Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel


18. Spieltag


Marco2811 (215 Punkte)
Karin (202 Punkte)
Joschi (200 Punkte)

Spieltagssieger: EFO

21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie endet das Spiel gegen unseren Lieblingsgegner?

100% 100% 
[ 6 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 6

21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gast am Mo 9 Feb 2015 - 11:52



Hennes, der wievielte-auch-immer

"So, damit das Ganze hier auch mal einen gewissen Bildungscharakter erfährt, habe ich mir Wikipedia zunutze gemacht und mal nachgeschaut, was man dort über die Ziegen so alles findet. Vielleicht hilft dem einen oder anderen das ja demnächst beim "Quizduell" oder bei "Wer wird Millionär?". zwinkern

"Die Hausziege (Capra aegagrus hircus) ist nach dem Hund und zusammen mit dem Schaf vermutlich das erste wirtschaftlich genutzte Haustier. Hausziegen gehören zur Gattung der Ziegen in der Familie der Hornträger." Dies alleine erklärt schon einmal den Namen des Torwarts.

Aber weiter im Text: 
"Das weibliche Tier wird neben Ziege auch Geiß (vgl. nl./norw./dän. geit), Zicke, Hippe oder Zibbe genannt, das männliche Tier Bock, das kastrierte männliche Mönch und das Ziegenjunge Ziegenkitz, Ziegenlamm oder Geißlein genannt. In den oberdeutschen Dialekten stehen Gaiß/Goiß/Goaß allgemein für die weibliche Ziege (vergl. engl. goat, schwed. get) und Geißbock für das Männchen. Durch Luthers Bibelübersetzung hat sich Ziege in der Hochsprache durchgesetzt. Die Hausziege stammt von der Bezoarziege ab. Die Domestizierung erfolgte wahrscheinlich vor dem 11.  Jahrtausend v. Chr. im vorderen Orient, vermutlich in der südlichen Levante (heute Israel und Jordanien) oder im Zagrosgebirge (heute im Iran)." Okay, DOMESTOS war also auch im Spiel …


"Gewöhnlich wird angenommen, dass mit der Domestikation rasch morphologische Änderungen am Skelett eintreten, besonders die Form des Hornzapfens, außerdem eine Größenabnahme." Soso, "Hornzapfen" und "Größenabnahme" … Scheint nicht gut bestellt zu sein um unsere kölschen Freunde. 


"Auch das Geschlechter- und Altersverhältnis in Tierknochen von archäologischen Fundstellen wird herangezogen, um domestizierte und gejagte Populationen zu unterscheiden. Ziegen liefern Fleisch, Leder, Milch (mehr als Schafe) und mitunter auch Wolle." Was Wikipedia hier vollkommen ausblendet ist auch noch "Punkte"!

"Sie fressen, wenn alle Pflanzenarten vorkommen, zu 60 % Blätter und Baumbewuchs, zu 20 % Kräuter und nur zu 20 % Gras. Sie sind sehr genügsam, da sie über ein sehr effektives Verdauungssystem verfügen. Sie werden auch als die Kuh des kleinen Mannes bezeichnet, da sie einfacher zu ernähren und zu halten sind, wenn man über wenig Platz und Futter verfügt." Aber Hauptsache, die nennen uns "Bauern" …  Ja nee, is klar!


Soviel zum Bildungsprogramm – kommen wir zum 1. FC Köln, auch wenn dieser literarische Übergang äußerst fraglich ist (Bildung vs. Köln). 



"Auswärts hui – zuhause pfui" so könnte man den bisherigen Verlauf der Saison für den 1. FC überschreiben. Dabei weiß niemand genau warum das so ist. Also: warum schaffen die es auswärts zu punkten? Und das mit DEM Kader? Sorry, ohne überheblich klingen zu wollen, aber außer einem Timo Horn haben die dort keinen Spieler, den man unbedingt in den eigenen Reihen haben müsste. Horn ist ein guter Keeper – allerdings sind wir auf der Position ja auch nicht gerade schlecht besetzt. Ansonsten ist der einzig brauchbare Spieler bei denen dauerverletzt (Patrick Helmes), was einem schon fast leid tut. Besonders auffallen tut in Reihen der Kölner dann schon eher der Trainer – aber nicht wegen seines fachlichen Könnens, sondern eher wegen seiner Ähnlichkeit zum Herdentier Pferd (siehe oben) bzw. zu einem deutschen Comedian. 



Kommen wir zu anderen Pferden, nämlich den Fohlen:

Ich frage mich seit Tagen, welche Mannschaftsleistung schlechter war. Die vom Spiel gegen Freiburg oder aber die vom Spiel auf Schalke. Gegen Freiburg hatten wir das Glück, das man bei solchen "Schweinespielen" einfach mal braucht. In Gelsenkirchen hatten wir es nicht und waren gegen das destruktive Schalker Bollwerk rat- und hilflos. Besonders betroffen gemacht hat mich allerdings unsere (nicht vorhandene) Offensive. Dabei will ich gar nicht auf dem Fehler von Raffael rumhacken, der zum 1-0 führte, denn sowas passiert und schließlich blieb danach noch genügend Zeit die Scharte auszuwetzen. Vielmehr war von Raffael und Kruse praktisch nichts zu sehen. Folgerichtig durfte zumindest Kruse schon etwas früher unter die Dusche. Ibrahima Traoré sorgte zwar für Belebung, aber wenn der Rest nicht mitzieht, dann ist auch der gute Ibo nunmal überfordert.

Aufgrund der gezeigten "Leistungen" erwarte ich eine "Reaktion" von Lucien Favre, die sich in der Anfangsformation wiederspiegelt. Interessant wird auch die Antwort auf die Frage sein, wen Granit Xhaka meinte als er von lustlosen Spielern sprach. Ging dies in Richtung unseres omnipräsenten Weltmeisters, der die 90 Minuten in Gelsenkirchen von der Bank aus beobachtete? Oder meinte er eher die Herren Kruse und Raffael? Fakt ist: gewinnen wir nicht gegen Köln, dann wird es in den nächsten Wochen ganz schön ungemütlich im Kader werden.

Ich wünsche mir folgende elf Spieler in der Anfangsformation:

Sommer
Korb - Jantschke - Stranzl - Dominguez
Xhaka - Dahoud
Herrmann - Traoré
Hazard - Hrgota

Mein Tipp: 2-0 für uns durch Tore von Hazard und Herrmann.

Egal was am Samstag im und rund ums Stadion passiert (es gilt mal wieder ein Alkoholverbot bzw. eine Bannmeile rund um den Borussia-Park - ich hoffe es bleibt auch friedlich), eins wird wie immer sein, wenn Karneval ist: das Gladbacher Prinzenpaar wird im Stadion sein und aus den Lautsprechern (und die werden dann endlich mal "laut" sein) wird folgende schöne Melodei erklingen:



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gast am Mo 9 Feb 2015 - 12:54

Also Bob, wenn du so weitermachst, fall ich irgendwann vor dir auf die Knie! Es passt alles. Zu 100%, sogar die Aufstellung!! super bist der größte Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gast am Mo 9 Feb 2015 - 13:22

Super Eröffnung und die Aufstellung übernehme ich auch zu 100%.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gast am Mo 9 Feb 2015 - 13:28

Bomben Thread wie immer Bob. Stranzl, Xhaka und Traoré müssen spielen, der Rest ist zurzeit ohnehin ausser Form. Ich erwarte gegen die Ziegen eine klare Leistungssteigerung der ganzen Mannschaft.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gast am Mo 9 Feb 2015 - 13:43

Sommer auch außer Form?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gast am Mo 9 Feb 2015 - 13:50

Viper_1966 schrieb:Sommer auch außer Form?

Das hat der Micha so bestimmt nicht auf dem Schirm gehabt. Die konstant guten Leistungen von YS sind ja quasi selbstverständlich. zwinkern

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gast am Mo 9 Feb 2015 - 14:21

Ich wollte ihn auch nur foppen....Feldspieler meinte er vielleicht....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Joschi am Mo 9 Feb 2015 - 14:23

Einfach  nur klasse, Bob!! super

Deine Aufstellung würde ich auch 1:1 so übernehmen.
Und einen 2:0 Heimsieg sowieso.
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 17570

Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gast am Mo 9 Feb 2015 - 15:12

Hier übrigens ein Mitschnitt des Trainings der Frauenmannschaft vom FC.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gast am Mo 9 Feb 2015 - 15:29

Viper_1966 schrieb:Sommer auch außer Form?
Ist doch klar das nur die Feldspieler gemeint sind zwinkern

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Joschi am Mo 9 Feb 2015 - 16:19

Tingeltangel Bob schrieb:Hier übrigens ein Mitschnitt des Trainings der Frauenmannschaft vom FC.


Högschte Konzentration, auf dass man den Spielball erkenne und findet... :D super
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 17570

Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Joschi am Di 10 Feb 2015 - 9:53

Ich will Uwe Rahn zurück:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 17570

Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gast am Di 10 Feb 2015 - 10:13

Und Peter Wynhoff!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Joschi am Di 10 Feb 2015 - 10:22

Oh ja, bitte!!
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 17570

Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gast am Di 10 Feb 2015 - 10:28

Favre ist Samstag 4 Jahre bei der Borussia, wenn das mal kein gutes Omen ist.

http://www.rp-online.de/sport/fussball/borussia/borussia-moenchengladbach-lucien-favre-bald-nr-3-aid-1.4861346

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gast am Di 10 Feb 2015 - 11:32

Prima!

Und gleichzeitig traurig, wenn man mal überlegt, wen wir in den letzten Jahren alles so verschlissen haben und dafür viel Geld ausgegeben haben. Lucien Favre hätte durchaus früher kommen können. zwinkern 

Mal eine kleine Liste (seit dem Weggang von Heynckes Mitte der 80er) in alphabetischer Reihenfolge - ohne Anspruch auf Vollständigkeit: 

Dick Advocaat ("Kaufhaus des Westens")
Hannes Bongartz (Mr. Trabrennbahn)
Rainer Bonhof (heute im Präsidium)
Gerd vom Bruch (heute Spielerberater)  
Holger Fach  (der Mann, der einer Lesbe die andere ausspannte)
Michael Frontzeck (der Abstiegsexperte) 
Jürgen Gelsdorf (Verlierer des Pokalfinales gegen Hannover 96)
Jupp Heynckes (gab den Dienstwagen gewaschen zurück) 
Horst Köppel (2x, das Horst-O-Meter zeigte 10)
Bernd Krauss (2x, dabei auch der letzte Titel)
Ewald Lienen  (Zettel-Ewald)
Jos Luhukay (unter Heynckes zum Trainer gereift)
Norbert Meier (wurde später durch die Kopfstoß-Affäre bekannt)
Hans Meyer (2x, der uns vor dem völligen Untergang rettete, heute im Präsidium)
Friedel Rausch (kerniger Typ) 
Wolf Werner  (anschließend SpoDi in Bremen und Düsseldorf)
Christian Ziege (heute bei Unterhaching)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von borussenflut am Di 10 Feb 2015 - 11:52

Da wollen wir mal hoffen,  daß er noch lange bleibt.
Ich hab keinen Bock, nochmal 20 Jahre auf einen passenden Trainer zu warten.
Es ist schon unfassbar, welche Flöten verpflichtet wurden,
wo schon vom Ansatz klar war, daß sie nichts drauf haben und scheitern werden.
avatar
borussenflut
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 319

Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gast am Di 10 Feb 2015 - 15:37

Nach langen Überlegungen. Hier meine Wunschaufstellung für Samstag.

Sommer
Korb-Tony-Stranzl-Dominguez
Dahoud-Xhaka
Traore-Johnson
Ritter-Hazard

Lieber Lucien, trau dich endlich die formschwachen Spieler auf die Bank zu setzen und gebe der Jugend mal die Chance!
Vor fast 4 Jahren bekamen ter Stegen, Herrmann und Jantschke auch ihre Chancen und wurden zu großen Spielern.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Joschi am Di 10 Feb 2015 - 15:58

Einen Versuch wäre es wert, wobei Hazard zuletzt auch nicht so überzeugend war.
Das Überraschungsmoment hätten wir zumindest auf unserer Seite.
Gegen die defensiven Kölner ware das gar nicht mal schlecht.
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 17570

Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Karin am Di 10 Feb 2015 - 17:24

Boah, ich mach mir jetzt schon ins Hemd. Und dabei ist heute erst Dienstag..... rolleyes 

die Böcke sind auswärts aber auch stark.....ich weiß gar nicht, ob ich überhaupt hinfahren soll... bääh
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 13545

Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von borussenflut am Mi 11 Feb 2015 - 15:09

Fans sollen nicht mit Masken ins Stadion

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
borussenflut
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 319

Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von borussenflut am Do 12 Feb 2015 - 7:00

Betrachtungen zum Derby


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
borussenflut
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 319

Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Karin am Do 12 Feb 2015 - 8:44

Auswurf 
Es ist das schlimmste Spiel der ganzen Saison....

wenn wir das verlieren, wird jeder der hier von der CL spricht von mir hart bestraft.... zwinkern 

wenn wir das verlieren muss ich mir nicht nur von meinen Schalker Verwandten und Bekannten Häme anhören... Auswurf
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 13545

Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von borussenflut am Do 12 Feb 2015 - 11:24

Irgendwie habe ich das Gefühl,  das du bei jedem Spiel zitterst.
avatar
borussenflut
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 319

Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gast am Do 12 Feb 2015 - 11:57

@borussenflut schrieb:Irgendwie habe ich das Gefühl,  das du bei jedem Spiel zitterst.

Dieses zittern bringt uns (meistens) Glück. Wenn sie mal nicht "gezittert" hat, haben wir auch das Spiel verloren.

Also alles gut Karin, einfach daran denken das wir gegen den FC verlieren.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 21. Spieltag zuhause gegen die Kühe des kleinen Mannes

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten