Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel

14. Spieltag


Joschi (152 Punkte)
Frank1001 (149 Punkte)
Marco2811 (145 Punkte)


Spieltagssieger: EFO

Neuer TV-Vertrag 2016

Nach unten

Neuer TV-Vertrag 2016

Beitrag von Joschi am Di 19 Jan 2016 - 16:37

Wo wird das noch hinführen:

""Wer nicht bereit ist, in die Bundesliga zu investieren, kann auf Dauer kein Medienpartner sein", stellte er klar."

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 20090

Nach oben Nach unten

Re: Neuer TV-Vertrag 2016

Beitrag von Karin am Di 19 Jan 2016 - 16:52

die machen so langsam aber sicher unseren Fußball kaputt.....

alles dreht sich ums Geld.....verschobene Spiele, weil die Wettmafia satte Gewinne machen will........Verträge, egal welcher Art, mit enormen Geldsummen treiben die Kosten so hoch, das die kleinen Vereine nicht mehr seriös mithalten können und so wird den Leuten mit kleinem Geldbeutel die Lust am Fußball genommen, weil es Luxus wird ein Spiel zu gucken..

aber es ist nicht nur im Fußball so....die Welt und ihre Entwicklung kann einem Angst machen:

Flüchtlingsströme, die niemand aufhalten kann
ein Internet, das nie vergisst
ein Finanzmarkt mit Konstellationen und Angeboten und Zusammensetzungen, die niemand mehr versteht und überblicken kann und Menschen, die sich dort skrupellos tummeln und Millionen scheffeln...
Medien, die ohne Rücksicht auf Pietät über alles und jedes berichten und nichts hinterfragen....
usw.
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 15006

Nach oben Nach unten

Re: Neuer TV-Vertrag 2016

Beitrag von Joschi am Di 19 Jan 2016 - 16:56

sehr gut zusammengefasst.. Macht mir auch Sorgen.
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 20090

Nach oben Nach unten

Re: Neuer TV-Vertrag 2016

Beitrag von Gast am Di 19 Jan 2016 - 16:56

Da wünscht man sich die guten alten Arena-Kämpfe zurück. Das war alles noch ehrlich. Da hat sich keiner für ein paar Euro fuffzig vom Löwen fressen lassen... bääh

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuer TV-Vertrag 2016

Beitrag von Gast am Di 19 Jan 2016 - 17:02

@Karin schrieb:die machen so langsam aber sicher unseren Fußball kaputt.....

alles dreht sich ums Geld.....verschobene Spiele, weil die Wettmafia satte Gewinne machen will........Verträge, egal welcher Art, mit enormen Geldsummen treiben die Kosten so hoch, das die kleinen Vereine nicht mehr seriös mithalten können und so wird den Leuten mit kleinem Geldbeutel die Lust am Fußball genommen, weil es Luxus wird ein Spiel zu gucken..

aber es ist nicht nur im Fußball so....die Welt und ihre Entwicklung kann einem Angst machen:

Flüchtlingsströme, die niemand aufhalten kann
ein Internet, das nie vergisst
ein Finanzmarkt mit Konstellationen und Angeboten und Zusammensetzungen, die niemand mehr versteht und überblicken kann und Menschen, die sich dort skrupellos tummeln und Millionen scheffeln...
Medien, die ohne Rücksicht auf Pietät über alles und jedes berichten und nichts hinterfragen....
usw.

Die einzige Lösung die ich sehe ist nicht, mit England zu versuchen mitzuhalten, sondern die Engländer am eigenen System ausbluten zu lassen. Damit meine ich einerseits, wie Eberl und Heidel schon sagten, die englische Kohle in unsere Liga zu holen, andererseits die Gehaltsspirale nicht mitzugehen...

Das heißt für mich, England ist irgendwann voll. Und zahlt horrende Gehälter und Ablösen für Spieler, die höchstens Mittelmaß versprechen und obendrein ne fragliche Einstellung haben. Immer mehr Spieler werden sich ihre Karriere in England verbauen. Schön, sollen die alle diese geldgeilen Spieler wegkaufen und am eigenen System irgendwann ersticken. Das tun die irgendwann, sowas ist nicht unendlich nach oben hin weiterzuschrauben...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuer TV-Vertrag 2016

Beitrag von Joschi am Mi 8 Jun 2016 - 14:28

"Am Donnerstagvormittag präsentiert DFL-Geschäftsführer Christian Seifert den Vertretern der 36 Profiklubs den Abschluss der neuen TV-Verträge (Nationale Vermarktung), anschließend werden diese im Rahmen einer Pressekonferenz (14.30 Uhr) im Kap Europa (Messe Frankfurt) der Öffentlichkeit präsentiert. Die DFL hatte im April die Eckpunkte der Ausschreibung der audiovisuellen Medienrechte für den Zeitraum der Spielzeiten 2017/18 bis 2020/21 vorgestellt."

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 20090

Nach oben Nach unten

Re: Neuer TV-Vertrag 2016

Beitrag von frank1001 am Mi 8 Jun 2016 - 14:36

Da bin ich mal gespannt auf morgen!
avatar
frank1001
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 9819

Nach oben Nach unten

Re: Neuer TV-Vertrag 2016

Beitrag von Karin am Mi 8 Jun 2016 - 15:08

Der wurde bestimmt so geändert, das Bayern und BVB mehr Geld bekommen und so "Neureiche" wie wir weniger...
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 15006

Nach oben Nach unten

Re: Neuer TV-Vertrag 2016

Beitrag von Gast am Do 9 Jun 2016 - 14:05

www.rp-online.de[/mention] schrieb:Die Fußball-Bundesliga wird ab der Saison 2017/18 auch im Pay-TV-Bereich von Eurosport zu sehen sein. Der US-Konzern Discovery, zu dem der Sender gehört, erwarb beim Verkauf der TV-Rechte durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) die Freitagsspiele. Die restlichen Live-Spiele werden weiterhin bei Sky gezeigt. Im Free-TV bleibt die Institution der ARD-Sportschau bestehen, auch das ZDF wird weiterhin das Aktuelle Sportstudio mit Bundesliga-Fußball senden. Am Sonntag sicherte sich erneut Sport1 die Rechte der Nachverwertung bis 15.00 Uhr. Die Saisoneröffnung wird allerdings statt in der ARD beim ZDF gezeigt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuer TV-Vertrag 2016

Beitrag von Joschi am Do 9 Jun 2016 - 14:11

avatar
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 20090

Nach oben Nach unten

Re: Neuer TV-Vertrag 2016

Beitrag von Karin am Do 9 Jun 2016 - 14:24

wat heißt denn "Pay-TV-Bereich von Eurosport"?

noch ein Receiver kaufen?
Noch ein Abo abschließen?


Soll ich mein Gehalt direkt an die DFL überweisen? schocked
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 15006

Nach oben Nach unten

Re: Neuer TV-Vertrag 2016

Beitrag von frank1001 am Do 9 Jun 2016 - 21:56

Der Pay-TV-Bereich von Eurosport bekommst du über den Sky-Receiver bzw. wenn dein Fernseher die Möglichkeiten hat. Darüber müsstest du dann das Abo abschließen.

Ich finde, das hört sich nicht so schlecht an, es ist "nur" das Freitagsspiel, welches aus dem Abo von Sky rausfällt. Hätte schlimmer kommen können.

Wenn wir uns für die EL qualifizieren sollten, spielen wir eh kaum am Freitag.
avatar
frank1001
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 9819

Nach oben Nach unten

Re: Neuer TV-Vertrag 2016

Beitrag von Karin am Fr 10 Jun 2016 - 9:05

Danke Frank,
die Hauptsache nicht noch ein Receiver! rolleyes

Mal sehen, was da kommt. Hoffe es kostet nicht zu viel....
avatar
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 15006

Nach oben Nach unten

Re: Neuer TV-Vertrag 2016

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten