Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel


15. Spieltag


borussenrob (180 Punkte)
Marco2811 (172 Punkte)
Joschi (165 Punkte)

Spieltagssieger: John

10. Spieltag gegen Frankfurt

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie geht das Spiel gegen Frankfurt aus?

60% 60% 
[ 3 ]
40% 40% 
[ 2 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 5

10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Admin am Di 22 Okt 2013 - 15:54

Die Niederlage in Berlin im Hinterkopf gehts am Sonntag um 17:30 Uhr zuhause gegen die Eintracht aus Frankfurt. Die Mannschaft hat was gut zu machen.
Bleibt der Borussiapark weiterhin eine Festung oder lassen wir daheim erstmals Punkte liegen?
Wer ersetzt Stranzl in der Innenverteidung und welche Konsequenzen zieht Favre aus der Berlin-Enttäuschung?

Ich tippe auf einen 2:1 Sieg. Tore : egal.

Würde folgendermaßen aufstellen:

Mats
Korb - Jantschke - Brouwers - Daems
Kramer - Xhaka
Hrgota - Younes
Raffael - Kruse

Die Partien seit 2000:

01.03.2013   Eintracht Frankfurt   -  Bor. Mönchengladbach  0:1 (0:1)    
 
07.10.2012   Bor. Mönchengladbach   -  Eintracht Frankfurt  2:0 (2:0)    
 
30.01.2011   Eintracht Frankfurt   -  Bor. Mönchengladbach  0:1 (0:0)    
 
11.09.2010   Bor. Mönchengladbach   -  Eintracht Frankfurt  0:4 (0:2)    
 
09.04.2010   Bor. Mönchengladbach   -  Eintracht Frankfurt  2:0 (1:0)    
 
21.11.2009   Eintracht Frankfurt   -  Bor. Mönchengladbach  1:2 (0:0)    
 
18.04.2009   Eintracht Frankfurt   -  Bor. Mönchengladbach  4:1 (1:0)    
 
02.11.2008   Bor. Mönchengladbach   -  Eintracht Frankfurt  1:2 (1:1)    
 
31.03.2007   Bor. Mönchengladbach   -  Eintracht Frankfurt  1:1 (0:1)    
 
05.11.2006   Eintracht Frankfurt   -  Bor. Mönchengladbach  1:0 (0:0)    
 
13.05.2006   Eintracht Frankfurt   -  Bor. Mönchengladbach  0:2 (0:0)    
 
17.12.2005   Bor. Mönchengladbach   -  Eintracht Frankfurt  4:3 (1:2)  
 
28.02.2004   Eintracht Frankfurt   -  Bor. Mönchengladbach  3:1 (2:0)    
 
14.09.2003   Bor. Mönchengladbach   -  Eintracht Frankfurt  0:2 (0:1)
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Di 22 Okt 2013 - 16:03

Ist Nordberg bis Sonntag fit? Falls ja, wäre das mein Kandidat Nr. 1 für die Stanzl-Position. Gleiches gilt für Daems auf links. Den Rest unterschreibe ich.

Mein Tipp lautet 3:0, da MAtS wieder einen Sahnetag haben wird und weil die Auswärtsdeppen eben auch Heimkönige sind.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Di 22 Okt 2013 - 16:07

Ich schätze Daems wird IV spielen und Wendt links, ich hoffe auf Veränderungen auf der Außenbahn.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von odi am Mi 23 Okt 2013 - 18:41

Frankfurt ist im Gegensatz zu uns deutlich Lauf faul, gewinnen aber gerade auswärts bisher mehr Zweikämpfe als die Gegner. Zudem erarbeiten die sich auswärts ordentlich Chancen.
Es kommt nicht von ungefähr, dass sie 8 ihrer 10 Punkte auswärts geholt haben.

Wir dagegen weisen diese guten Werte noch mehr bei Heimspielen auf. Ob Ballbesitz, Zweikämpfe oder Ballbesitz, da liegen wir vor. Besonders bei der Laufbereitschaft und den angekommenen Pässen liegen wir deutlich vor der Eintracht.

Problem, wir müssen durch die Verletzungen und die Sperre von Stranzl improvisieren.

Ich glaube, dass Daems, wie er es auch früher schon zur Not gemacht hat, diesen Part einnehmen wird.

Nur zur Info, gegen die Zecken hatten wir zwar optisch das Nachsehen, aber die nackten Zahlen mit einem + an gewonnenen Zweikämpfen und unwesentlich weniger Laufleistung sagen was anderes.

Sollte es uns trotz der Ausfälle gelingen die hohe Laufbereitschaft, die guten Zweikampfwerte und auch die hohe Passquote an den Tag zu legen, dazu hat man den Park im Rücken, dann sieht es für Sonntag gut aus.

Mein Tipp ein knappes 2:1
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Mi 23 Okt 2013 - 19:13

Wenn wir sie von unserem Tor weghalten und unser Spiel durchziehen brauchen wir keine IV.
:D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von odi am Mi 23 Okt 2013 - 20:17

Wenn man richtig in den Reihen verschiebt kannste Pinocchio ins Tor stellen...lol!
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Mi 23 Okt 2013 - 20:27

dann kanns bei Weitschüssen daneben gehen :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von odi am Mi 23 Okt 2013 - 20:29

Dann jibbet keine Weitschüsse :D
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Mi 23 Okt 2013 - 20:30

Torwartabschläge aus der Hand? :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von odi am Mi 23 Okt 2013 - 20:48

Nur um den Ball aus dem Netz zu holen...
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Fr 25 Okt 2013 - 10:34

Schiedsrichter am Sonntag wird Felix Zwayer aus Berlin sein. Das letzte mal hatten wir den am 28.08.2011 auf Schalke (0:1 verloren)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Fr 25 Okt 2013 - 10:57

Ganz ehrlich? Die Ansetzung des Schiedsrichters hat mich noch nie interessiert. Ist mir total egal wer pfeift - einer muss es ja tun. Und ich glaube nicht, dass das unsere Spieler irgendwie hemmt.

Um mal eine Lanze für die Schiris zu brechen: jeder von denen macht irgendwann mal irgendwo einen Fehler. Auch die "richtig Guten". Das gleicht sich auch wieder aus. Die Hoffenheimer werden auch unter der Spielleichtung von Felix Brych irgendwann wieder gewinnen. 

Ich messe dem keine wirkliche Bedeutung bei, könnte aber jetzt antworten: a) wir spielen aber nicht auswärts, b) ist schon über zwei Jahre her, c) nach der Wahrscheinlichkeitstheorie wäre nach einer Niederlage dann jetzt ein Unentschieden oder ein Sieg dran.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Fr 25 Okt 2013 - 11:05

Tingeltangel Bob schrieb:Ganz ehrlich? Die Ansetzung des Schiedsrichters hat mich noch nie interessiert. Ist mir total egal wer pfeift - einer muss es ja tun. Und ich glaube nicht, dass das unsere Spieler irgendwie hemmt.

Um mal eine Lanze für die Schiris zu brechen: jeder von denen macht irgendwann mal irgendwo einen Fehler. Auch die "richtig Guten". Das gleicht sich auch wieder aus. Die Hoffenheimer werden auch unter der Spielleichtung von Felix Brych irgendwann wieder gewinnen. 

Ich messe dem keine wirkliche Bedeutung bei, könnte aber jetzt antworten: a) wir spielen aber nicht auswärts, b) ist schon über zwei Jahre her, c) nach der Wahrscheinlichkeitstheorie wäre nach einer Niederlage dann jetzt ein Unentschieden oder ein Sieg dran.
Unter dem Schiri vom Berlinspiel hatten wir noch kein einziges Spiel gewonnen. Alles nur Zufall??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Fr 25 Okt 2013 - 11:26

Arangofan schrieb:
Tingeltangel Bob schrieb:Ganz ehrlich? Die Ansetzung des Schiedsrichters hat mich noch nie interessiert. Ist mir total egal wer pfeift - einer muss es ja tun. Und ich glaube nicht, dass das unsere Spieler irgendwie hemmt.

Um mal eine Lanze für die Schiris zu brechen: jeder von denen macht irgendwann mal irgendwo einen Fehler. Auch die "richtig Guten". Das gleicht sich auch wieder aus. Die Hoffenheimer werden auch unter der Spielleichtung von Felix Brych irgendwann wieder gewinnen. 

Ich messe dem keine wirkliche Bedeutung bei, könnte aber jetzt antworten: a) wir spielen aber nicht auswärts, b) ist schon über zwei Jahre her, c) nach der Wahrscheinlichkeitstheorie wäre nach einer Niederlage dann jetzt ein Unentschieden oder ein Sieg dran.
Unter dem Schiri vom Berlinspiel hatten wir noch kein einziges Spiel gewonnen. Alles nur Zufall??
Ja, denn in erster Linie ist die Mannschaft für das Spielergebnis verantwortlich. Oder gab es in Berlin irgendwelche strittigen Szenen, die uns um den Erfolg gebracht haben? Ich habe das Spiel zwar nicht gesehen, aber von nicht-gegebenen Elfmetern oder gar Phantom-Toren ist mir nichts bekannt.

Wir sollten froh sein, dass es ein paar Bekloppte gibt, die den Job machen. Okay, der Verdienst als Buli-Schiedsrichter ist nicht schlecht, aber für die Kohle bist Du grundsätzlich erstmal der Arsch der Nation, der Blinde oder was auch immer. Man muss schon ein dickes Fell bzw. entsprechendes Selbstbewusstsein haben, wenn man sich von 30.000-50.000 Leuten "Du Arschloch" oder ähnliche Dinge anhören muss. Nicht, dass ich im Eifer des Gefechts mich nicht auch ab und an dazu hinreißen lasse, aber ...

Mal abgesehen von den Jungs, die am Wochenende in niederen Klassen pfeifen. Das kann bei denen nur die Liebe zum Sport sein. Anders kann ich mir das nicht erklären. Ein guter Bekannter von mir hat lange gepfiffen und auch recht hoch (allerdings nicht Buli). Und zum "Dank" passierte ihm dann irgendwann folgendes: http://www.rp-online.de/niederrhein-sued/krefeld/nachrichten/fussball-schiedsrichter-erwaegen-streik-1.3138509

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Fr 25 Okt 2013 - 11:48

Wir gewinnen 4:1 und den Part des IVs neben Brouwers übernimmt Jantschke!

V.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Fr 25 Okt 2013 - 11:53

Volvonello schrieb:Wir gewinnen 4:1 und den Part des IVs neben Brouwers übernimmt Jantschke!

V.
Warum denn mit Gegentor? schlagen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von odi am Fr 25 Okt 2013 - 12:03

Puuuh, wenn Daems auch ausfällt dann wird es richtig interessant wie sich die Jungs anstellen.

Was ich ja auch nicht verstehe ist, dass Mo Dahoud nicht mal eine Chance bekommt. Der Junge hat beim Vorbereitungsturnier gezeigt, dass er die moderne Art zu spielen umzusetzen weis.
Und er ist unbekümmert.
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Fr 25 Okt 2013 - 12:15

..und unerfahren....Finde das nicht schlecht dass man nicht zuviel probiert und die Jungs langsam ranführt, schließlich spielt Kramer schon Stamm und der kommt aus der 2. Liga.

Ich denke Mo wird nächste Saison ab und zu mal spielen und dann erst zu Stamm gehören.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von odi am Fr 25 Okt 2013 - 12:27

Unerfahren sind se alle wenn se nachrücken, war früher so, ist heute so und wird so immer bleiben.

Mo ist eine Granate und das wissen alle die mit ihm arbeiten. Der Junge darf anscheinend noch nicht, weil er sonst schneller weg ist wie denen lieb sein wird.
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Fr 25 Okt 2013 - 12:27

Tingeltangel Bob schrieb:
Volvonello schrieb:Wir gewinnen 4:1 und den Part des IVs neben Brouwers übernimmt Jantschke!

V.
Warum denn mit Gegentor? schlagen
Warum fragst Du nicht, wieso ich auf Jantschke neben Brouwers komme schocked 

V.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Fr 25 Okt 2013 - 12:46

@odi schrieb:Puuuh, wenn Daems auch ausfällt dann wird es richtig interessant wie sich die Jungs anstellen.

Was ich ja auch nicht verstehe ist, dass Mo Dahoud nicht mal eine Chance bekommt. Der Junge hat beim Vorbereitungsturnier gezeigt, dass er die moderne Art zu spielen umzusetzen weis.
Und er ist unbekümmert.
Stand nicht irgendwo, dass Mo verletzt ist? Irgendwas habe ich da im Hinterkopf ...


Volvonello schrieb:
Tingeltangel Bob schrieb:Warum denn mit Gegentor? schlagen
Warum fragst Du nicht, wieso ich auf Jantschke neben Brouwers komme schocked 

V.
Weil´s schon durch die Medien ging, sprich: ist nicht sooo abwegig.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Karin am Fr 25 Okt 2013 - 12:50

Die Frankfurter kommen nach den Erfolgen in der EL mit breiter Brust und einer defensiven Einstellung.

Der Veh ist bestimmt noch verärgert wegen unseres destruktiven Spiels vergangene Saison.
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 13425

Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Fr 25 Okt 2013 - 12:55

@odi schrieb:Unerfahren sind se alle wenn se nachrücken, war früher so, ist heute so und wird so immer bleiben.

Mo ist eine Granate und das wissen alle die mit ihm arbeiten. Der Junge darf anscheinend noch nicht, weil er sonst schneller weg ist wie denen lieb sein wird.
Wer sagt denn dass Mo in der Buli eine Granate ist?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Fr 25 Okt 2013 - 13:04

Viper_1966 schrieb:
@odi schrieb:Unerfahren sind se alle wenn se nachrücken, war früher so, ist heute so und wird so immer bleiben.

Mo ist eine Granate und das wissen alle die mit ihm arbeiten. Der Junge darf anscheinend noch nicht, weil er sonst schneller weg ist wie denen lieb sein wird.
Wer sagt denn dass Mo in der Buli eine Granate ist?
Er hat es auf jeden Fall gegen die Bayernmillionäre in dem Turnier gut gemacht. Ob aus ihm ein Superstar wird, kann wohl keiner voraussagen zwinkern 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gast am Fr 25 Okt 2013 - 13:07

Da war auch kein Druck da, bin kein Freund davon die Jungspunde zu verheizen und wenn er tatsächlich auch noch keinen Profivertrag hat würde ich den auch nicht ins Schaufenster stellen, siehe Younes.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 10. Spieltag gegen Frankfurt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten