Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel


15. Spieltag


borussenrob (180 Punkte)
Marco2811 (172 Punkte)
Joschi (165 Punkte)

Spieltagssieger: John

Bundesligaauftakt in München

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 21 Jun 2013 - 12:16

...ist bei den Dräcks!!!

UND ICH BIN IM URLAUB !!!!!!!!!!

Sad SadSad 

V.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von OCDynasty am Fr 21 Jun 2013 - 12:19

sooooo habe ich es mir gewünscht!!!! Motivation und drei Punkte holen.......
Und an dem Tag fahre ich in den Urlaub!!!!!!
avatar
OCDynasty
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 331

Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 21 Jun 2013 - 12:19

Scheiß Urlaub...:-)

Aber schön. Bin ich sehr mit zufrieden mit dem Start...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 21 Jun 2013 - 12:23

Jawohl. Kruse macht uns den de Camargo und wir gewinnen in München, starten somit die Meistersaison 2013/2014 :D jubeln

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von noppisocki am Fr 21 Jun 2013 - 13:05

Arangofan schrieb:Jawohl. Kruse macht uns den de Camargo und wir gewinnen in München, starten somit die Meistersaison 2013/2014 :D:juhu:
Neeee!
Halbzeit 3:0, dann wechselt Favre deJong für Arango ein, und wir gewinnen mit 4:3 durch drei deJong- und ein Kruse-Tor.

peinlich

jubeln
avatar
noppisocki
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 254

Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 21 Jun 2013 - 13:10

2. daheim gegen Hangover
3. in Vizekusen
4. gegen Bremen
5. in Hoffenheim
6. gegen Braunschweig
7. in Augsburg
8. gegen Doofmund
9. in Berlin
10. gegen Frankfurt
11. in Hamburg
12. gegen Nürnberg
13. in Stuttgart
14. gegen Freiburg
15. gegen Schlacke
16. in Mainz
17. gegen Wolfsburg

-> heisst also, wir haben in den letzten vier Spielen der Rückrunde drei Mal auswärts anzutreten...

V.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 21 Jun 2013 - 13:26

Könnte aber auch heißen, dass wir uns durch diesen Vorteil in der Hinrunde ein Polster und damit auch Selbstbewusstsein erspielen, das uns dann geschmeidig über die Rückrunde hinwegträgt. Unabhängig vom Heimrecht bei den letzten 4 Spielen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Goldeneye am Sa 29 Jun 2013 - 22:56

Am ersten Spieltag gegen die Bayern zu spielen, ist wahrscheinlich das beste, was uns passieren konnte. Nicht, wegen dem Gegner an sich, sondern vielmehr, weil man die leise Hoffnung haben könnte, dass sich die Münchener noch nicht richtig gefunden haben zum Auftakt bzw noch nicht richtig eingespielt sind.
Ich gehe mal davon aus, dass es zu einem späteren Zeitpunkt der Saison (Spieltag 5 - 34) deutlich schwerer wird, Guardiola und seinen Jungs Punkte abzuknöpfen.
Auch wenn ich, realistisch betrachtet, nicht daran glaube, dass wir beim Rekordmeister einen, geschweige denn drei Punkte mit nach Hause nehmen.

Gegen Hannover und Bremen sollten wir dann hoffentlich zwei Siege einfahren, damit wir nicht direkt mit dem Rücken an der Wand stehen. In Leverkusen wird es natürlich auch sehr schwer.
Nach zwei Heimsiegen gegen H96 und den SVW dann einen Auswärtsdreier bei Hoffenheim und schon stehen wir gut da nach 5 Spieltagen.

Aber wir Alle wissen ja bekanntlich: Leichte Spiele gibt es für uns generell nicht.
avatar
Goldeneye
Jugendspieler
Jugendspieler

Anzahl der Beiträge : 28

Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Di 6 Aug 2013 - 9:36

Ich würde am Freitag folgendermaßen aufstellen:

Mats
Jantschke, Stranzl, Alvaro, Daems
Kramer, Nordveit
Herrmann, Arango
Kruse, Raffael

Wie vor 2 Jahren mit 2 Viererketten die Offensivbemühungen der Bayern einschnüren. Alle außer Kruse und Herrmann sollten in einer der Viererketten verteidigen. Unsere Konterstärken sinnvoll ausnutzen. So lange wie möglich ein 0:0 halten.
Wenn die Bayern einen schlechten Tag erwischen und wir hinten konzentriert verteidigen (vorallem auf den Flügeln) dann können wir ein "Schlachtfest" verhindern.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Admin am Do 8 Aug 2013 - 19:33

Mit Mut und Respekt zum Meister...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dahoud, Marx, Rupp, Brandenburger und Mlapa fahren nicht na München...
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Do 8 Aug 2013 - 21:10

Dahoud nich... Schade, der wär für ne Überraschung gut gewesen...

Den Rest kann ich komplett nachvollziehen...

Edit: Aber mittlerweile bin ich heiß wie Frittenfett. Ich will endlich morgen Abend haben. Es wird so Zeit, dasses wieder los geht... :-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 9 Aug 2013 - 8:55

skuffy1900 schrieb:Dahoud nich... Schade, der wär für ne Überraschung gut gewesen...

Den Rest kann ich komplett nachvollziehen...

Edit: Aber mittlerweile bin ich heiß wie Frittenfett. Ich will endlich morgen Abend haben. Es wird so Zeit, dasses wieder los geht... :-)
Dahoud fehlt sicherlich die Erfahrung für die Bundesliga, auch wenn er ein guter ist. Wir haben letztes Jahr an Younes gesehen dass Favre ihn genau richtig gebracht hat. Und genauso wird Favre bei Dahoud auch verfahren.
Mlapa kann ich nachvollziehen, da vertraue ich auf Favre da ich nicht weiß wie er im Training ist.
Rupp und Marx bleiben auch zuhause, wundert mich ein wenig da beide defensivstark sind und für das Bayernspiel sicherlich gute Optionen wären.
Bedeutet Favre spielt voll auf Sieg super jubeln 

Die Spannung steigt, kanns kaum erwarten bis es heute abend 20:30 ist.
Hoffe auf ein schönes und hoffentlich für uns erfolgreiches Fußballspiel!

PS: so würde ich heute aufstellen:

Mats
Jantschke-Stranzl-Alvaro-Daems
Xhaka-Kramer
Herrmann-Arango
Raffael-Kruse
Fahne

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Marc am Fr 9 Aug 2013 - 9:02

Arangofan schrieb:Ich würde am Freitag folgendermaßen aufstellen:

Mats
Jantschke, Stranzl, Alvaro, Daems
Kramer, Nordveit
Herrmann, Arango
Kruse, Raffael

Wie vor 2 Jahren mit 2 Viererketten die Offensivbemühungen der Bayern einschnüren. Alle außer Kruse und Herrmann sollten in einer der Viererketten verteidigen. Unsere Konterstärken sinnvoll ausnutzen. So lange wie möglich ein 0:0 halten.
Wenn die Bayern einen schlechten Tag erwischen und wir hinten konzentriert verteidigen (vorallem auf den Flügeln) dann können wir ein "Schlachtfest" verhindern.
 Ein Schlachtfest wird es nciht geben. Da lege ich mich jetzt schon fest!
Man sollte sich nicht zu sehr vom Telecom-Cup einschüchtern lassen. Das war nahezu körperloser Sommerfußball. Und in einem solchen Trainingsspielchen ist man den Bayern einfach haushoch unterlegen, weil sie einfach 11 hervorragende Techniker auf dem Platz haben. Wenn man denen dann noch immer nen Meter Platz gibt, um in Ruhe den Ball anzunehmen und weiterzuverarbeiten, dann kommt das dabei raus, was wir an diesem Nachmittag gesehen haben.
Heute Abend wird das aber ne ganz andere Nummer.
Wenn wir es schaffen, den Bayern von der ersten Minute an auf den Füßen zu stehen, aggressiv und auch körperlich präsent in die Zweikämpfe gehen und dann eben auch mutig nach vorn spielen, dann haben wir meiner Meinung nach eine reele Chance auf etwas zählbarers.
Vieles hängt von der ersten Viertelstunde ab.
Wenn wir da nicht in Rückstand geraten ist alles möglich!
avatar
Marc
Ersatzbank
Ersatzbank

Anzahl der Beiträge : 150

Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 9 Aug 2013 - 9:14

Arangofan schrieb:Dahoud fehlt sicherlich die Erfahrung für die Bundesliga, auch wenn er ein guter ist. Wir haben letztes Jahr an Younes gesehen dass Favre ihn genau richtig gebracht hat...

...Mats
Jantschke-Stranzl-Alvaro-Daems
Xhaka-Kramer
Herrmann-Arango
Raffael-Kruse
Fahne
Hmm, das Argument hinkt aber. Wie kann es sein, dass wir im letzten Jahr gesehen haben, dass Favre Younes genau im richtigen Moment gebracht hat, wo wir gar nicht gesehen haben, wies gewesen wär, wenner ihn früher gebracht hätte. Vielleicht wär er dann genauso durchgestartet, nur eben früher...

Ist aber nur ne Möglichkeit. Ich selbst denke auch, dass Favre das schon richtig einordnen wird...zwinkern

Meine Aufstellung:

Ter Stegen
Korb, Stranzl, Dominguez, Daems
Herrmann, Xhaka, Kramer, Kruse
Raffael, de Jong

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 9 Aug 2013 - 9:21

skuffy1900 schrieb:
Arangofan schrieb:Dahoud fehlt sicherlich die Erfahrung für die Bundesliga, auch wenn er ein guter ist. Wir haben letztes Jahr an Younes gesehen dass Favre ihn genau richtig gebracht hat...

...Mats
Jantschke-Stranzl-Alvaro-Daems
Xhaka-Kramer
Herrmann-Arango
Raffael-Kruse
Fahne
Hmm, das Argument hinkt aber. Wie kann es sein, dass wir im letzten Jahr gesehen haben, dass Favre Younes genau im richtigen Moment gebracht hat, wo wir gar nicht gesehen haben, wies gewesen wär, wenner ihn früher gebracht hätte. Vielleicht wär er dann genauso durchgestartet, nur eben früher...

Ist aber nur ne Möglichkeit. Ich selbst denke auch, dass Favre das schon richtig einordnen wird...zwinkern

Meine Aufstellung:

Ter Stegen
Korb, Stranzl, Dominguez, Daems
Herrmann, Xhaka, Kramer, Kruse
Raffael, de Jong
Younes hatte ein richtig gutes gegen Dortmund. Danach spielte er immer unauffälliger auch aufgrund der fehlenden (Bundesliga-)Erfahrung.
Im Endeffekt weiß keiner wie die Hinrunde mit ihm in der Startelf oder zumindest mit Einsätzen nach Einwechslung verlaufen wäre, es bleibt das Vertrauen auf unseren Trainer. zwinkern 
Stranzl hatte mal in einem Interview auf Fohlen.TV gesagt das in der Rückrunde dem Younes "der Kopf gewaschen wurde". Vielleicht war geanau das nötig damit Younes voll durchstartet. Es hieß ja immer wieder das er die falschen Freunde hatte und eine falsche, überhebliche Einstellung zum Fussball besaß. Wie auch immer die war.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 9 Aug 2013 - 10:31

Dann hoff ich der hat jetzt andere Freunde...

Hab mir grad die Pressekonferenz angeguckt. Leider hörts sich zwischen den Zeilen nicht so an, als spiele de Jong...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 9 Aug 2013 - 10:41

Wenn Bayern unter Guardiola so spielt wie Barca, dann macht ein de Jong auch keinen Sinn. Die Verteidigung der Bayern wird sehr weit oben spielen, so dass wir schnelle, trickreiche Spieler vorne brauchen und jemanden, der präzise lange Bälle spielen kann. Wenn Xhaka einen guten Tag erwischt, dann ist er so einer, Arango sowieso. Ich würde folgendermaßen spielen lassem

-------------------------------ter Stegen------------------------------------
Jantschke---------Stranzl---------------------Dominguez-----------Wendt
-----------------------------Nordtveit----------------------------------------
---------------Xhaka------------------------------Arango---------------------
----------------------------Raffael-------------------------------------------
Herrmann---------------------------------------------------------Younes-----

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 9 Aug 2013 - 10:51

Gegen Bayern nur mit einem 6er? Never :-)
Vor allem....wo ist Kruse?

Mats
Tony-Stranzler-Alvaro-Daems
Kramer-Nordfight
Herrmann-Arango/ Younes
Raffael
Krus

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Admin am Fr 9 Aug 2013 - 11:41

Mafalda schrieb:Wenn Bayern unter Guardiola so spielt wie Barca, dann macht ein de Jong auch keinen Sinn. Die Verteidigung der Bayern wird sehr weit oben spielen, so dass wir schnelle, trickreiche Spieler vorne brauchen und jemanden, der präzise lange Bälle spielen kann. Wenn Xhaka einen guten Tag erwischt, dann ist er so einer, Arango sowieso. Ich würde folgendermaßen spielen lassem

-------------------------------ter Stegen------------------------------------
Jantschke---------Stranzl---------------------Dominguez-----------Wendt
-----------------------------Nordtveit----------------------------------------
---------------Xhaka------------------------------Arango---------------------
----------------------------Raffael-------------------------------------------
Herrmann---------------------------------------------------------Younes-----
 Bei de Jong bin ich deiner Meinung. Die Aufstellung sehe bei mir ein wenig anders aus

-------------------------------ter Stegen------------------------------------
Jantschke---------Stranzl---------------------Dominguez-----------Daems
---------------Nordveit------------------------------Kramer---------------------
----------------------------Raffael-------------------------------------------
Herrmann---------------------------------------------------------Kruse-----
-----------------------------Hrgota-----------------------------------------

Ich würde heute abend auf erfahrene und schnelle Spieler setzen. Bedeutet Jantschke und Daems spielen von Anfang an. Korb fehlt die Erfahrung, Wendt ist mir da zu offensiv. Arango würde ich zwar bringen, weiß nicht ob er schon 100% fit ist. Dann lieber mit Kruse auf links spielen, und Hrgota als hängende Spitze.
Allen ist klar das wir nicht viel Ballbesitz haben werden, daher wird es überlebenswichtig sein die wenigen sich bietenden Chancen SCHNELL und PRÄZISE erfolgreich zu nutzen. Bei Balleroberung den Ball notfalls nach vorne wegschlagen, bloß nicht ins Dribbling gehen oder den Ball lange zu halten. Die Bayern nutzen sowas eiskalt aus. 

Wie du schon richtig gesagt hast ist de Jong für so ein Spiel der falsche Mann.
Den würde ich gegen Hannover bringen, dann evtl. auch mit nur einem 6er, wie du vorgeschlagen hast.

Der Puls steigt...
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 9 Aug 2013 - 11:44

Leider wird es so sein wie immer...ich bin aufgeregt und freue mich und es geht wieder in die Hoase, wie bei der CL Quali, wie gegen Lazio, wie jetzt im Pokal.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von M2016 am Fr 9 Aug 2013 - 12:10

Tach,
Sollte Gladbach heute abend wirklich gewinnen mache ich im nächsten Heimspiel den Flitzer......versprochen...

M2016
Ersatzbank
Ersatzbank

Anzahl der Beiträge : 195

Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 9 Aug 2013 - 12:18

Gilt!!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 9 Aug 2013 - 14:43

BMG4Ever schrieb:Tach,
Sollte Gladbach heute abend wirklich gewinnen mache ich im nächsten Heimspiel den Flitzer......versprochen...
Wann? Wo? Ich mein bei sonnem Angebot müssen wir schon konkret werden. Wir wollen das dann ja auch für die Nachwelt erhalten...Fahne 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Admin am Fr 9 Aug 2013 - 17:52

Zur Einstimmung auf das Spiel heute abend

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gast am Fr 9 Aug 2013 - 18:27

Gänsehaut pur.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundesligaauftakt in München

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten