Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel

14. Spieltag


Joschi (152 Punkte)
Frank1001 (149 Punkte)
Marco2811 (145 Punkte)


Spieltagssieger: EFO

BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Gast am Fr 14 März 2014 - 8:12


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Gast am Fr 14 März 2014 - 10:22

Hoeneß geht in den Knast und geht nicht in Revision!

bild.de schrieb:„Nach Gesprächen mit meiner Familie habe ich mich entschlossen, das Urteil des Landgerichts München II in meiner Steuerangelegenheit anzunehmen. Ich habe meine Anwälte beauftragt, nicht dagegen in Revision zu gehen. Das entspricht meinem Verständnis von Anstand, Haltung und persönlicher Verantwortung. Steuerhinterziehung war der Fehler meines Lebens. Den Konsequenzen dieses Fehlers stelle ich mich.

Außerdem lege ich mit sofortiger Wirkung die Ämter des Präsidenten des FC Bayern München eV und des Aufsichtsratsvorsitzenden der FC Bayern München AG nieder. Ich möchte damit Schaden von meinem Verein abwenden. Der FC Bayern München ist mein Lebenswerk und er wird es immer bleiben. Ich werde diesem großartigen Verein und seinen Menschen auf andere Weise verbunden bleiben, solange ich lebe.

Meinen persönlichen Freunden und den Anhängern des FC Bayern München danke ich von Herzen für ihre Unterstützung.“

Für diese Entscheidung hat er meinen Respekt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Karin am Fr 14 März 2014 - 10:27

super 

Ja, das hab ich nicht erwartet; Respekt!

Ich glaub, das ist der Hoeneß, wie nun mal ist. Aus dem Fehler, den er nun mal gemacht hat, zieht er die Konsequenz.

Das ist heftig.
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 15006

Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Gast am Fr 14 März 2014 - 10:49

In meinen Augen logische Konsquenz der ganzen Sache, die Uli H. aber jetzt natürlich auf seine Art darstellt. Aber was ist mit den weiteren Ämtern? Ist der nicht auch bei AUDI im Aufsichtsrat? In der Erklärung lese ich nur was vom FC Bayern.

Mal abgesehen davon, dass die Staatsanwaltschaft ja auch noch Revision einlegen könnte ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Gast am Mo 24 März 2014 - 15:01

kicker.de schrieb:Laut Artikel 14 des UEFA-Disziplinar-Codes ist das die Minimalstrafe. Im Wiederholungsfall folgen demnach ein Geisterspiel und eine Strafe von 50.000 Euro. Sollte sich ein dritter Zwischenfall ereignen, könnten die Münchner sogar aus der Champions League ausgeschlossen werden.

http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/startseite/601567/artikel_bayern_teilausschluss-gegen-manchester-united.html
Lasst uns schnell einen Banner basteln und in den nächsten CL Spielen in der Allianz Arena dafür sorgen das die Bayern nächste Saison aus der CL ausgeschlossen werden  :D Laughing ich wars nicht

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Karin am Mo 24 März 2014 - 15:14

eine tolle Idee  dafür  ich wars nicht 

vielleicht können wir die Stuttgarter überreden dazu noch das "Triple" Banner zu zeigen ..hihi
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 15006

Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von frank1001 am Di 25 März 2014 - 21:57

Unglaubliche Jubelszenen in Berlin...... *gähn*


Ich glaube, die Braunschweiger feiern ihren Sieg mehr...
avatar
frank1001
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 9819

Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Gast am Di 25 März 2014 - 22:19

Die Bayern sind Meister und keinen interessierts  Laughing 
Ganz ehrlich: Wie langweilig muss es doch sein Bayern Fan zu sein.  rolleyes 
Jede Woche gewinnen ist auf Dauer langweilig.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von frank1001 am Mi 26 März 2014 - 7:02

Stimmt, das interessiert wirklich keinen. Es ist halt "normal". Ich konnte mich z.B. über Wolfsburg, Stuttgart oder Dortmund als Meister viel mehr aufregen.

Wenn es beim Spiel nur noch um die Höhe des Sieges geht, dann ist es in der Tat laaaaaaangweilig.
avatar
frank1001
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 9819

Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Gast am Fr 2 Mai 2014 - 8:43



Wie heißt es doch so schön im Lied "FC Bayern, Stern des Südens" im Refrain?

"... ja so war es und so ist es und so wird es immer sein ..."  Laughing 

PS: Nicht dass einer meint ich würde den Text kennen - habe ich gegooglet. zwinkern

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Karin am Fr 2 Mai 2014 - 9:48

Ist Euch auch aufgefallen, dass Knast-Uli jetzt immer mit Gattin im Stadion ist?

Vorher wusste man noch nicht mal, wie sie aussieht und jetzt ist sie immer an seiner Seite.
Das wollten doch seine Kumpel Rummenigge und Konsorten sein; also seine Freunde und an seiner Seite. Seh ich nix von.

Da sieht man mal wieder: Wir Frauen!  super  Das einzige worauf ihr Männer euch wirklich verlassen könnt.
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 15006

Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Gast am Fr 2 Mai 2014 - 10:49

Du verlangst ja quasi danach - also hier:


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Karin am Fr 2 Mai 2014 - 11:01

:D 
Hihihi....
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 15006

Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Gast am Fr 25 Jul 2014 - 13:11

Das neue Auswärtstrikot der Bayern! Ist nicht deren Ernst, oder? Das sieht ja aus wie die niederländische Nationalfahne!!!  Laughing 


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Karin am Fr 25 Jul 2014 - 13:19

hahahahahaha,

wenn sich da mal nicht Robben durchgesetzt hat........
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 15006

Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Gast am Fr 25 Jul 2014 - 16:23

Dat is ja auch schon ohne das Emblem und die Werbung potthässlich! Passt aber... Laughing 

V.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Gast am Sa 26 Jul 2014 - 22:40

Da sieht man mal das dieses Dreckspack nicht verlieren kann. Nach dem zweiten Elfmeter hat sich der häßliche Glatzkopf minutenlang beim Schiri aufgeregt als ginge es um das CL Finale  rolleyes  schlagen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Gast am So 27 Jul 2014 - 8:31

Finde ich nicht schlimm, als Spieler will ich jedes Spiel, inkl. Training gewinnen....
Die Art ist unter aller Sau, weil die Elfer klar waren...ich erinnere mal an die beiden Handelfer gegen uns.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Gast am So 27 Jul 2014 - 14:05

Richtig, es ist die ART von Sammer, die ihn so unsypathisch macht. Der hat doch gestern nach dem Ausgleich minutenlang versucht dem 4. Offiziellen zu erklären wie Fußball funktioniert, und dass Regel 1 lautet: " Der FC Bayern foult nicht, und schon gar nicht im Strafraum. Also darf es auch nie Elfmeter gegen die Bayern geben." 

Wie Martinez gegen Hahn gegangen ist war schon mächtig blöd und erinnerte ein wenig an Marcelo Pletsch. Da sollte Sammer mal woanders ansetzen bzw. sich raushalten. Sein Trainer hat dafür viel souveräner reagiert.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Joschi am Mo 25 Mai 2015 - 20:22

So sieht's aus..

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 20090

Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von borussenflut am Mo 25 Mai 2015 - 23:23

Der Seifert hat gut reden, er trägt ja nicht den Verlust den die Heimmannschaft hat,
wenn z.B. Hoffenheim mit 40 Fans anrollt ausserdem muß er nicht das TV Geld mit Vereinen teilen,
die gar keine Einschaltquote haben.

Unstrittig ist auch, das je mehr Kunstvereine auftreten, die Zuschauerzahlen insgesamt
zurück gehen werden und somit die ganze Liga darunter leidet.

Je mehr Kunstvereine in der ersten Liga aufschlagen, desto größer die Zuschauerzahlen
in der zweiten Liga.

Er ist für mich ein Dummschwätzer, der keinen Überblick hat.
avatar
borussenflut
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 319

Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Karin am Di 26 Mai 2015 - 8:41

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Der Seifert hat gut reden, er trägt ja nicht den Verlust den die Heimmannschaft hat,
wenn z.B. Hoffenheim mit 40 Fans anrollt ausserdem muß er nicht das TV Geld mit Vereinen teilen,
die gar keine Einschaltquote haben.

Unstrittig ist auch, das je mehr Kunstvereine auftreten, die Zuschauerzahlen insgesamt
zurück gehen werden und somit die ganze Liga darunter leidet.

Je mehr Kunstvereine in der ersten Liga aufschlagen, desto größer die Zuschauerzahlen
in der zweiten Liga.

Er ist für mich ein Dummschwätzer, der keinen Überblick hat.
und je weniger Zuschauer um so größer der Finanzbedarf der Vereine, den Sponsoren und Investoren reinpumpen und so die Macht an sich reißen.... rote karte
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 15006

Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Joschi am Di 26 Mai 2015 - 8:47

Vielleicht gibt es dann aber auch nicht mehr so viele Sky Abonnenten und die Fans interessiert es nicht mehr so, und damit wird Fußball als Werbemittel nicht mehr so interessant. 

Aber wahrscheinlich wird die Spirale immer weiter gedreht, die Event-Fans berauschen sich am Spektakel um ihre Kunst Clubs, und die wahren Fans haben sich Alternativen gesucht...
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 20090

Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Karin am Di 26 Mai 2015 - 8:53

Ja, das ist eine Möglichkeit.....

Könnte sein, dass dann die sogenannten Traditionsclub in Liga 2 oder 3 verschwinden. Dann kann aber der "einfache" Fan sich weiter für seinen Club einsetzen; man sieht dann zwar keinen Tiki-Taka Fußball mehr aber trotzdem guten Fußball....Wenn ich so an Bielefeld oder andere Clubs denke, die haben nicht Hunderttausende Fans aber immerhin eine beachtenswerte Anzahl....und deren Fußball ist auch sehenswert....
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 15006

Nach oben Nach unten

Re: BAYERN, BAYERN UND NOCHMALS DIE BAYERN

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten