Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel

11. Spieltag


Joschi (112 Punkte)
ÊFO (111 Punkte)
Marco2811 (107 Punkte)


Spieltagssieger: Karin

Der Kampf um Europa

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gast am Di 15 Apr 2014 - 11:58

Xhaka hat sich das durch seine leichtfertigen Ballverluste selbst schwer gemacht...leider. Kreativ ist da nix los, Da würde ich lieber Tony und Kramer dort sehen und Stranzl wieder in der IV falls das wieder geht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Karin am Di 15 Apr 2014 - 12:03

Viper_1966 schrieb:Also Stocker glaube ich nicht mehr, wir haben mit Hahn, Traore schon 2 für die Flügel....
Schär glaube ich schon, mittlerweile wäre ich über eine andere Besetzung der Doppelsechs glücklicher
wie sollte die aussehen?
avatar
Karin
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 14871

Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gast am Di 15 Apr 2014 - 13:17

6-6 an Stelle von 6-6

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von odi am Di 15 Apr 2014 - 13:20

Arangofan schrieb:
Viper_1966 schrieb:Also Stocker glaube ich nicht mehr, wir haben mit Hahn, Traore schon 2 für die Flügel....
Schär glaube ich schon, mittlerweile wäre ich über eine andere Besetzung der Doppelsechs glücklicher
Das Spiel gegen die Spätzlefresser hat mich eigentlich in meiner Meinung bestärkt das die 6er Position derzeit unsere größte Baustelle ist. Da kommt 0,0 kreatives raus. Uns fehlt einfach jemand der die Spieleröffnung macht. Der Ball wird hin und her geschoben obwohl das Kontern nach einer Spieleröffnung aus der Tiefe heraus genau unsere Stärke ist. Dazu kommt das Nordveit und Kramer derzeit in einer Krise stecken (Zweikampfwerte gegen Stuttgart zwischen 30 und 40 %)und Xhaka wohl zurzeit bei Favre einen schweren Stand hat.

Und dann wird Raffael an andere Stelle als Egoist bezeichnet nur weil er der einzige im Team ist der diese Lücke schließen kann und es versucht... lol!


Das mit der 6er Position ist so eine Sache...es vergessen viele, dass Kramer seiner 1. Saison in der Bundesliga spielt. Das auch er mal ein paar schwächere Spiele macht ist doch normal. Man darf von ihm auch nicht zu viel verlangen.

Nordtveit dagegen zeigt zu große Leistungsschwankungen...sobald er sich sicher fühlt im Kampf um einen Stammplatz wird er schlechter.

Xhaka und ich bleibe immer dabei...hat sich zwar etwas verbessert bei uns und ich lasse sein Alter auch noch gelten...aber ihm fehlt es nach wie vor an fußballerischen Grundlagen und deshalb sitzt er auch auf der Bank. Einzig seine langen Diagonalpässe sind spitze. Xhaka war für mich nie ein 6er und wird auch nie ein 6er werden. Stell den Jungen auf links, oder hinter die Spitzen im Wechsel mit Kruse...gibt ihm Freiräume und Raffael wird ihn führen. So würden wir viel Freude bekommen.
 
Ich persönlich würde für die neue Saison Mo Dahoud in den Kader holen und aufbauen. Dazu mit einem langen Vertrag ausstatten, denn sonst isser schneller weg als und lieb ist.

Fakt ist, wir brauchen zu Kramer und Nordtveit noch einen spielstarken 6er.


Zuletzt von odi am Di 15 Apr 2014 - 13:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gast am Di 15 Apr 2014 - 13:25

Für den Rest der Rückwunde würde ich mir Kramer-Xhaka oder Kramer-Jantschke wünschen wenn die IV mit Stranzl wieder steht.
Für die neue Saison habe ich Dahoud auf dem Zettel, das was ich gesehen habe fand ich gut. Ich hoffe ja immer noch dass Xhaka endlich mal in die Spur findet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gast am Di 15 Apr 2014 - 13:31

@odi schrieb:
Arangofan schrieb:
Das Spiel gegen die Spätzlefresser hat mich eigentlich in meiner Meinung bestärkt das die 6er Position derzeit unsere größte Baustelle ist. Da kommt 0,0 kreatives raus. Uns fehlt einfach jemand der die Spieleröffnung macht. Der Ball wird hin und her geschoben obwohl das Kontern nach einer Spieleröffnung aus der Tiefe heraus genau unsere Stärke ist. Dazu kommt das Nordveit und Kramer derzeit in einer Krise stecken (Zweikampfwerte gegen Stuttgart zwischen 30 und 40 %)und Xhaka wohl zurzeit bei Favre einen schweren Stand hat.

Und dann wird Raffael an andere Stelle als Egoist bezeichnet nur weil er der einzige im Team ist der diese Lücke schließen kann und es versucht... lol!

Hey, das mit dem Egoisten war ich. Da kann der Michael nix dafür. zwinkern 

Ich sehe Raffael aber nicht auf der Position, die hier kritisiert wird. Spieleröffnung ja, aber bei ihm nicht aus der Defensive. Xhaka war ja zeitweilig ganz gut dafür zu gebrauchen, aber dann ist er wieder abgetaucht. Warum er nun nicht spielt - das wissen wohl nur LF und er. Bei Kramer war es abzusehen, dass er irgendwann mal einen Durchhänger hat. Man darf nicht vergessen, dass der Junge im ersten Jahr auf diesem hohen Niveau spielt. Da geht es ihm ähnlich wie Korb - die Jungs sind einfach auf und müssen sehen, dass sie sich in die Sommerpause retten. Dummerweise fehlen uns derzeit auf der Doppelsechs die Alternativen. Nordtveit stagniert, Marx spielt die seeeehr defensive Variante - an Spieleröffnung möchte ich da gar nicht denken. Tony wäre eine Option, aber dafür müsste die Abwehr wieder ordentlich stehen.

Es wird schwer bis zum Saisonende. Hoffen wir, dass wir die nötigen Punkte noch holen. Mir würde die gesicherte EL reichen. Außer den gesicherten 20 Mio. in der CL wären wir dort m. E. nur Laufkundschaft, und das kann sich böse auf die Bundesliga auswirken. Lieber noch ein wenig stabilisieren und in 2-3 Jahren mal in der CL mitmischen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Karin am Di 15 Apr 2014 - 13:31

Viper_1966 schrieb:Für den Rest der Rückwunde würde ich mir Kramer-Xhaka oder Kramer-Jantschke wünschen wenn die IV mit Stranzl wieder steht.
Für die neue Saison habe ich Dahoud auf dem Zettel, das was ich gesehen habe fand ich gut. Ich hoffe ja immer noch dass Xhaka endlich mal in die Spur findet
Lucien wird den nie nehmen, wenn er nicht mindestens 20 ist und Trainingsweltmeister  zwinkern
avatar
Karin
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 14871

Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von odi am Di 15 Apr 2014 - 13:35

Viper_1966 schrieb:Für den Rest der Rückwunde würde ich mir Kramer-Xhaka oder Kramer-Jantschke wünschen wenn die IV mit Stranzl wieder steht.
Für die neue Saison habe ich Dahoud auf dem Zettel, das was ich gesehen habe fand ich gut. Ich hoffe ja immer noch dass Xhaka endlich mal in die Spur findet


Ralf wie soll man es denn noch erklären? Tony Jantschke ist ein Ausputzer...er wird nie ein Spielmacher werden. Der Junge ist der schnellste den wir hinten haben und deshalb auch im Moment auch hinten nicht wegzudenken.

Du schaust dir ja gerne noch mal Szenen an...dann zähl doch mal wie oft Jantschke für die anderen den Abfangjäger sprich Ausputzer spielen muss. Nimm einen großen Zettel, denn  die Strichliste wird lang.
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von odi am Di 15 Apr 2014 - 13:40

Tingeltangel Bob schrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:

Und dann wird Raffael an andere Stelle als Egoist bezeichnet nur weil er der einzige im Team ist der diese Lücke schließen kann und es versucht... lol!

Hey, das mit dem Egoisten war ich. Da kann der Michael nix dafür. zwinkern 

Ich sehe Raffael aber nicht auf der Position, die hier kritisiert wird. Spieleröffnung ja, aber bei ihm nicht aus der Defensive. Xhaka war ja zeitweilig ganz gut dafür zu gebrauchen, aber dann ist er wieder abgetaucht. Warum er nun nicht spielt - das wissen wohl nur LF und er. Bei Kramer war es abzusehen, dass er irgendwann mal einen Durchhänger hat. Man darf nicht vergessen, dass der Junge im ersten Jahr auf diesem hohen Niveau spielt. Da geht es ihm ähnlich wie Korb - die Jungs sind einfach auf und müssen sehen, dass sie sich in die Sommerpause retten. Dummerweise fehlen uns derzeit auf der Doppelsechs die Alternativen. Nordtveit stagniert, Marx spielt die seeeehr defensive Variante - an Spieleröffnung möchte ich da gar nicht denken. Tony wäre eine Option, aber dafür müsste die Abwehr wieder ordentlich stehen.

Es wird schwer bis zum Saisonende. Hoffen wir, dass wir die nötigen Punkte noch holen. Mir würde die gesicherte EL reichen. Außer den gesicherten 20 Mio. in der CL wären wir dort m. E. nur Laufkundschaft, und das kann sich böse auf die Bundesliga auswirken. Lieber noch ein wenig stabilisieren und in 2-3 Jahren mal in der CL mitmischen.

Hab nie behauptet, dass Michael es war... lol! 

Ne...Raffael ist ja dafür auch nicht gedacht...nur wenn ein Spieler seiner Klasse sieht, dass die anderen es an dem Tag nicht packen, dann versucht er es zu reißen. Sieht dann egoistisch aus, ist aber im Grunde noch höher zu bewerten. Nur alles alleine kann er dann auch nicht. Wobei es oft knapp war am Samstag und er wäre durch gewesen.
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gast am Di 15 Apr 2014 - 13:44

@odi schrieb:
Viper_1966 schrieb:Für den Rest der Rückwunde würde ich mir Kramer-Xhaka oder Kramer-Jantschke wünschen wenn die IV mit Stranzl wieder steht.
Für die neue Saison habe ich Dahoud auf dem Zettel, das was ich gesehen habe fand ich gut. Ich hoffe ja immer noch dass Xhaka endlich mal in die Spur findet


Ralf wie soll man es denn noch erklären? Tony Jantschke ist ein Ausputzer...er wird nie ein Spielmacher werden. Der Junge ist der schnellste den wir hinten haben und deshalb auch im Moment auch hinten nicht wegzudenken.

Du schaust dir ja gerne noch mal Szenen an...dann zähl doch mal wie oft Jantschke für die anderen den Abfangjäger sprich Ausputzer spielen muss. Nimm einen großen Zettel, denn  die Strichliste wird lang.
Tony soll auch nicht das Spiel machen, er soll die Defensive stabil halten, aber dazu ist er passicherer als Harvard, der mir im Moment gar nicht gefällt. Normal wäre Xhaka der Richtige wenn er nicht immer diese Aussetzer hat. Trotzdem wäre er im Moment wohl bei mir erste Wahl, weil wir das Spiel gewinnen müssen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Karin am Di 15 Apr 2014 - 13:46

Tingeltangel Bob schrieb:


Es wird schwer bis zum Saisonende. Hoffen wir, dass wir die nötigen Punkte noch holen. Mir würde die gesicherte EL reichen. Außer den gesicherten 20 Mio. in der CL wären wir dort m. E. nur Laufkundschaft, und das kann sich böse auf die Bundesliga auswirken. Lieber noch ein wenig stabilisieren und in 2-3 Jahren mal in der CL mitmischen.


 super ganz meine Meinung.

Ich will nicht mit ner Packung aus dem eigenen Park gejagt werden  Sad
avatar
Karin
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 14871

Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von odi am Di 15 Apr 2014 - 14:03

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Tingeltangel Bob schrieb:


 super ganz meine Meinung.

Ich will nicht mit ner Packung aus dem eigenen Park gejagt werden  Sad

Genau so arbeiten die ja und versuchen nach und nach dahinzukommen. Doch machen wir uns nichts vor...irgendwann ist es dann soweit und wir müssen dadurch. Auch mit der Gefahr, dass es die ein oder andere Klatsche geben kann. Muss ja nicht zwangsläufig auch so eintreffen.
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Karin am Di 15 Apr 2014 - 14:30

Wenn der Kader weiter so verstärkt und verbreitert wird, seh ich uns schon auf einer Stufe mindestens mit Schalke.

Wobei ich immer noch rätsele wieso die plötzlich so gut wurden und die Siege eingefahren haben.
Die haben halt den Hunter; der knipst und die gewinnen.
So tolle Spieler haben die doch nicht ihn ihren Reihen; ich erinner nur an Clemens, Obasi, Matip, Hoogland (Neustädter  :D )
Was die haben ist ein Meyer, der sich entwickelt, aber noch instabil ist; einen Draxler, der in aufsteigender Form ist und einen mehr oder weniger kämpfenden knieanfälligen ??? (wie heisst der noch?) und einen guten Fährmann


Ich schweife wieder ab; aber da kommen wir doch in ein oder zwei Jahren ran.
avatar
Karin
Tippspiel-Spieltagsieger
Tippspiel-Spieltagsieger

Anzahl der Beiträge : 14871

Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gast am Di 15 Apr 2014 - 15:04

@Karin schrieb:Wenn der Kader weiter so verstärkt und verbreitert wird, seh ich uns schon auf einer Stufe mindestens mit Schalke.

Wobei ich immer noch rätsele wieso die plötzlich so gut wurden und die Siege eingefahren haben.
Die haben halt den Hunter; der knipst und die gewinnen.
So tolle Spieler haben die doch nicht ihn ihren Reihen; ich erinner nur an Clemens, Obasi, Matip, Hoogland (Neustädter  :D )
Was die haben ist ein Meyer, der sich entwickelt, aber noch instabil ist; einen Draxler, der in aufsteigender Form ist und einen mehr oder weniger kämpfenden knieanfälligen ??? (wie heisst der noch?) und einen guten Fährmann


Ich schweife wieder ab; aber da kommen wir doch in ein oder zwei Jahren ran.
Schalke ist nicht besser geworden. Sie haben nur davon profitiert das wir, Wolfsburg, Leverkusen und auch der BVB lange erfolglos ihrer Form aus der Hinrunde hinterhergelaufen sind. Ganz ehrlich: Wär von uns hätte gedacht das wir und die die Pillen in der Rückrunde so abkacken?? Wir Gladbacher haben doch in der Winterpause von der CL geträumt bis nach spätestens 5 Rückrundenspielen das böse erwachen kam.  Sad 
Ich habe in der Rückrunde einige Schalke Spiele gesehen( Hab jetzt Sky  :D ).
Selten waren sie wirklich besser als der Gegner! Hatten in einigen Spielen (z.B. gegen BVB) von einem starken Fährmann profitiert oder haben einfach nur Glück gehabt.
Die Konkurrenz hat lange geschwächelt, davon haben die profitiert und wurden nach und nach auf Platz 3 gespült! Nicht weil sie wirklich besser waren!!  Sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gast am Di 15 Apr 2014 - 15:26

Und der Huntelaar trifft wie er will, ohne den wäre Schalke nicht oben. Draxler ist nur ein Scheiten seiner selbst

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gast am Di 15 Apr 2014 - 15:34

Wir brauchen im schlechtesten Fall noch 5 Punkte für Platz 7. Augsburg hat ein relativ leichtes Restprogramm.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von odi am Di 15 Apr 2014 - 18:12

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Wenn der Kader weiter so verstärkt und verbreitert wird, seh ich uns schon auf einer Stufe mindestens mit Schalke.

Wobei ich immer noch rätsele wieso die plötzlich so gut wurden und die Siege eingefahren haben.
Die haben halt den Hunter; der knipst und die gewinnen.
So tolle Spieler haben die doch nicht ihn ihren Reihen; ich erinner nur an Clemens, Obasi, Matip, Hoogland (Neustädter  :D )
Was die haben ist ein Meyer, der sich entwickelt, aber noch instabil ist; einen Draxler, der in aufsteigender Form ist und einen mehr oder weniger kämpfenden knieanfälligen ??? (wie heisst der noch?) und einen guten Fährmann


Ich schweife wieder ab; aber da kommen wir doch in ein oder zwei Jahren ran.

Und das meint ja Favre wenn er um Geduld bittet.

Da sind wir noch nicht.

Hahn z.B. kann eine riesen Verstärkung für uns werden. Er muss sich nur besinnen und auch glauben, dass wirklich viel Potenzial in ihm steckt...er weis es nämlich selber noch gar nicht so 100%.

Traorè ebenso, lange verschwand er bei VFB auf der Bank, erst Stevens holte ihn wieder raus und siehe da...wenn man ihm das Vertrauen gibt wie bei uns der Fall Raffael, dann zahlt er es mit sehr guten Leistungen zurück. Das könnte alles für ihn sprechen.

Bei Sommer muss man abwarten und Johnson sollte einen soliden AV abgeben.

Was wir brauchen ist ein Knipser der Kruse die Wege freimacht und von genialen Zuspielen von Raffael profitieren kann. Dazu ein guter 6er dann passt es grundsätzlich auch um die Plätze zu spielen.

Mehr aber auch noch nicht!
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gast am Di 15 Apr 2014 - 20:06

Das ist dann aber 1 Mann zuviel  :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gast am Di 15 Apr 2014 - 20:17

Ich hab immer noch die Hoffnung nicht aufgegeben das Luuk sich bei uns durchsetzt. Mit Traore und Hahn hat er zukünftig zwei neben sich die maßgeschneidete Flanken bringen können Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von odi am Di 15 Apr 2014 - 21:39

Viper_1966 schrieb:Das ist dann aber 1 Mann zuviel  :D


Wenn Kruse dann über links kommt nicht... zwinkern
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gast am Mi 16 Apr 2014 - 8:19

wo spielt dann Traore oder Hahn?  :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gast am Mi 16 Apr 2014 - 8:35

Viper_1966 schrieb:wo spielt dann Traore oder Hahn?  :D
Traore spielt links, der Hahn rechts. Arango wird dann vor jedem Freistoß ab der zweiten Halbzeit eingewechselt  :D 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gast am Mi 16 Apr 2014 - 8:42

Nicht nach Odis Rechnung....da wäre dann einer zuviel....

Im Moment wohl:

Hahn - Traore
Raffael
Kruse

Sollte ein zentraler Stürmer kommen wird neu verteilt.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von odi am Mi 16 Apr 2014 - 13:00

Viper_1966 schrieb:wo spielt dann Traore oder Hahn?  :D

Noch spielen sie gar nicht... schocked 

Glaub mal nicht, dass beide sofort eine Stammplatzgarantie besitzen.

Der Konkurrenzkampf wird deutlich erhöht und genau das ist gut so.

Nur Raffael wird gesetzt sein.
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gast am Mi 16 Apr 2014 - 13:13

Ich glaube schon dass die beiden die Flügel besetzen werden, bin gespannt wie Herrmann da mitspielt, aber Wettbewerb kann nicht schaden  :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kampf um Europa

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten