Borussiaworld
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel

8. Spieltag


Karin (95 Punkte)
EFO (92 Punkte)
Frank1001 (82 Punkte)
Joschi (81 Punkte)


Spieltagssieger: EFO

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

5 posters

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Borussia - SGE: Zurück in die Zukunft oder zurück in den Alltag?

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Vote_lcap100%12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Vote_rcap 100% 
[ 5 ]
12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Vote_lcap0%12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Vote_rcap 0% 
[ 0 ]
12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Vote_lcap0%12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Vote_rcap 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 5
 
Umfrage beendet

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Gast So 23 Nov 2014 - 9:12

was für ein scheiß Spiel...das deutete sich leider auch schon in HZ 1 an....gut begonnen, hinten aber nicht konsequent.
Die Flügel waren heute mau, Kruse Raffa ebenfalls.....

def. MF lies zuviel zu
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Gast So 23 Nov 2014 - 10:05

Ich find das nicht schlimm, wenn wir mal verlieren. Was ich schlimm finde ist, wenn man das so herzlos tut wie wir in Dortmund oder gestern zu Hause gegen Frankfurt. Was ist passiert? Können die auf einmal alle kein Fußball mehr spielen? Das ist eindeutig eine Kopfsache und ich frag mich, was da jetzt wieder schwelt... rolleyes
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Gast So 23 Nov 2014 - 10:05

Rafael läuft schon lange seiner Klasse hinterher
@DJD, hallo Dieter,willkommen im Forum Smile
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Gast So 23 Nov 2014 - 10:27

Genau so sehe ich das auch, man kann verlieren, aber es kommt auf das wie an....Gebe dir da Recht. Ich denke das was wir vorher an Punkten geholt haben war das Maximum, das war jetzt Minimum und die Wahrheit liegt in der Mitte.
Trotzdem sollten wir uns stabilisieren und gegen Wolfsburg was holen, da habe ich keinen Punkt eingerechnet, also sollten wir da was tun. Sorgen macht mir unser def. MF im Moment, Kramer? Xhaka gesperrt, Dahoud verletzt....

Tony mit Nordtveit klingt nicht soooo gut....lassen wir uns überraschen. Aber erstmal gegen Villareal
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Gast So 23 Nov 2014 - 10:44

Viper_1966 schrieb:...Ich denke das was wir vorher an Punkten geholt haben war das Maximum, das war jetzt Minimum und die Wahrheit liegt in der Mitte...

Glaub ich auch...

Fürs MF kann ich mir sogar eine "Reaktivierung" von Marx vorstellen. Oder Brandenburger wird ins kalte Wasser geworfen oder Hazard wird ins Mittelfeld geholt, oder...

Jedenfalls bin ich gespannt, was unser Trainer da wieder aus dem Hut zaubert. Auf jeden Fall müssen jetzt eben die Spanier dran glauben. So... :D
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Karin So 23 Nov 2014 - 11:34

Ich glaube LF hat gestern das Richtige gesagt und einige hatten es befürchtet: diese Lobhudelei ist den Spielern zu Kopf gestiegen. Ist alles kein Selbstläufer. Jedes Spiel muss gespielt werden. Und alte Fussballweisheit: wenn du sie vorne nicht machst, kriegst du sie hinten rein 
Nach dem frühen Tor haben die gedacht sie hätten Frankfurt im Sack. Nix wars. 
Und anscheinend haben die nicht auf den Trainer gehört. 
Ich bin sehr enttäuscht.
Karin
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 18091

Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von frank1001 So 23 Nov 2014 - 11:45

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Ich glaube LF hat gestern das Richtige gesagt und einige hatten es befürchtet: diese Lobhudelei ist den Spielern zu Kopf gestiegen. Ist alles kein Selbstläufer. Jedes Spiel muss gespielt werden. Und alte Fussballweisheit: wenn du sie vorne nicht machst, kriegst du sie hinten rein 
Nach dem frühen Tor haben die gedacht sie hätten Frankfurt im Sack. Nix wars. 
Und anscheinend haben die nicht auf den Trainer gehört. 
Ich bin sehr enttäuscht.

Karin, das Phrasenschwein beim Doppelpass würde sich jetzt aber freuen, wenn Du das dort gesagt hättest. zwinkern

Aber es stimmt natürlich auch. Wir waren gestern defensiv so unsicher, gar nicht wieder zu erkennen. Hält der "alte Mann" die Abwehr sonst so zusammen? Daran sollte man es sicherlich nicht komplett festmachen.

Bis auf die ersten 20 Minuten lief nach vorne auch nicht viel.
frank1001
frank1001
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 12351

Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Karin So 23 Nov 2014 - 11:53

Ich guck gerade den Doppelpass und dort hätte ich jetzt ein leeres Portemonnaie. 

Wenn wir auf Stranzl angewiesen sind,dann gute Nacht. Der spielt nicht ewig. Aber es ist auch so das fast jede Abwehr von einem erfahrenen Recken zusammen gehalten wird. Domingues gefällt mir innen nicht, besser ist er außen. 
Korb war zu Beginn gut und passte sich dem allgemeinen Abwärtstrend an.
Karin
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 18091

Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von frank1001 So 23 Nov 2014 - 12:04

Dieser "Super-Leistungscheck-Analysator" im Doppelpass hat doch nicht mehr alle Tassen im Schrank. Sommer soll an den Niederlagen Schuld sein?

Der hat doch wohl gestern nur eine Szene gesehen und zwar das 3:1. Ohne Sommer hätten wir noch viel höher verloren....
frank1001
frank1001
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 12351

Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Gast So 23 Nov 2014 - 12:07

Beruhig dich Frank. Das wissen denk ich mal auch 99,9 % derejenigen, die das Spiel gesehen haben... zwinkern Smile
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von frank1001 So 23 Nov 2014 - 12:21

Habe ich schon. Ich habe einfach umgeschaltet. Gucke jetzt Skispringen.
frank1001
frank1001
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 12351

Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Gast So 23 Nov 2014 - 12:22

lol!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Karin So 23 Nov 2014 - 13:16

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Dieser "Super-Leistungscheck-Analysator" im Doppelpass hat doch nicht mehr alle Tassen im Schrank. Sommer soll an den Niederlagen Schuld sein?

Der hat doch wohl gestern nur eine Szene gesehen und zwar das 3:1. Ohne Sommer hätten wir noch viel höher verloren....
Hab ich zum Glück nicht gesehen, sonntags muss ich putzen und so toll ist die Sendung nicht. Zu Dräckslastig.
Karin
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 18091

Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von borussenflut So 23 Nov 2014 - 15:15

Die Mannschaft hat ein Kopfproblem, die haben Frankfurt zu leicht genommen,
weil sie die im Pokal raus geschmissen haben.

Man kann nur hoffen,  daß die sich gegen Wolfsburg von Anfang an mehr reinhaengen ,und 
sich das  Spiel erarbeiten werden.
Wir brauchen auf jeden Fall bessere Ersatzspieler , es kann nicht sein, das wenn Stranzel
ausfällt,  in der Abwehr rein gar nichts mehr läuft und alles zusammenbricht. 
So ist das auf jeden Fall nichts mit " in der Breite besser aufgestellt" .
Dazu gehört,  wie man jetzt gesehen hat , mehr.
borussenflut
borussenflut
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 320

Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Joschi So 23 Nov 2014 - 21:26

Diese Art von Überheblichkeit in den Spielen von Borussia ist ja seit längerem zu beobachten. Irgendwie scheinen wir Spieler zu haben die glauben dass ein paar gute Momente oder Spiele reichen und dann kann man einen Gang zurückschalten und die Dinge laufen lassen. Dabei nehmen dann nur die Dinge ihren (oft unguten) Lauf.
Mit so einer Einstellung würde auch der bescheidene FCB niemals Meister. Stattdessen gefallen sich die Spieler in ihren Erklärungen und Analysen die sie selbst oft genug nicht umsetzen. So wird das auch diese Saison bestenfalls die EL-Quali oder der siebte Platz.
Vielleicht wollen sich die Spieler auch gar nicht so überanstrengen weil sie sich mit Borussia nichts ausrechnen, sondern wollen sich z.T. nur für den nächsten Schritt bei einem Top-Verein empfehlen um dort Titel zu holen und es in die jeweilige Nationalmannschaft zu schaffen.
Für Wolfsburg schwant mir Übles, da wird es wohl wieder einen Klassenunterschied zu sehen geben und eine Klatsche, die zu schönfärberischen Erklärungen nötigen wird.
Joschi
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 26481

Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Karin So 23 Nov 2014 - 21:34

Super! Klatsch Klatsch Klatsch!
Noch einer der schön postet wenn verloren wurde! 
Wann hast du das letzte Mal gepostet? Egal was? 
Zum Kotzen diese "Borussen" , die das Forum nur kennen wenn wir verloren haben.
Karin
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 18091

Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Gast So 23 Nov 2014 - 21:40

@ Joschi
Zitat:
Vielleicht wollen sich die Spieler auch gar nicht so überanstrengen weil sie sich mit Borussia nichts ausrechnen, sondern wollen sich z.T. nur für den nächsten Schritt bei einem Top-Verein empfehlen um dort Titel zu holen und es in die jeweilige Nationalmannschaft zu schaffen.



Das Problem oder Risiko haben alle Vereine die entweder ausbilden oder auf Transfererlöse angewiesen sind.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Joschi So 23 Nov 2014 - 21:48

Stimmt schon, ist leider noch so. Wobei Borussia in den letzten Jahren einen ziemlich guten Weg genommen hat und inzwischen Spieler verpflichten oder ausleihen kann wie es noch vor wenigen Jahren undenkbar war.
Trotzdem ärgert es einen natürlich wenn dann hoffnungsvolle Jungspieler frühzeitig abgegeben werden müssen, auch wenn das Teil eines Konzepts ist.
Da träumt man sich seine Mannschaft zusammen mit Spielern die geblieben sind und schlußendlich auch mit MG Titel hätten holen können. 
Andererseits auch toll dass Borussia zu den Vereinen gehört die sich durch die gute Ausbildung von (jungen) Spielern einen entsprechenden Ruf erarbeitet hat.
Noch schöner wäre es für mich natürlich wenn Borussia die Früchte davon auch mal in Form eines Titels ernten könnte.
Joschi
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 26481

Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Gast So 23 Nov 2014 - 21:56

@Karin schrieb:Ich guck gerade den Doppelpass und dort hätte ich jetzt ein leeres Portemonnaie. 

Wenn wir auf Stranzl angewiesen sind,dann gute Nacht. Der spielt nicht ewig. Aber es ist auch so das fast jede Abwehr von einem erfahrenen Recken zusammen gehalten wird. Domingues gefällt mir innen nicht, besser ist er außen. 
Korb war zu Beginn gut und passte sich dem allgemeinen Abwärtstrend an.



Da auch ich - wie fast immer - den Doppelpass geschaut habe, stelle ich mal klar:
Bez. der Abwehrleistung in Verbindung mit Stranzls Fehlen waren sich die Experten relativ einig.
Natürlich fehlt solch ein erfahrener Mann, aber es kann nicht sein, das deshalb eine zuvor funktionierende
Viererkette komplett versagt.
Im Übrigen wurde darauf hingewiesen, das BMG auf drei Hochzeiten tanzt und das mit einem qualitativ
überschaubarem Kader. Das ist die Realität Karin. Niemand will deinem Verein etwas böses. zwinkern
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von borussenflut So 23 Nov 2014 - 23:09

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Vielleicht wollen sich die Spieler auch gar nicht so überanstrengen weil sie sich mit Borussia nichts ausrechnen, sondern wollen sich z.T. nur für den nächsten Schritt bei einem Top-Verein empfehlen um dort Titel zu holen .
Wie soll denn so etwas gehen ? 
Kein Spieler in unseren Reihen
hat  die Qualität,  sich so einzuteilen.
Wer sich empfehlen will, muss stets Topleistungen liefern,
ansonsten gilt er als unbeständig. 
Auf unbeständige Spieler ist kein Verlass, und deshalb werden sie auch von niemanden gekauft.
borussenflut
borussenflut
Stammspieler
Stammspieler

Anzahl der Beiträge : 320

Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Gast Mo 24 Nov 2014 - 9:22

ICH BIN SCHULD - bzw. meine Frau!

Liebe Freunde,

hiermit nehme ich alle Schuld für das Ergebnis gegen Frankfurt auf meine Kappe. Nachdem mein Spannmann kurzfristig abgesagt, mir aber seine Dauerkarte gegeben hat, habe ich versucht jemandem eine Freude zu machen und die Karte in meinen diversen WhatsApp-Gruppen feilgeboten. Leider erfolglos, was aber aufgrund der Kurzfristigkeit nicht weiter verwunderlich war. Meine Frau hat sich dann erbarmt und meinte, dass sie schon lange nicht mehr im Stadion gewesen sei. Hierzu muss ich feststellen, dass sie durchaus Fußballsachverstand hat und früher öfter mit auf dem Bökelberg bzw. im Park war. Mit der Geburt unseres Sohnes fehlte dann aber in der Regel die Zeit zum Stadionbesuch. Sohnemann hatte sich aber schon spontan bei Oma eingeladen, so dass der Weg frei war. Letzter Stadionbesuch meiner Gattin war das DFB-Pokalspiel gegen Duisburg, welches wir ja bekanntermaßen verloren haben. Kurzum: meine Frau bringt der Borussia scheinbar kein Glück. Ist aber kein Scheidungsgrund. zwinkern 

So, jetzt im Ernst: gerade habe ich mit einem Kollegen gesprochen, der Frankfurt-Fan ist. Wir sind beide derselben Meinung. Zu Beginn des Spiels hatte die Eintracht die Hose voll, was man an diversen Stockfehlern (Aigner, Chandler) sehen konnte. Leider hat Borussia (aus Überheblichkeit?) die sich bietenden Chancen nicht genutzt, sonst hätte es zur Halbzeit 3:0 stehen müssen. Stattdessen hat man den Gegner sukzessive aufgebaut uns ins Spiel kommen lassen. Logische Konsequenz war dann der Ausgleich, der erst erstaunlich spät viel - hätte normalerweise schon vor der Pause sein können/müssen. Und vielleicht hätte das den einen oder anderen unserer Spieler geweckt. Mit dem Doppelschlag war die Nummer dann gegessen, was einzig und alleine daran lag, dass diverse Spieler nicht ihre Normalform abgerufen haben. Warum auch immer. Der Fehler von Sommer zum 1:3 war nicht spielentscheidend und sei ihm auch mal erlaubt. Vorher gab es diverse Szenen, in denen er uns vor einem höheren Rückstand gerettet hat.

Zu einzelnen Spielern:
- Ja, man hat das Fehlen von Stranzl in der Abwehr gemerkt. Ich habe immer mehr den Eindruck, dass z. B. Dominguez besser auf links aufgehoben ist.
- Wendt hat mich mal wieder nicht überzeugt. Hier wäre ich durchaus mal wieder dafür, dem alten Daems eine Chance zu geben.
- Kramers Fehlen war auch eklatant zu merken. Keiner, der mal so richtig das Heft in die Hand genommen und die Mannschaft angetrieben hat.
- Xhaka: leider ein Rückfall in alte, unrühmliche Zeiten. Für die Gelb-Rote-Karte würde der von mir mächtig auf den Sack bekommen - nicht nur finanziell. Das war Blödheit!
- Kruse und Raffael: keine Ahnung, was mit den beiden los ist. Kruse wirkte derart lustlos, dass das schon sehr auffällig war. Warum nimmt Favre ihn dann nicht mal frühzeitig runter?  Ebenso Raffael, der total neben Kappe ist. Da nützt auch kein neuer Rasen im Stadion.

Kritik an Favre: die Auswechslungen hätten unmittelbar nach dem 1:2 kommen müssen! Es war klar ersichtlich, dass die auf dem Platz stehende Elf nicht in der Lage war zu reagieren. Hier hätten Traoré und Hazard viel früher ins Spiel kommen MÜSSEN. Und nochwas: bei einem solchen Spielstand ist Braminir Hrgota nicht der Spielertyp, der das Spiel rumreißen kann. Sorry, ist leider so.

Insgesamt ein sehr enttäuschendes Spiel, welches aber zeigt, dass wir KEINE Spitzenmannschaft sind. Sollte jetzt auch der Letzte verstanden haben. Mit der Leistung verliert man sogar gegen Werder Bremen oder Stuttgart.

Die Jungs müssen nun dringend die Köpfe freibekommen, damit es ein halbwegsvernünftiges Ergebnis in Villarreal gibt. Tja, und danach folgt dann Wolfsburg ...
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Gast Mo 24 Nov 2014 - 9:29

Traore und Hazard waren wirklich die einzigen die am Ende versucht haben den Spielausgang irgendwie zu ändern. Sommer mehrmals stark im 1zu1. Leider am Ende der Patzer zum 1:3 den aber die Hintermänner hätten verhindern können. Der Rest der Mannschaft war wie schon in Dortmund - ideenlos,. wirkungslos.
Und Hrgota - tja, bundesligauntauglich. Der kann einem zurzeit einfach nur leidtun. Kriegt keine Bälle, und wenn er denn ein Ball bekommt wird dieser wieder wegegegeben weil Hrgota wiedermal keinen Ball halten kann.

Von einer Spitzenmannschaft sollte nun keiner mehr reden - man hat halt im Sommer verpasst vernünftiges hinter Raffael & Kruse zu kaufen.
Das mit Xhaka fand ich schade - dachte das er jetzt endlich in MG angekommen ist.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Treffende Analyse.

Beitrag von Joschi Mo 24 Nov 2014 - 9:32

Tingeltangel Bob schrieb:ICH BIN SCHULD - bzw. meine Frau!

Liebe Freunde,

hiermit nehme ich alle Schuld für das Ergebnis gegen Frankfurt auf meine Kappe. Nachdem mein Spannmann kurzfristig abgesagt, mir aber seine Dauerkarte gegeben hat, habe ich versucht jemandem eine Freude zu machen und die Karte in meinen diversen WhatsApp-Gruppen feilgeboten. Leider erfolglos, was aber aufgrund der Kurzfristigkeit nicht weiter verwunderlich war. Meine Frau hat sich dann erbarmt und meinte, dass sie schon lange nicht mehr im Stadion gewesen sei. Hierzu muss ich feststellen, dass sie durchaus Fußballsachverstand hat und früher öfter mit auf dem Bökelberg bzw. im Park war. Mit der Geburt unseres Sohnes fehlte dann aber in der Regel die Zeit zum Stadionbesuch. Sohnemann hatte sich aber schon spontan bei Oma eingeladen, so dass der Weg frei war. Letzter Stadionbesuch meiner Gattin war das DFB-Pokalspiel gegen Duisburg, welches wir ja bekanntermaßen verloren haben. Kurzum: meine Frau bringt der Borussia scheinbar kein Glück. Ist aber kein Scheidungsgrund. zwinkern 

So, jetzt im Ernst: gerade habe ich mit einem Kollegen gesprochen, der Frankfurt-Fan ist. Wir sind beide derselben Meinung. Zu Beginn des Spiels hatte die Eintracht die Hose voll, was man an diversen Stockfehlern (Aigner, Chandler) sehen konnte. Leider hat Borussia (aus Überheblichkeit?) die sich bietenden Chancen nicht genutzt, sonst hätte es zur Halbzeit 3:0 stehen müssen. Stattdessen hat man den Gegner sukzessive aufgebaut uns ins Spiel kommen lassen. Logische Konsequenz war dann der Ausgleich, der erst erstaunlich spät viel - hätte normalerweise schon vor der Pause sein können/müssen. Und vielleicht hätte das den einen oder anderen unserer Spieler geweckt. Mit dem Doppelschlag war die Nummer dann gegessen, was einzig und alleine daran lag, dass diverse Spieler nicht ihre Normalform abgerufen haben. Warum auch immer. Der Fehler von Sommer zum 1:3 war nicht spielentscheidend und sei ihm auch mal erlaubt. Vorher gab es diverse Szenen, in denen er uns vor einem höheren Rückstand gerettet hat.

Zu einzelnen Spielern:
- Ja, man hat das Fehlen von Stranzl in der Abwehr gemerkt. Ich habe immer mehr den Eindruck, dass z. B. Dominguez besser auf links aufgehoben ist.
- Wendt hat mich mal wieder nicht überzeugt. Hier wäre ich durchaus mal wieder dafür, dem alten Daems eine Chance zu geben.
- Kramers Fehlen war auch eklatant zu merken. Keiner, der mal so richtig das Heft in die Hand genommen und die Mannschaft angetrieben hat.
- Xhaka: leider ein Rückfall in alte, unrühmliche Zeiten. Für die Gelb-Rote-Karte würde der von mir mächtig auf den Sack bekommen - nicht nur finanziell. Das war Blödheit!
- Kruse und Raffael: keine Ahnung, was mit den beiden los ist. Kruse wirkte derart lustlos, dass das schon sehr auffällig war. Warum nimmt Favre ihn dann nicht mal frühzeitig runter?  Ebenso Raffael, der total neben Kappe ist. Da nützt auch kein neuer Rasen im Stadion.

Kritik an Favre: die Auswechslungen hätten unmittelbar nach dem 1:2 kommen müssen! Es war klar ersichtlich, dass die auf dem Platz stehende Elf nicht in der Lage war zu reagieren. Hier hätten Traoré und Hazard viel früher ins Spiel kommen MÜSSEN. Und nochwas: bei einem solchen Spielstand ist Braminir Hrgota nicht der Spielertyp, der das Spiel rumreißen kann. Sorry, ist leider so.

Insgesamt ein sehr enttäuschendes Spiel, welches aber zeigt, dass wir KEINE Spitzenmannschaft sind. Sollte jetzt auch der Letzte verstanden haben. Mit der Leistung verliert man sogar gegen Werder Bremen oder Stuttgart.

Die Jungs müssen nun dringend die Köpfe freibekommen, damit es ein halbwegsvernünftiges Ergebnis in Villarreal gibt. Tja, und danach folgt dann Wolfsburg ...
Joschi
Joschi
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 26481

Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Gast Mo 24 Nov 2014 - 9:38

@Bob: das mit Kruse sehe ich nicht so. Der ist hinter den Bällen hergerannt, hat den Torwart unter Druck gesetzt und alles versucht...war aber auch nicht gut. Also Wollen meine ich gesehen zu haben, Raffa trabt im Moment zu viel und das def. MF hat zu große Lücken gelassen.

Aber was solls....holen wir die Punkte in Wolfsburg zurück :D
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Gast Mo 24 Nov 2014 - 10:00

Das traurige ist doch: Wir sind gerade dabei die ganze schöne Hinrunde zu versauen. Und jetzt kommt auch noch Wolfsburg Sad no comment
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt - Seite 4 Empty Re: 12. Spieltag gegen die A-a-intracht aus Frankfurt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten