Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel

14. Spieltag


Joschi (152 Punkte)
Frank1001 (149 Punkte)
Marco2811 (145 Punkte)


Spieltagssieger: EFO

24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Wer feiert in Mainz?

67% 67% 
[ 2 ]
33% 33% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 3

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von frank1001 am Sa 7 März 2015 - 20:22

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Ohne Stranzl...

Ja, da fing das Unglück an. Ich habe ihn in den letzten Wochen durchaus kritisch gesehen. Aber heute haben wir gesehen, was passiert, wenn er fehlt....
avatar
frank1001
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 9818

Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von Gast am Sa 7 März 2015 - 20:56

Um in die CL zu kommen braucht man Glück wie Karin schonmal sagte. Dieses Glück haben wir nicht. Sonst hätte Kruse nicht den Pfosten getroffen, wir hätten gewonnen und ich müßte mich jetzt nicht aus Frust besaufen. Sad Auswurf

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von Gast am So 8 März 2015 - 6:18

Genau, bei Kruse isses kein Glück, wenn der 3 glasklare Chancen nicht reintut. Manchmal siehst du Sachen...  rolleyes

Wir haben die durch unsere Arroganz erst wieder ins Spiel gebracht. Nicht weil wir Pech hatten. Pomadige Pässe und überhebliches Auftreten haben uns in unserem bis zur 2:0-Führung richtig guten Spiel um den Lohn der Arbeit gebracht. Wir wollten dieses Ergebnis verwalten, erst dadurch sind die Mainzer wieder richtig ans Rennen gekommen...

Und wenn man dann die Brille irgendwann nochmal abhat (wennse nicht schon festgewachsen ist zwinkern :D ), kann man sich unterm Strich über fehlendes Glück auf unserer Seite überhaupt nicht beschweren. Denn eigentlich hätten wir nach diesem Auftreten ne Niederlage verdient gehabt...

Auf jeden Fall ein Riesen-Schritt Richtung Europa... rolleyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von Gast am So 8 März 2015 - 9:18

Gebe Skuffy Recht bei Kruse, der trifft im Moment nix. Stark war sein durchlassen beim Tor zum 2-0....aber wo er 3 klare Chancen hat weiß ich nicht, habe nur die eine im Kopf.

Scheiße und ich ärgere mich...wir hatten es im Sack, aber wir dürfen auch Yann nicht ungeschoren davonkommen lassen. Er hat das 2-1 verschuldet und der Freistoß war aus meiner Sicht keiner, den Elfer gegen Kramer kann man wohl auch geben.

1 Punkt auswärts ist ok, aber nicht nach 2-0 Fürhung...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von Gast am So 8 März 2015 - 9:37

Ich wollte hier eigentlich gar nicht den Fokus so auf einen Spieler legen. Das wär nämlich unfair. Nur hatte es eben nix mit Pech zu tun. Chancen waren genug da (auch eine von Kruse in den Anfangsminuten)...

Auch oder gerade Xhaka hat sich gestern nicht mit Ruhm bekleckert (steigt ihm der Hype um ihn jetzt wieder zu Kopf??). Über Wendt hab ich geschimpft. Wie über so manch anderen auch. Wie gesagt, alles nach dem 2:0. Das war völlig unnötig und hat mir gezeigt, dass zumindest nicht jeder mit jeder Faser die CL erreichen möchte...


Zuletzt von skuffy am So 8 März 2015 - 9:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von Joschi am So 8 März 2015 - 9:37

Mich stört einfach, wie Skuffy, die Art und Weise wie nach einer Führung gespielt wird.
Oft genug hält dann eine pomadige Lässigkeit und Überheblichkeit Einzug, die weder erklärbar noch entschuldbar ist und den Gegner erst wieder ins Spiel bringt.
Dadurch werden Spiele und Punkte verloren die wir dringend bräuchten.

Man könnte meinen sie hätten schon alles gewonnen und im Griff und könnten sich diese Auftritte leisten. Und die Spieler lernen nicht daraus...
Selbst ein FC Bayern leistet es sich nicht so aufzutreten. Sonst würden die auch nie was holen.

Nicht dass wir nach den anstehenden Spielen gegen all unsere Angstgegner noch um den 6. Platz fürchten müssen.
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 20083

Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von frank1001 am So 8 März 2015 - 10:26

Einerseits finde ich es ja gut, dass die Spieler offensiv von der CL reden. Andererseits ist vielleicht gerade das das Problem. Natürlich muss man diese Ziele haben, besonders wenn man nach dem 24. Spieltag auf Platz 3 steht. Aber vielleicht sollten wir wieder zu dem zurückkehren, was uns stark gemacht hat: Von Spiel zu Spiel zu denken. Ich glaube, das ist uns ein wenig abhanden gekommen.

Bei den Bayern(-Fans) ist übrigens auch nicht alles in Ordnung. Hier ein Kommentar eines Fanclubs auf Facebook:

Kommentar zum Spiel vom 07.03.2015 SV Hannover 96 - FC Bayern München 1:3
Spielerisch nah am Offenbarungseid!
Wo wird unser Weg hinführen? Gegen Hannover war es gefühlt die schlechteste Saisonleistung, der wir beiwohnen durften oder vielmehr mussten. Kein Druck nach vorn, kein Zug zum Tor, eine kaum wahrnehmbare Laufbereitschaft und dazu Stellungsfehler und ein Fehlpassfestival. Kurzum, katastrophal. So werden wir zwar die Meisterschaft aufgrund der Unfähigkeit der Konkurrenz wohl ungefährdet einfahren aber schon am kommenden Mittwoch könnte Donezk uns ein böses Erwachen in der Champions-League bereiten. Stellen wir unser Spiel und unsere Einstellung
zu Spiel und Gegner nicht grundlegend um, werden wohl nicht nur wir Fans die weitere Championsleague vom Sofa aus verfolgen. Immerhin wird uns gegen die Ukrainer wohl ein weiterer Auftritt unseres aktuell grössten Sorgenkindes Dante erspart bleiben. Ein derartiger Formverfall stellt wirklich alles in den Schatten. Das musste dann auch Pep nach knapp einer halben Stunde schmerzhaft einsehen und so stoppte er die nicht enden wollende
Fehlerkette mit dessen Auswechslung. Auf der Bank machte er dann eine wesentlich souveränere Figur als zuvor in nahezu jeder Situation mit seiner Beteiligung. Hoffen wir, dass ihm dieses Spiel als Augenöffner dient und seine merkwürdige Sichtweise der Dinge, in der er sich als Bauernopfer und eigentliche Stammkraft versteht, korrigiert; denn Einsicht ist bekanntlich der erste Schritt zur Besserung.
Aber nicht nur Dante auch unsere komplette Offensivabteilung hatte heute einen rabenschwarzen Tag erwischt und
lieferte allenfalls Kurzarbeit ab, dabei war dann immer wieder der ballführende Spieler die ärmste Sau auf dem Grün, denn die Situationen, in denen die Mitspieler sich mal intuitiv mit bewegten und sich frei liefen, waren rar gesät. Und so bedurfte es zweier Standards, um dem Spiel die gewünschte Richtung zu geben. Was uns Sorgen bereitet, gegen Donezk am Mittwoch wird das vermutlich nicht reichen. Aber es bleiben ja noch 3 Tage, um einmal in sich zu gehen und die richtige Einstellung zum Spiel zu finden, denn an nichts anderem hat es heute gehapert!
avatar
frank1001
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 9818

Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von Karin am So 8 März 2015 - 10:27

Ich weiß das ihr mit der Kritik recht habt. Trotzdem war viel Pech dabei. Der Pfosten Schuss von Kruse. Kann mir doch keiner sagen das jemand das mit Absicht macht. Auch schon gegen HSV. Wenn die Dinger der ersten Minuten reingehen, brechen die zusammen. 
Ich glaub das jeder Spieler mal CL spielen will. Aber uns fehlt es seit Jahren an Glück. Eine Saison davon ausgenommen.  Da sind wir 4. geworden.
Edit: zu unseren "nicht-Glück "
Die Mainzer mussten sich natürlich erst vor kurzem einen neuen Trainer suchen. Hätten die auch nach unserem Spiel machen können.
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 15002

Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von Gast am So 8 März 2015 - 10:43

Glück muss man sich auch erkämpfen. Und das haben die Jungs gestern nicht bis zum Ende getan...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von Joschi am So 8 März 2015 - 13:09

Als Bayernfan von Unfähigkeit der Konkurrenz zu sprechen ist ungefähr so wie mit einem Porsche ein Rennen gegen 16 Käfer und einen Golf GTI zu fahren und sich dann zu wundern warum man immer gewinnt und die anderen nicht einfach auch mal gewinnen...
Dem Erfolgs- und Event-Fan wird es egal sein, Hauptsache ein Sieger sein und sich wundern wenn man mal weniger als 4 Tore schießt. 

Der Artikel an sich enthält aber durchaus richtige Einschätzungen,  auch zu Judas 2.0 und dessen Sicht der Dinge.
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 20083

Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von Karin am So 8 März 2015 - 17:04

skuffy schrieb:Glück muss man sich auch erkämpfen. Und das haben die Jungs gestern nicht bis zum Ende getan...
Mag sein und ich bin ja immer schnell mit Entschuldigungen für meine Borussen, aber wir haben am Mittwoch auch auf einem tiefen Acker gespielt und doch in dieser Saison eine ganze Menge mehr Spiele absolviert als manch andere Mannschaft. 
Und in der Buli kann jede Mannschaft kicken. 
Bin trotzdem auch ein bisschen enttäuscht. Das will ich nicht verhehlen.
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 15002

Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von Gast am So 8 März 2015 - 17:24

@Karin schrieb:Mag sein und ich bin ja immer schnell mit Entschuldigungen für meine Borussen...

Du bist einfach zu weich für diese harte Fußballwelt. Bei dir überleben ja sogar Schalker und Kölner in der Wohnung, obwohl die ja eigentlich auch mal schlafen müssten... :D

Psst, ich kenn ein "gutes" Pilzgericht... lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von Karin am So 8 März 2015 - 18:15

Ja! Du hast recht! Ich bin zu gut für diese Welt. :D
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 15002

Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von Gast am Mo 9 März 2015 - 7:22

Das 2:2 tut so weh. Ich war mir nach dem 2:0 100% sicher das wir das Ding nach Hause schaukeln. ich war danach so besoffen wie seit Jahrzehnten nicht mehr rolleyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von frank1001 am Mo 9 März 2015 - 7:32

Wenn überhaupt irgendetwas positiv an dem Unentschieden ist, dann die Tatsache, dass ich auf Unentschieden getippt habe. Ich hätte aber gern auf die Punkte und den Tagessieg verzichtet...
avatar
frank1001
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 9818

Nach oben Nach unten

Re: 24. Spieltag bei den Mainzer Karnevals-Jecken...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten