit schaue, die besten Transfers,die beste Vorbereitung und das Auftaktspiel gegen Gladbach verloren....
was folgte? Die Beste Winterpause und beste Vorbereitung und in Gladbach vorgeführt......

Andererseits,sollten wir uns mal Gedanken machen, was Eberl geschafft hat.
In den Medien wurde es nur am Rande mal erwähnt.....
Spieler abgegeben, verliehen und Kader verstärkt und unterm Strich nur 6 Mio ausgegeben.
Somit hat Gladbach noch ein deutliches Plus zu verbuchen, was Platz im Winter lässt, oder aber auch Platz für nächste Saison.
Das ist schon eine Leistung und dies, ohne großem Tam Tam, still und zielstrebig.

Je ruhiger es bei uns ist, je fertiger ist unser Kader.
Dies sieht man doch auch in den Gesichtern aller und wann haben wir Favre und Eberl mal so gesehen?
DIe Ruhe vor dem Sturm oder vor der Saison.....

Wobei die Transferperiode im letzten Sommer schon auch was hatte. Liveticker vom De Jong-Transfer, De Jong-Mania, Aufbruchsstimmung in Richtung CL-Quali usw. Inzwischen sind wir eben wieder auf einem gesunden Alltagsmaß angekommen. Was ja eigentlich gar nicht hoch genug bewertet werden kann, wenn man sich die letzten 16 Jahre Borussia so anschaut.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von OCDynasty am Di 16 Jul 2013 - 12:27

Das Hoch des letzten Sommers konnte ich nicht ganz verstehen.
Klar gab es top Transfers aber es war auch klar, Reus wurde nicht ersetzt, sondern ein Spieler mit anderen Qualitäten geholt.
Dazu ein großes Talent, was sich erst mal einfinden muss.
Und so weiter.....
Es wurde mehr draus gemacht, als es möglich war und wir haben ja auch gesehen, das es schwer war.
Gerade de Jong hat nie seine Bälle bekommen, dazu noch einige schlechte Dinge hinter den Kulissen und schon war auch die perfekte Stimmung nicht mehr so groß.
Es war ein Lernjahr und ein Anfang mit einem Tabellenplatz,den man sich spielerisch nicht unbedingt verdient hatte.
Schauen wir nun, könnte es wohl eher in der nächsten Saison viel besser werden......
Doch,es ist ruhig.
Ich verspreche mir allerdings einen großen Schritt nach vorne.
Europlätze sind für mich klar drin.
Von CL nehme ich Abstand.

Aber auch alles ok so.
Wir können echt stolz sein, vor allem wenn man das Gesamte sieht und die Vergangenheit nicht vergißt.
Gladbacher sein, war nicht immer einfach, nicht immer schön, aber es ist eine Herzenssache und gerade der Blick auf die kommende Saison, sowie auch auf die danach, lässt echt was erwarten.
avatar
OCDynasty
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 331

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Di 16 Jul 2013 - 22:25

Unser Spodi macht sich. Schon geil, wie er sich entwickelt hat. Unser gesamtes Konzept und auch das entscheidende Personal gefällt mir mittlerweile immer besser...:-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Di 30 Jul 2013 - 21:28

Max Eberl auf Facebook schrieb:Sportdirektor Max Eberl hat Stellung zu den Gerüchten um Peniel Mlapa bezogen: „Peniel hat im Moment eine schwierige Phase. Das heißt aber nicht, dass wir ihn abgeben wollen. Es stimmt auch nicht, dass wir Berater beauftragt haben, für ihn einen anderen Verein zu suchen. Unsere Kaderplanung ist abgeschlossen, das betrifft Zu- und Abgänge gleichermaßen."

https://de-de.facebook.com/borussia.mg

Bluff, oder stimmts wirklich??

Wenns stimmt, würde das ja heißen, dass Mlapa bei uns bleibt, ebenso wie Korb. Ich bin mit dem Kader zufrieden. Gerade wenn Korb doch nicht verliehen wird, würds mich riesig freuen. Und falls wir Mlapa behalten, macht das ja unseren Kader nicht schlechter...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Admin am Di 30 Jul 2013 - 21:42

skuffy1900 schrieb:
Max Eberl auf Facebook schrieb:Sportdirektor Max Eberl hat Stellung zu den Gerüchten um Peniel Mlapa bezogen: „Peniel hat im Moment eine schwierige Phase. Das heißt aber nicht, dass wir ihn abgeben wollen. Es stimmt auch nicht, dass wir Berater beauftragt haben, für ihn einen anderen Verein zu suchen. Unsere Kaderplanung ist abgeschlossen, das betrifft Zu- und Abgänge gleichermaßen."

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bluff, oder stimmts wirklich??

Wenns stimmt, würde das ja heißen, dass Mlapa bei uns bleibt, ebenso wie Korb. Ich bin mit dem Kader zufrieden. Gerade wenn Korb doch nicht verliehen wird, würds mich riesig freuen. Und falls wir Mlapa behalten, macht das ja unseren Kader nicht schlechter...
Das ist die offizielle Facebook Seite von BMG. Also kein Bluff zwinkern
Ich bin mit dem aktuellen Kader ebenfalls zufrieden. Die meisten Spieler kennen sich schon länger. Es kamen nur 3 neue dazu.
Hinzu kommen viele junge, sehr talentierte Spieler die auch schon den Verein gut kennen.
Die Zusammenstellung des Kaders ist gut. Vom Charakter her nur positive Typen dabei, keiner dabei mit schwierigem Charakter wie Bobadilla oder Arnautovic.
Sollten Mlapa und Korb bleiben sind wir auf jeder Position doppelt gut besetzt, das hatten wir schon lange nicht und sowas ist die Basis für eine erfolgreiche Saison!
Lucien ist zufrieden, Eberl wird des öfteren in der Presse wegen guter Arbeit gelobt. Die Vorraussetzungen könnten nicht besser sein.
Die Saison kann kommen!
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Di 30 Jul 2013 - 21:44

oder aber er versucht den Preis hoch zu halten ;-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Di 30 Jul 2013 - 22:01

VFL1982 schrieb:...Das ist die offizielle Facebook Seite von BMG. Also kein Bluff zwinkern...
Neinnein, ich meinte mit Bluff, ob Eberl die Wahrheit gesprochen hat...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Admin am Di 30 Jul 2013 - 22:07

skuffy1900 schrieb:
VFL1982 schrieb:...Das ist die offizielle Facebook Seite von BMG. Also kein Bluff zwinkern...
Neinnein, ich meinte mit Bluff, ob Eberl die Wahrheit gesprochen hat...
Dazu zitiere ich gerne einen geschätzen Forumkollegen...
Viper_1966 schrieb:oder aber er versucht den Preis hoch zu halten ;-)
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von OCDynasty am Di 6 Aug 2013 - 8:37

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
interessant, was ist mit Stadienschulden?
avatar
OCDynasty
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 331

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Di 6 Aug 2013 - 8:47


tzzzz ... und da wird mir laufend was von bester Liga der Welt erzählt, die grundsolide aufgestellt ist und höchst seriös wirtschaftet. Erst Hoeneß, dann Ullrich und Zabel, dann der Schock mit der Dopingstudie aus den 70ern und 80ern und jetzt auch noch das. Ich brauche nen Schnaps.


FOCUS-Online Gastautor Dirk Andres schlägt radikalere Maßnahmen vor: „Damit Sportvereine solide wirtschaften können, benötigen sie einen seriösen Finanzplan, dem realistische Einnahmen zugrunde liegen“, fordert der Insolvenzverwalter. Reichten die vorhandenen Mittel nicht aus, um einen ligatauglichen Sportkader finanzieren zu können, müssten die Verantwortlichen die Reißleine ziehen – und die Mannschaft in einer Liga starten lassen, die auch finanziert werden kann

Von einer solchen Praxis ist die Bundesliga aber weit entfernt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von OCDynasty am Di 6 Aug 2013 - 9:04

ich finde den Satz super:" in einer Liga starten lassen,die auch finanziert werden kann".....
Wenn die Einnahmen der Bundesliga nicht ausreichen, was gibt es dann besser bezahltes?

Zumindest finde ich es lustig, welche Vereine hoch verschuldet sind und natürlich das positive Eigenkapital der Borussia aus Mönchengladbach.
Das Stadion wird nicht mal erwähnt, welches nicht bezahlt ist.,
Na ja,Namenrechte verkaufen, könnten wir ja auch noch.
Somit,Eberl und die Jungs haben dennoch gute Arbeit geleistet, denn vor einigen Jahren,sah es ziemlich anders aus.
avatar
OCDynasty
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 331

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Di 6 Aug 2013 - 10:10

Wo kriegen die Hoppies so viel Kohle her???Help 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gast am Do 8 Aug 2013 - 12:56

Max Eberl ist heute abend von 18.30 bis 19.45 Uhr zu Gast bei der Sendung „Bundesliga Aktuell“ auf Sport 1.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Admin am Sa 17 Aug 2013 - 22:02

Seit er da ist hat sich die Borussia weiterentwickelt. Man ist endlich da unten raus. Keine graue Maus mehr. Hoffe alle Fans wissen es zu schätzen das es auch sein Verdienst war. Und nun hat er Stand jetzt, eine 100% Volltreffer Quote! denn alle 3 Neuzugänge haben die Borussia auf eine neue Ebene gehoben, was die Qualität angeht.

Übrigens: morgen zwischen 11 und 13 Uhr ist Eberl Gast bei der Talkrunde „Volkswagen Doppelpass“ auf Sport1 ! Einschalten nicht vergessen.
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Sportdirektor Max Eberl

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 29 Zurück  1, 2, 3 ... 15 ... 29  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten