Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel


15. Spieltag


borussenrob (180 Punkte)
Marco2811 (172 Punkte)
Joschi (165 Punkte)

Spieltagssieger: John

12. Spieltag gegen die Clubberer

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

was ist drin gegen den FCN?

67% 67% 
[ 2 ]
33% 33% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 3

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von odi am Sa 9 Nov 2013 - 21:59

Wie ich es Dir gönnen würde zwinkern
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Admin am Sa 9 Nov 2013 - 22:00

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Sicher versteht man ja auch als Fan.

Ich meinte auch nicht nur das 1:1 ich meine es generell. Erkläre doch mal einem neutralen Menschen, dass man mit viel Verstand 1:3 verloren hat.

Bei Xhaka hätte ich auch keinen 11er gegeben. Beim Handspiel im Nürnberger Strafraum hätte ich auch keinen 11er gegeben, aber frag mal Dominguez was er davon hält.

Das der Ball hinter der Linie war dachte ich auch. Die Analyse von Merk war wieder zum schmunzeln. Klar hat er Recht, aber wer will denn von sich behaupten, dass er sieht, dass der Ball noch um Sackhaaresbreite die Linie berührt hat?

Ihr Nürnberger seit ja auch leidgeprüfte, aber heulen hilft nicht.

Wenn ich unten stehe und gegen eine so starke Heimmannschaft wie Borussia derzeit ist spiele, führe 70 Minuten 1:0, dann verbietet es mir niemand auch mal dicht zu machen und auf den entscheidenden Konter zu lauern.

Am Ende steht immer die 1:3 Niederlage und ganz ehrlich, selbst ein 1:4 war nicht mehr so weit weg.
Wie das alles kam juckt niemanden mehr.

Im Fußball hat es noch nie und wird es niemals Mitleid gegeben. Da muss man als Spieler und sowieso als leidgeprüfter Fan gnadenlos und brutal durch.

Auch wenn Du dir nichts dafür kaufen kannst, Du bist für mich eh der Sieger des Spieltages hier im Forum, genau wegen deines Interviews mit dem Gegner! super
Der beste Beitrag, den ich in den letzten Wochen im Forum gelesen habe. Hut ab, Markus super
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Karin am Sa 9 Nov 2013 - 22:02

Ich bin froh, dass wir gewonnen haben. jubeln 

aber ehrlich hatten die Nürnberger einen Punkt verdient gehabt. Die waren um einiges besser als zB Frankfurt oder Bremen.

Gegen Gladbach kann man mal verlieren! Fahne
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 13440

Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Gast am So 10 Nov 2013 - 9:00

Ich habe nur die erste Halbzeit gesehen und da war uns Nürnberg in allen Belangen überlegen, kann also nix zum Tor/ Elfer oder dem Spiel an sich sagen.

Habe nur eine Zeitlupe gesehen, dass der Ball nicht in vollem Umfang hinter der Linie war.

@Beni: stark gespielt und ihr holt euch die Punkte noch, aber ich gebe Odi Recht. Wenn das nach 70 min tatsächlich so war dass ich etwas platt ward, dann muss man das Konzept nochmal überdenken, aber erste Halbzeit muss ich sagen: :-s:von Nürnberg.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Gast am So 10 Nov 2013 - 10:47

Das war ein 'Schweinesieg'!

Nach starken ersten zehn Minuten (nach denen ich dachte, dass wir an die starken Heimspiele gegen Franfurt & Co. anknüpfen können) haben wir den Faden verloren und sind mit sehr, sehr gut organisierten und clever spielenden Nürnberger einfach nicht mehr zurechtgekommen. Unserem Spiel hat die Präzsion gefehlt und unsere Jungs haben auch nicht die Präsenz gezeigt, die man gegen einen (auf dem Papier) angeschlagenen Gegner haben muß. Nach den ersten zehn Minuten haben wir offensichtlich gedacht, dass es ein elbstläufer werden wird. Die Nürnberger dagegen haben sich gefangen und das Spiel danach, bis zum Pausenpfiff, in Griff gehabt. Ganz stark der Kyotake, den ich mir als belebendes Element auch sehr gut bei uns vorstellen könnte. Die Führung war hochverdient und wir waren, obwohl auch wir einige Chancen hatten, mit dem 0:1 noch ganz gut bedient.

Auch zu Beginn der 2. Halbzeit wurde es nicht wirklich besser, irgendwie haben wir keinen Zugriff auf das Spiel bekommen und das 0:2 war wahrscheinlicher als unser Ausgleich. Allerdings mussten die Nürnberger dem hohen läuferischen Aufwand irgendwann Tribut zollen und wenn man die individuelle Stärke unserer Offensive kennt weiß mann, dass wir immer für ein Tor aus heiterem Himmel gut sind. Und für diese besonderen Momente haben wir Arango! Der Ausgleich war wunderschön, unhaltbar und von der Defense kaum zu verteidigen. Dass wir nur kurze Zeit später den zweiten Treffer nachgelegt haben fällt in die Kategorie 'Vierter gegen Siebzehnter'. Nürnberg war geschockt und hat einfach nicht aufgepasst - selbst wenn Stark den Ball nicht selber über die Linie bugsiert hätte, wäre Kramer zur Stelle gewesen. Davon abgesehen weiß ich nicht, warum der bärenstarke Nilsson überhaupt ausgewechselt wurde. Nach dem 2:1 hat Nürnberg Moral gezeigt und kam wieder besser ins Spiel.

Danach folgte eine der Schlüsselszenen des Spiels, der Lattenschuß von Drmic: Nach meiner Meinung war der der Ball drin und der immer noch verdiente Ausgleich wäre gefallen, wenn der schwache Schiri Dingert und sein Assistent die Szene richtig gesehen hätten. Nach dieser Szene war Nürnberg allerdings der Zahn gezogen und das 3:1 war dann die endgültige Entscheidung.

Ergo war der Sieg gegen richtig starke Nürnberger glücklich, aber über die gesamte Distanz gesehen auch nicht ganz unverdient. Das gerechtere Ergebnis jedoch wäre ein Unentscheiden gewesen.

Ein paar Worte zum Schiri: In der ersten Hälfte war seine Auslegung der persönlichen Strafen sehr einseitig zugunsten der Nürnberger. Die hätten für das ein oder andere taktische Foul (festhalten!) gelb sehen müssen - die erste gelbe Karte jedoch bekam Xhaka, wobei der sein Nürnberger Gegenspieler m.E. den Ball vorher mit der Hand gespielt hat. Auch die Gelbe gegen Arango war ein Treppenwitz, wenn man das mit den Fouls der Nürnberger vergleicht. Die strittige Entscheidung beim Einsatz von Xhaka gegen Drmic war wohl die einzige Schlüsselszene, die Dingert richtig gesehen hat. Xhaka spielt ganz klar den Ball, rutscht danach mit dem Fuß über den Ball und trifft dann erst Drmic. Allerdings dürfen wir uns auch nicht beschweren, wenn er Elfer pfeift und Xhaka vom Platz wirft. Über den Lattenschuß hab' ich schon geschrieben, aber wir hätten vorher einen Handelfmeter gemäß der aktuellen Regelauslegung bekommen müssen. Man muß kein Prophet sein um zu sagen, dass die Dräcks einen solchen Elfmeter bekommen hätten...

Dieser Sieg wird gut tun, auch weil man gesehen hat, dass wir nach schwachen 70 Minuten (von den ersten zehn Minuten abgesehen) ein solches Spiel drehen können. Wichtig war der Sieg auch, weil unsere Verfolger ebenfalls haben punkten können. Wenn Nürnberg an die Leistung von gestern anknüpfen kann, dann werden die bald da unten herauskommen.

V.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Admin am So 10 Nov 2013 - 12:44

 Von sechs Heimspielen haben wir vier überragend gewonnen, das kann man aber nicht bei jedem Spiel erwarten.

Recht hat er, der Tony Jantschke...
avatar
Admin
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1795

http://www.borussiaworld.com

Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von b95designes am So 10 Nov 2013 - 20:32

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Genial vorbereitet von Kiyo.
avatar
b95designes
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 238

Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Gast am So 10 Nov 2013 - 22:01

Yep! Mit dem habt Ihr ein echtes Juwel in Euren Reihen! Der erinnerte mich an Diego in seinen guten Zeiten - plus Kampf und hohes Laufpensum!

Aber aich der Drmic und der Hasebe waren richtig gut. Gehören die Euch oder sind die ausgeliehen?

V.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Gast am So 10 Nov 2013 - 23:06

Kurz was zum Spiel: Gute Anfangsphase von uns, dann jedoch sehr fehlerbehaftet, ideenlos, statisch und dumm mit konsekutiver Club-Führung. Ganz stark von Nürnberg, der Kräftverschleiß war jedoch absehbar. Aber mal ehrlich: So viele Jahrhundertchancen hatte der Club auch nicht...

Fazit: So ist Fußball, derzeit haben wir halt mehr Glück, als am Anfang der Saison und wenn der Gegner (wie auch der BVB) die Dinger nicht macht -> Pech/Unvermögen = nicht unser Problem.

Das waren 3 wichtige Punkte für uns. Am Ende der Saison interessiert es niemanden wie die Zustande kamen.

Jetzt erstmal die unnötige Länderspielpause Sad 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von b95designes am Mo 11 Nov 2013 - 0:50

Volvonello schrieb:Yep! Mit dem habt Ihr ein echtes Juwel in Euren Reihen! Der erinnerte mich an Diego in seinen guten Zeiten - plus Kampf und hohes Laufpensum!

Aber aich der Drmic und der Hasebe waren richtig gut. Gehören die Euch oder sind die ausgeliehen?

V.
Gehören uns. Haben keine Leihspieler mehr Smile
avatar
b95designes
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 238

Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Gast am Mo 11 Nov 2013 - 9:09

Solange ihr Buli spielt...also den Kyiotake kann ich mir gut bei uns vorstellen, der ist richtig gut.
Aber wird wohl zu teuer sein

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Gast am Mo 11 Nov 2013 - 9:29

Damit war nicht das 1:1 gemeint. Damit war das 2:1 gemeint, das nicht gegebene Tor, der nicht gegebene Elfer, die schlechte Chancenverwertung.
Einfach zum heulen,
kein Tor!! Aber schwer zu sehen....Ball muss in vollem Umfang hinter der Linie sein, ist es hier nicht.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Karin am Mo 11 Nov 2013 - 9:51

Das hat auch Markus Merk direkt nach dem Spiel gesagt und wer will wohl Markus Merk widersprechen? :D
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 13440

Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Marc am Mo 11 Nov 2013 - 10:22

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Das hat auch Markus Merk direkt nach dem Spiel gesagt und wer will wohl Markus Merk widersprechen? :D
ich klemm mich einfach mal hier drunter!

ich bin einfach nur richtig stolz auf die Jungs!
haben wir noch nach Berlin den fehlenden Siegeswillen bemängelt, so ist dieser momentan zu jeder Minute zu sehen.
Und prompt gewinnen wir eben auch solche Schweinespiele.

Jedoch ging mir die Stimmung am Samstag über weite Strecken ziemlich auf den Keks.
Nach dem 2-1 vom Europapokal singen kann jeder.
Vorher war es bestenfalls ruhig, phasenweise aber auch schon wieder unruhig im negativen Sinne.
Aber ist auch irgendwie kein Wunder, denn wenn man sich vorher mal umgehört hat, dann war ja für die Meisten nur die Frage, ob wir nun 4 oder 5:0 gewinnen!
Da frag ich mich schon, was die Leute erwarten, und ob die sich im Vorfeld auch mal mit dem Gegner beschäftigen?
Anscheinend nicht, sonst wäre ja mal aufgefallen, dass
a) der Club auswärts bislang nur bei den Bayern verloren hat
und
b) in den letzten Wochen auch einfach nur verdammt viel Pech hatte.

Mir jedenfalls war jedenfalls von Anfang an klar, dass dieses Spiel eines der Schwereren werden würde. Ich hatte die ganze Woche über Bammel!

Sorry, aber gerade bei solchen Spielen erwarte ich auch von uns Fans deutlich mehr, als dass was wir da am Samstag abgeliefert haben.
Aber bei uns laufen jetzt schon wieder nicht wenige rum, die jedes Heimspiel ein Spektakel erwarten und unterhalten werden wollen.
Solche Leute sollen doch einfach nach Leverkusen gehen.
avatar
Marc
Ersatzbank
Ersatzbank

Anzahl der Beiträge : 150

Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Gast am Mo 11 Nov 2013 - 10:29

Nu' komm, auf Schlacke wären deren Spieler nach einer solchen Leistung zum Pausentee gepfiffen worden, bei uns war es doch noch halbwegs ok. Was jedoch der Stimmung abträglich war ist, dass der Capo fast nur diesen 'auf geht's Mönchengladbach schiess ein Tor' vorgegeben hat.

V.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Marc am Mo 11 Nov 2013 - 10:37

Volvonello schrieb:Nu' komm, auf Schlacke wären deren Spieler nach einer solchen Leistung zum Pausentee gepfiffen worden, bei uns war es doch noch halbwegs ok. Was jedoch der Stimmung abträglich war ist, dass der Capo fast nur diesen 'auf geht's Mönchengladbach schiess ein Tor' vorgegeben hat.

V.
Nu wollen wir uns aber auch nicht mit den Schachtaffen vergleichen, oder?!

Bei uns in der kurve (bin 17a) ging es!
Aber mein Dad hat ne DK Block 10, der meinte, da ging die Nölerei schon nach 10 Minuten los...

Ja der Vortänzer ist teils wirklich einfallslos... Auch in Bezug darauf, die Ost oder den Nord-Oberrang mal beizeiten mit nem Wechselgesang abzuholen und einzubeziehen!
Gerade bei solch einem Spiel und solch einem Spielstand kann und muss da viel mehr kommen!
Erst recht, wenn man vorher Heimspiel für Heimspiel wirklich verwöhnt wurde!
Irgendwann ist halt auch mal Steineklopfen angesagt... Aber dann eben auch auf den Rängen!
avatar
Marc
Ersatzbank
Ersatzbank

Anzahl der Beiträge : 150

Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Gast am Mo 11 Nov 2013 - 11:59

@Marc schrieb:
@Karin schrieb:Das hat auch Markus Merk direkt nach dem Spiel gesagt und wer will wohl Markus Merk widersprechen? :D
ich klemm mich einfach mal hier drunter!

ich bin einfach nur richtig stolz auf die Jungs!
haben wir noch nach Berlin den fehlenden Siegeswillen bemängelt, so ist dieser momentan zu jeder Minute zu sehen.
Und prompt gewinnen wir eben auch solche Schweinespiele.

Jedoch ging mir die Stimmung am Samstag über weite Strecken ziemlich auf den Keks.
Nach dem 2-1 vom Europapokal singen kann jeder.
Vorher war es bestenfalls ruhig, phasenweise aber auch schon wieder unruhig im negativen Sinne.
Aber ist auch irgendwie kein Wunder, denn wenn man sich vorher mal umgehört hat, dann war ja für die Meisten nur die Frage, ob wir nun 4 oder 5:0 gewinnen!
Da frag ich mich schon, was die Leute erwarten, und ob die sich im Vorfeld auch mal mit dem Gegner beschäftigen?
Anscheinend nicht, sonst wäre ja mal aufgefallen, dass
a) der Club auswärts bislang nur bei den Bayern verloren hat
und
b) in den letzten Wochen auch einfach nur verdammt viel Pech hatte.

Mir jedenfalls war jedenfalls von Anfang an klar, dass dieses Spiel eines der Schwereren werden würde. Ich hatte die ganze Woche über Bammel!

Sorry, aber gerade bei solchen Spielen erwarte ich auch von uns Fans deutlich mehr, als dass was wir da am Samstag abgeliefert haben.
Aber bei uns laufen jetzt schon wieder nicht wenige rum, die jedes Heimspiel ein Spektakel erwarten und unterhalten werden wollen.
Solche Leute sollen doch einfach nach Leverkusen gehen.
Wenn man im Vorfeld des Spiels die Tickets verramscht, dann darf man sich auch nicht darüber wundern, dass ein gewisses Maß an Eventpublikum plötzlich mal wieder den Weg ins Stadion findet. Der Termin war doch klasse um Kindern auch mal ein Flutlichtspiel zu zeigen und im TV lief "Wetten dass" - da war die Entscheidung für den geneigten Eventfan doch eindeutig. zwinkern 

Volvonello schrieb:Nu' komm, auf Schlacke wären deren Spieler nach einer solchen Leistung zum Pausentee gepfiffen worden, bei uns war es doch noch halbwegs ok. Was jedoch der Stimmung abträglich war ist, dass der Capo fast nur diesen 'auf geht's Mönchengladbach schiess ein Tor' vorgegeben hat.

V.
Einer von den beiden (!) Schreihälsen (bei uns heißen die Dick und Doof) darf sich übrigens auch im aktuellen Mitgliedermagazin selber feiern. Ich gebe Dir Recht, Volvonello, das Repertoire ist überschaubar und teilweise auch nicht massentauglich ("Mönchengladbach, meine Stadt ..."). Ebenso das unsägliche "Wer nicht hüpft der ist ein Kölner" geht einem inzwischen auf den Sa..
Hey, wir spielen gegen Nürnberg und singen gegen Köln? Was soll das denn? Ich werde es nie verstehen.

@Marc schrieb:
Volvonello schrieb:Nu' komm, auf Schlacke wären deren Spieler nach einer solchen Leistung zum Pausentee gepfiffen worden, bei uns war es doch noch halbwegs ok. Was jedoch der Stimmung abträglich war ist, dass der Capo fast nur diesen 'auf geht's Mönchengladbach schiess ein Tor' vorgegeben hat.

V.
Nu wollen wir uns aber auch nicht mit den Schachtaffen vergleichen, oder?!

Bei uns in der kurve (bin 17a) ging es!
Aber mein Dad hat ne DK Block 10, der meinte, da ging die Nölerei schon nach 10 Minuten los...

Ja der Vortänzer ist teils wirklich einfallslos... Auch in Bezug darauf, die Ost oder den Nord-Oberrang mal beizeiten mit nem Wechselgesang abzuholen und einzubeziehen!
Gerade bei solch einem Spiel und solch einem Spielstand kann und muss da viel mehr kommen!
Erst recht, wenn man vorher Heimspiel für Heimspiel wirklich verwöhnt wurde!
Irgendwann ist halt auch mal Steineklopfen angesagt... Aber dann eben auch auf den Rängen!
Leider finden sich in der Nordkurve inzwischen auch genügend Zuschauer, die keinen Bock auf Gesang haben. Wir versuchen immer mal wieder aus dem 15er was anzustimmen, aber in 9 von 10 Fällen scheitert das. Okay, wir haben auch keine Muezzin-Anlage ... zwinkern  Der Support war wirklich dürftig am Samstag. Dabei war die Hütte voll, Flutlicht, leichter Regen, das Bier schmeckte ... es gibt kaum bessere Voraussetzungen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von odi am Mo 11 Nov 2013 - 19:10

Kann diese Anheizer eh nicht ab, egal wo. In K'lautern bei einem Spiel gegen K*** haben die eigenen Fans so einen mal vom Zaun geholt wie der nervte *lach.

Auch wenn viele ihn nicht mochten weil er einfach sein Ding gemacht hat, Manolo war Kult und wenn er trommelte blies er förmlich zur Attacke. Da wusste jeder Spieler und Fan am Bökelberg gleich was zu tun war.
avatar
odi
Fußballgott
Fußballgott

Anzahl der Beiträge : 1131

Nach oben Nach unten

Re: 12. Spieltag gegen die Clubberer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten