Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel


4. Spieltag


John (42 Punkte)
Joschi (41 Punkte)
Marco2811 (39 Punkte)


Spieltagssieger: John

Fazit Hinrunde 2015/2016

Nach unten

Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Gast am Di 22 Dez 2015 - 10:11

Im Nachhinein war es eine bockstarke Hinrunde wenn man bedenkt das man auf Platz 4 überwintert trotz:

5 Pleiten in den ersten 5 Spielen
Trainerabgang der alle geschockt hat
Unglaublich vielen Verletzen, davon 4 schwer
Dreifachbelastung mit hochkarätigen Gegnern in der Championsleague
Powerfußball mit viel Laufaufwand

Die Gewinner der Hinrunde sind für mich:

Johnson
Korb
Christensen
Alvaro
Raffael
Xhaka
Wendt
Traoré

Die Verlierer:

Jantschke
Drmic
Hazard
Hrgota


Deswegen, vielen Dank an die Mannschaft sdowie an das Trainerteam!! Ihr habt aus einer schwierigen Lage erstaunliches heraus geleistet!!!
Fahne Fahne Fahne Fahne Fahne Fahne Fahne Fahne Fahne bist der größte danke danke

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Joschi am Di 22 Dez 2015 - 10:17

Ich würde Stindl und Dahoud auch noch zu den Gewinnern zählen; zuletzt ebenfalls Nordveit.

In jedem Fall eine Superleistung wenn man den Saisonstart zurückdenkt und die vielen Verletzten sieht..

Hut ab!
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 19341

Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Joschi am Di 22 Dez 2015 - 10:18

PS: EL und weiter im Pokal wären trotzdem netr gewesen
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 19341

Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Gast am Di 22 Dez 2015 - 10:30

MG1900 schrieb:Im Nachhinein war es eine bockstarke Hinrunde wenn man bedenkt das man auf Platz 4 überwintert trotz:

5 Pleiten in den ersten 5 Spielen
Trainerabgang der alle geschockt hat
Unglaublich vielen Verletzen, davon 4 schwer
Dreifachbelastung mit hochkarätigen Gegnern in der Championsleague
Powerfußball mit viel Laufaufwand...

Und auch noch der Verlust von fast allem, was die Mannschaft bis kurz vor der Winterpause erreicht hat. Innerhalb einer Woche hat man sich aus Europa verabschiedet, ist aus dem Pokal ausgeschieden und hat einen Tabellenplatz unterhalb der Europa-Qualifikation belegt. DAS hat die Mannschaft zum Glück korrigiert... Smile

MG1900 schrieb:...Die Gewinner der Hinrunde sind für mich:

Johnson
Korb
Christensen
Alvaro
Raffael
Xhaka
Wendt
Traoré

Die Verlierer:

Jantschke
Drmic
Hazard
Hrgota


Deswegen, vielen Dank an die Mannschaft sdowie an das Trainerteam!! Ihr habt aus einer schwierigen Lage erstaunliches heraus geleistet!!!
Fahne Fahne Fahne Fahne Fahne Fahne Fahne Fahne Fahne bist der größte danke danke

@Joschi schrieb:Ich würde Stindl und Dahoud auch noch zu den Gewinnern zählen; zuletzt ebenfalls Nordveit.

In jedem Fall eine Superleistung wenn man den Saisonstart zurückdenkt und die vielen Verletzten sieht..

Hut ab!

Für mich wären die ebenfalls dabei. Möglicherweise sogar Drmic und Hrgota. Aber das kann ich noch nicht einschätzen...

Korb hingegen gehörte für mich nicht dazu, eher zu den Verlierern. Genausowenig wie Raffael, obwohl der viele wichtige Dinge für uns gemacht hat (deshalb sehe ich ihn hier neutral). Ich finde aber, er hat zuletzt ein wenig abgebaut und spielt grundsätzlich schon seit einiger Zeit deutlich unter seinen Möglichkeiten...

Alvaro ist für mich ein ganz deutlicher Verlierer. Wenn alles ganz blöd läuft, spielt der gar nicht mehr. Elvedi hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Auch wenn er für das letzte Spiel hier und da in den Foren eher als nicht so gut eingestuft wurde...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Karin am Di 22 Dez 2015 - 13:52

Zu Beginn der Hinrunde haben wir schon befürchtet gegen den Abstieg zu spielen und jetzt sind wir 4. und ich freu mich darüber.

Der Tabellenplatz ist für mich aber nicht zu halten in der Rückrunde. Sorry, das ist meine Meinung. Ich bin froh, wenn wir EL spielen werden.

Die Gründe dafür sehe ich in unserer Abwehr und unserer Verletztenmisere. Nach dem Katastrophenstart haben viele der Jungs über ihren Möglichkeiten gespielt. Obwohl das haben wir schon in der vergangenen Rückrunde gesagt. :D

Die jetzige Spielweise nach dem Motto: "kriegen wir 2 rein, dann schießen wir halt 3" ist nicht durchzuhalten.
Und wenn die Spielweise nicht aufgeht, dann gehen die Spiele so aus wie gegen Vizekusen und dann kommt es zur gefürchteten Abwärtsspirale.

Wenn wir einen guten Trainer haben, dann wird er jetzt die Abwehr stabiler aufstellen. Der Kinderriegel mit 2 19.jährigen ist nett anzusehen, aber zu dünn.
ich halte Christensen für einen sehr guten, der trotzdem Lehrgeld zahlen muss; Chelsea wird uns den nie verkaufen
auch Elvedi halte ich für ziemlich gut, aber er muß Erfahrungen sammeln, die uns Punkte kosten werden.
Leider sind die gestandenen Verteidiger Kerle Stranzl, Alvaro und Tony länger verletzt oder außer Form. Die hätten die Jüngelchen führen können.
Bekommen wir im Winter einen Abwehrrecken (ich hätt gerne Sokratis :D ) dann hab ich Hoffnung.

für mich ist auch Howie einer der Gewinner. Ja er ist ein Fußballhandwerker und kein filigraner Techniker.
Aber auch am Sonntag hat er seinem Gegner ab und an fein den Ball abgeluchst. Für mich ist er eine Überraschung.

Bei Korb bin ich ja parteiisch. Aber er hat Tore gemacht und davon ein CL Tor geschossen... für mich ein Gewinner.
Er gehört auch eher zu den Handwerkern.....
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 14554

Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Joschi am Di 22 Dez 2015 - 14:28

@Karin schrieb:Die jetzige Spielweise nach dem Motto: "kriegen wir 2 rein, dann schießen wir halt 3" ist nicht durchzuhalten.
Und wenn die Spielweise nicht aufgeht, dann gehen die Spiele so aus wie gegen Vizekusen und dann kommt es zur gefürchteten Abwärtsspirale.

erinnert mich ein wenig an die Zeit unter Frontzeck - nur waren wir damals stets auf der Verlierseite, weil es andersrum ausgegangen ist.... rolleyes

Bin froh dass es bis jetzt gut gegangen ist, aber auf Dauer holen wir nur Titel über eine stabile Abwehr (hab gerade das Phrasenschwein nicht parat stehen...). zwinkern
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 19341

Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Karin am Di 22 Dez 2015 - 14:40

bei Favre ging mir das Motto "Abwehr über alles" auf´n Keks....aber wir müssen auch nicht Hinz und Kunz zum Toreschießen einladen....

Was denkt ihr denn wirklich und ehrlich auf welchem Tabellenplatz wir landen?
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 14554

Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Joschi am Di 22 Dez 2015 - 14:58

Ich hoffe auf Platz 3; damit verbunden ist das Abrutschen von Hertha in der Rückrunde, wobei ich nicht sicher sagen kann wie stabil die wirklich sind.
Leverkusen, Schalke und Wolfsburg müssten wir hinter uns lassen - der Wahnsinn dass wir nach unserem Start vor denen stehen. Kann natürlich auch sein dass die eine Top-Rückrunde spielen und wir einen Durchhänger haben.
Aber Platz 3 wünsche ich mir nach wie vor. FCB und BVB sind wahrscheinlich zu weit weg.
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 19341

Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Karin am Di 22 Dez 2015 - 15:12

@Joschi schrieb:Ich hoffe auf Platz 3; damit verbunden ist das Abrutschen von Hertha in der Rückrunde, wobei ich nicht sicher sagen kann wie stabil die wirklich sind.
Leverkusen, Schalke und Wolfsburg müssten wir hinter uns lassen - der Wahnsinn dass wir nach unserem Start vor denen stehen. Kann natürlich auch sein dass die eine Top-Rückrunde spielen und wir einen Durchhänger haben.
Aber Platz 3 wünsche ich mir nach wie vor. FCB und BVB sind wahrscheinlich zu weit weg.


Du bist ein unverbesserlicher Optimist; so wie ich ein unverbesserlicher Pessimist bin....bin echt gespannt, wer von uns beiden Recht hatte.... Smile

FCB hat als Todesstern des Südens jetzt einen neuen Darth Vader und wird für langweilige Zeiten sorgen, während das wandelnde Magengeschwür beim BVB einen so starken Kader hat, das die Vizekusen den Rang ablaufen werden und ewig Deutscher Vizemeister sein werden....

es gilt nur unseren Platz zu finden.... Fahne
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 14554

Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Gast am Di 22 Dez 2015 - 17:06

@Joschi schrieb:Ich hoffe auf Platz 3; damit verbunden ist das Abrutschen von Hertha in der Rückrunde, wobei ich nicht sicher sagen kann wie stabil die wirklich sind.
Leverkusen, Schalke und Wolfsburg müssten wir hinter uns lassen - der Wahnsinn dass wir nach unserem Start vor denen stehen. Kann natürlich auch sein dass die eine Top-Rückrunde spielen und wir einen Durchhänger haben.
Aber Platz 3 wünsche ich mir nach wie vor. FCB und BVB sind wahrscheinlich zu weit weg.

Das ist auch meine Einschätzung. Vor allem vor dem Hintergrund, dass wir keine europa- oder pokalbedingten englischen Wochen mehr haben. Ich glaube genau das könnte uns das Quentchen Frische geben, dass wir eben doch dieses kräftezehrende Spiel weiter spielen können. Es muss doch wenigstens für etwas gut gewesen sein... rolleyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Karin am Do 24 Dez 2015 - 11:09

avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 14554

Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Joschi am Do 24 Dez 2015 - 15:28

Stimmt. Auch die Bedenken bezüglich der vielen Gegentore teile ich..
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 19341

Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Gast am Do 24 Dez 2015 - 15:45

Ich find das Fazit unterm Strich überhaupt nicht richtig. Die gehen für diese Annahme von in meinen Augen völlig falschen Grundvoraussetzungen aus...

Ich behaupte, dass durch diese kurzen Spielintervalle überhupt nicht möglich war, taktisch vernünftig zu trainieren. Man hat grob regeneriert und sich grob auf den kommenden Gegner vorbereitet. Und mit der Kraft aus den Anfängen der Saison hat man auch sehr lange mit sehr beschränkten Mitteln Unglaubliches geschafft. Wir überwintern auf Platz 4. Und das, obwohl wir theoretisch in dieser Hinrunde fette 5 Spiele weniger hatten als unsere Gegner...

Jetzt davon auszugehen, dass wir so weitermachen, obwohl ohne 3-fach-Belastung, mit intensiveren Trainingsmöglichkeiten, Verstärkungen im Winter, neuer Kraft und quasi 5 Spielen mehr, halte ich für eine nicht faire und auch nicht objektive Betrachtungsweise. Argumente für meine Sicht habe ich hier allein mal kurz 5 Stück aufgezählt, wovon jedes einzelne für mich schon viel wiegt. Alle zusammen lassen mich eher davon ausgehen, dass wir möglicherweise gute Chancen haben, die Saison auf Platz 3 zu beenden...

Argumente für so eine komische Annahme, unsere Abwehr wäre zu löchrig, nur weil irgendein Zungenakrobat meint, endlich was gefunden zu haben, was er unserem Trainer in den Mund legen kann, finde ich bei ihm keine. Keine, die ich nachvollziehen kann...

Meine wären:

3-fach-Belastung über eine längere Zeit auf sehr hohem Niveau bei gleichzeitigen schweren Verletzungen vieler Stammspieler, Kraftlosigkeit am Ende der Saison, um das kräftezehrende Spiel bis zum Ende durchzuziehen, mentale Müdigkeit, weil die ständig im Power-Modus laufen mussten...

Wie gesagt, ich denke eher, dass es Platz 3 werden könnte... zwinkern

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Joschi am Do 24 Dez 2015 - 15:54

Das ist auch meine Hoffnung, Platz 3..
Es muss aber ebenso die Defensive mehr stabilisiert werden in meinen Augen, da hatten wir desöfteren etwas Glück.
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 19341

Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Karin am Mi 30 Dez 2015 - 8:39

Ich hab jetzt in der stillen Zeit viel über meine Borussia nachgedacht und auch über das Hinrunden - Fazit....

es gab ganz bittere Phasen zu Beginn und euphorische Wochen danach und Zittern zum Schluss.....

ich denke wir haben oft über unseren Möglichkeiten gespielt.

einige von Euch hoffen oder erwarten Platz 3 oder 4.....aber ich denke so stabil sind wir nicht....wenn wir zum Schluss EL spielen und das nur knapp erreichen, dann bin ich voll zufrieden...

ich denke das uns unsere Verteidigung und die Spielweise des neuen Trainers einiges an Punkten kosten wird....
das mit der Verletztenliste und unserem ehemaligen Konditionscoach der jetzt in 1899€ ist gibt großen Anlass zur Sorge....
und sorry, ich halte unseren Trainer auch nicht für so gut, wie es die Ergebnisse vermuten lassen....er ist sicher kein schlechter Trainer und nach Frontzeck (den ich als Typ mag) ist fast jeder Trainer besser... Schubidu ist ein sympathischer Typ und er wird sein Bestes geben....

Fazit:
Platz vier war die höchstmöglichste Ausbeute; jetzt geht es runter und es werden sehr bittere Momente auf uns zu kommen....wir werden nicht gegen den Abstieg spielen aber auch nicht um die CL Plätze....
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 14554

Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Gast am Mi 30 Dez 2015 - 8:56

Öhm... doch... :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fazit Hinrunde 2015/2016

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten