Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel


34. Spieltag


Marco2811 (386Punkte)
Joschi (379 Punkte)
Frank1001 (361 Punkte)

Spieltagssieger: Joschi

Die neue Borussia

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Die neue Borussia

Beitrag von Gast am So 1 Sep 2013 - 12:57

Reden wir doch mal über Tatsachen.

Wir waren fast 20 Jahre lang eine Fahrstuhlmannschaft und klarer Abstiegskandidat. Das unter gefühlt 20 Trainern und Sportdirektoren oder Managern.

Dann wurde Favre verpflichtet, um uns aus der 2. Liga wieder hoch zu bringen. Es hat wohl niemand ernsthaft daran geglaubt, das wir mit ihm die Klasse noch halten können. Er hat es dennoch geschafft.

Im folgenden Jahr hat er uns in die CL-Quali gebracht, mit teilweise sensationellem Angriffsfuppes, der so in der Bundesliga nicht-, und in Europa nur selten zu finden war.

Leider hat der Erfolg uns 3 Stützen gekostet, die selbst durch hohe Investitionen nicht direkt und auf einen Schlag ersetzt werden konnten. Dies wurde aber auch nach außen ganz eindeutig kommuniziert. Ganz klar wurde gesagt, dass die letzte Saison nur eine Übergangssaison sein soll, ein einstelliger Tabellenplatz das Ziel sein soll, und sich die Neuen erst eingewöhnen müssen.
Der Fußball war nicht mehr ganz so attraktiv, da wir neue Spieler einbauen mussten, eine Dreifachbelastung hatten, und nicht mehr die Überraschungsmannschaft waren. Dennoch wurden die Ziele erreicht, und sogar bis zum 33. Spieltag um die EL-Plätze mitgespielt.

Nun sind 4 Spieltage vergangen. 4 Spieltage, in denen wir Leistungen gezeigt haben, welche wir im letzten Jahr nur selten auf den Platz gebracht haben. Die Spiele IN Bayern und BEI Bayer haben wir verdient, wenn auch unglücklich trotz absolut ordentlicher Leistung verloren. Die beiden Heimspiele haben wir deutlich, verdient, und teilweise hochklassig gewonnen. Eine Tendenz nach oben ist wieder eindeutig zu erkennen.
Arango, Raffael, Kruse und Herrmann. Wann hatten wir zuletzt eine solche Bombenoffensive?? Und auf der Bank sitzen Spieler wie Hrgota und de Jong.

Fakt ist, die Borussia ist auf einem sehr guten Weg zu einer festen Größe im deutschen Fußball zu werden, wir sind dabei uns oben festzusetzen. Und das nach jahrzehnte langem Hungerfußball.
Finanziell sind wir auf einem gesunden Untergrund gebaut, mit Max Eberl haben wir einen erstklassigen Sportdirektor der dieses Jahr 3 Bombentransfers getätigt hat und auch letztes Jahr mit Xhaka, Hrgota und Dominguez eine gute Quote erzielte.
Die neue Borussia hat eine gesunde Vereinsführung, einen klasse Sportdikrektor, einen Genie als Trainer und eine Mannschaft die nicht wie vor 2 Jahren nur den Konterfußball beherrscht sondern mittlerweile durch spielstarke und technisch versierte Spieler in seinen Reihen jeden gegner beherrschen kann.

Nächsten Sommer die defensive punktuel verstärken und wir können wieder von Titel träumen......

Es gibt einen Grund zu feiern. Die neue Borussia lässt einen ruhiger schlafen und macht Hunger auf mehr.

Fahne

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am So 1 Sep 2013 - 13:19

Dann kann ich jetzt beruhigt nach China fliegen. Du hat sowas von Recht!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am So 1 Sep 2013 - 13:29

Seh ich genau so...

Ich guck mir mittlerweile unsere Spiele wieder mit Freude an. Das hat es vor Favre in der Art lange nicht gegeben. Ich danke allen Verantwortlichen und Spielern dafür!!! Ich glaub wir haben insgesamt ne richtig gute Truppe... Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von noppisocki am So 1 Sep 2013 - 14:07

Egal wo wir momentan erwähnt werden, man sieht uns positiv, unseren Fussball und in wirschaftlicher Sicht.
Wir haben uns über viele jahre gerne als schlafenden Riesen gesehen, es scheint so, als stehe dieser Riese gerade auf.

Aber Vorsicht, die Marktführer der Branche haben  schon in der vorletzten Saison versucht uns wieder in die Knie zu zwingen, aber wir scheinen durch sehr sehr aufmerksame Verantwortliche wieder dabei sein (diesen versuchen zum Trotz), auf die Füsse zu kommen.

Der Branchenriese wird es aber nicht zulassen, das wir uns größere Stücke vom Kuchen auf den Teller schaufeln, und die werden eine Situation wie in den 70ern nicht mehr zulassen!
Unsere Perspektive ist wirklich toll, Bremer, Hamburger, Stuttgarter  und noch einige andere klubs wären gerne in unserer Situation!
avatar
noppisocki
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 254

Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am So 1 Sep 2013 - 14:41

@noppisocki schrieb:Egal wo wir momentan erwähnt werden, man sieht uns positiv, unseren Fussball und in wirschaftlicher Sicht.
Wir haben uns über viele jahre gerne als schlafenden Riesen gesehen, es scheint so, als stehe dieser Riese gerade auf.

Aber Vorsicht, die Marktführer der Branche haben  schon in der vorletzten Saison versucht uns wieder in die Knie zu zwingen, aber wir scheinen durch sehr sehr aufmerksame Verantwortliche wieder dabei sein (diesen versuchen zum Trotz), auf die Füsse zu kommen.

Der Branchenriese wird es aber nicht zulassen, das wir uns größere Stücke vom Kuchen auf den Teller schaufeln, und die werden eine Situation wie in den 70ern nicht mehr zulassen!
Unsere Perspektive ist wirklich toll, Bremer, Hamburger, Stuttgarter  und noch einige andere klubs wären gerne in unserer Situation!
Schaffen wir es nach dieser Saison alle Leistungsträger zu halten (z.B. MatS, Herrmann, Kruse) dann steht einer goldenen Zukunft nichts im Wege. Sonst haben wir nächste Saison wieder ein Übergangsjahr, das ist meine größte Sorge. Ein MatS wird langfristig nicht zu halten sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am So 1 Sep 2013 - 14:41

An die Bayern kommt keiner mehr ran. Die können immer einen mehr. Aber den Anspruch hab ich gar nicht. Selbst Dortmund oder sonstwer wird das nicht schaffen...

Was wir aber schaffen könnten wäre, dass wir uns regelmäßig für Europa, und vielleicht wenn wir Glück haben sogar auch mal für die CL qualifizieren. Dort würden wir mit Sicherheit geile Spiele zu sehen bekommen. Das ist mein Traum...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von noppisocki am So 1 Sep 2013 - 14:54

skuffy1900 schrieb:An die Bayern kommt keiner mehr ran. Die können immer einen mehr. Aber den Anspruch hab ich gar nicht. Selbst Dortmund oder sonstwer wird das nicht schaffen...

Was wir aber schaffen könnten wäre, dass wir uns regelmäßig für Europa, und vielleicht wenn wir Glück haben sogar auch mal für die CL qualifizieren. Dort würden wir mit Sicherheit geile Spiele zu sehen bekommen. Das ist mein Traum...
Mal wieder Meister werden.....schwer aber nicht unmöglich. Aber wohl leider nicht mehr zu meinen Lebzeiten!
avatar
noppisocki
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 254

Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am So 1 Sep 2013 - 16:42

Ich hoff nicht dass das was Schlechtes heißt. Ansonsten, warum solltest du das nicht mitkriegen??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von noppisocki am Mo 2 Sep 2013 - 6:58

Ich bin bald 50, da ist das Ende schon in Sicht!
avatar
noppisocki
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 254

Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am Mo 2 Sep 2013 - 7:18

@noppisocki schrieb:Ich bin bald 50, da ist das Ende schon in Sicht!
Hmm, also doch was Schlechtes...bad 

Hey, ich werd das auch in 2 Jahren. Aber warum sollte ich das nicht nochmal erleben? Ich mein, möglich ist doch alles...Smile 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von noppisocki am Mo 2 Sep 2013 - 7:58

skuffy1900 schrieb:
@noppisocki schrieb:Ich bin bald 50, da ist das Ende schon in Sicht!
Hmm, also doch was Schlechtes...bad 

Hey, ich werd das auch in 2 Jahren. Aber warum sollte ich das nicht nochmal erleben? Ich mein, möglich ist doch alles...Smile 
Das ist eben der Unterschied zwischen einem Realisten und einem grenzenlosen Optimisten!

:D
avatar
noppisocki
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 254

Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am Mo 2 Sep 2013 - 8:12

Oooh, da täuschst du dich. Lies mal "drieben" nach...bääh 

Nee, aber im Ernst jetzt, Realist hin, Optimist her. Wir hatten doch nie (in den letzten 25 Jahren) eine so geile Ausgangslage, uns sogar längerfristig da oben mit einzunisten, oder?

Der Rest is eh Glück. Aber warum sollte man nur Pech haben im Leben. Irgendwann muss jede Serie reißen...Smile 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Admin am Mo 2 Sep 2013 - 8:32

skuffy1900 schrieb:Oooh, da täuschst du dich. Lies mal "drieben" nach...bääh 

Nee, aber im Ernst jetzt, Realist hin, Optimist her. Wir hatten doch nie (in den letzten 25 Jahren) eine so geile Ausgangslage, uns sogar längerfristig da oben mit einzunisten, oder?

Der Rest is eh Glück. Aber warum sollte man nur Pech haben im Leben. Irgendwann muss jede Serie reißen...Smile 
Wenn man überlegt das wir erst am Anfang der Saison stehen und die offensive jetzt schon so miteinander harmoniert obwohl 2 neue dazukamen, dann gibt es in der Tat allen Grund dafür optimistisch zu sein und hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken. Ich Depp habe ja vor der Saison auf Gladbach als den DFB-Pokalsieger 2014 gewettet. Die Hoffnung liegt jetzt allein auf der Meisterschaft Laughing 
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am Mo 2 Sep 2013 - 8:41

Hehe, obwohl du darauf mit Sicherheit nich gewettet hast...:D 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Admin am Mo 2 Sep 2013 - 8:45

skuffy1900 schrieb:Hehe, obwohl du darauf mit Sicherheit nich gewettet hast...:D 
Doch in der Firma. Da haben wir eine Tippgemeinschaft bei der man die Abschlußtabelle, den Meister und den Pokalsieger tippt . Jeder legt einen Euro rein und am Ende wird die ganze Kohle auf die Sieger verteilt. Also in gewissermaßen auch eine Wette nur das der Einsatz gering ist. :D
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am Mo 2 Sep 2013 - 9:04

So kann nur ein Borusse tippen...super :D 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Admin am Mo 2 Sep 2013 - 16:07

3 Spieler stehen in der Kicker Elf des Spieltages, notenmäßig stehen wir auf Platz 2 super 

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/topspieler-der-saison.html

avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am Di 3 Sep 2013 - 7:24

So, endlich ist auch die TP vorbei. War ja eigentlich klar, dass bei uns nix mehr passiert, aber so ist beruhigender...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Admin am Di 3 Sep 2013 - 8:17

Wir haben nach 4 Spieltagen von allen Bundesligisten die beste Chancenverwertung super 

http://www.rp-online.de/sport/fussball/bundesliga/gladbach-hat-die-beste-chancenverwertung-1.3647745
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am Mi 11 Sep 2013 - 13:41

Sogar Klopp schwärmt ein wenig für unsere Breite und die Neuzgänge:

http://www.bild.de/sport/fussball/juergen-klopp/bvb-trainer-schwaermt-von-gladbach-32343596.bild.html

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am Mi 11 Sep 2013 - 14:00

Viper_1966 schrieb:Sogar Klopp schwärmt ein wenig für unsere Breite und die Neuzgänge:

http://www.bild.de/sport/fussball/juergen-klopp/bvb-trainer-schwaermt-von-gladbach-32343596.bild.html
Klopp weiter: „Die haben eine Breite, die haben wir so nicht. Wir sind nicht unzufrieden und gehen einen anderen Weg, aber da kann ich nur sagen: Sehr gut gemacht!“
super super

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am Di 17 Sep 2013 - 11:31

Die Borussia hat nun 60.000 Mitglieder. 2000 waren es noch 6000 Mitglieder! Die Borussia wächst.
Somit sind wir dahingehend der 5. größte Verein in Deutschland.
Meinen Beitrag als treuer Fan hab ich gestern geleistet: Habe mir das neue Heimtrikot bestellt!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am Di 17 Sep 2013 - 11:33

Was hast du bezahlt?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am Di 17 Sep 2013 - 11:42

Viper_1966 schrieb:Was hast du bezahlt?
es gab 20% auf den normalen Preis. Hab über nen Freund gekauft der Vereinsmitglied ist, für die gibts zurzeit alle Fanartikeln für 20% weniger.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gast am Di 17 Sep 2013 - 11:42

Immer noch recht teuer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die neue Borussia

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten