Borussiaworld
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Tweets von @fohlenfutter
Borussia @Twitter
Tippspiel

9. Spieltag


Karin (108 Punkte)
EFO (106 Punkte)
Frank1001 (94 Punkte)
Joschi (91 Punkte)


Spieltagssieger: EFO

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

4 verfasser

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Trendwende gegen die Hertha?

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Vote_lcap100%14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Vote_rcap 100% 
[ 6 ]
14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Vote_lcap0%14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Vote_rcap 0% 
[ 0 ]
14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Vote_lcap0%14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Vote_rcap 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 6
 
Umfrage beendet

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Di 2 Dez 2014 - 13:27

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Bsc10

Zum 14. Spieltag begrüßen wir zuhause die „alte Dame“ aus der Landeshauptstadt. Sage und schreibe sechs Akteure (inkl. Trainer) aus dem aktuellen Kader von Hertha BSC Berlin haben eine Mönchengladbacher Vergangenheit. Johannes van den Bergh, Alexander Baumjohann, Marcel Ndjeng und Tolga Cigerci trugen – teilweise bis vor kurzem noch – das Trikot mit dem „B“ und der Raute auf der Brust. Und ein Großteil dieser Spieler wurde auch schon zu Gladbacher Zeiten von einem gewissen Jos Lukukay trainiert. Luhukay hat die Seinen also gerne um sich. Insbesondere Marcel Ndjeng, der fast Nena-mäßig dem Holländer die Treue hält. Nena? Das hier meine ich:


 
Da wundert es auch nicht, dass Ex-Borusse Nr. 6 Co-Trainer Markus Gellhaus ist. Konstanz scheint eines der Lieblingswörter von Jos Luhukay zu sein. rolleyes

Aber auch bei Borussia gibt es einige Akteure, die im Rahmen ihrer Laufbahn bereits nähere Bekanntschaft mit Berlin und insbesondere der Hertha gemacht haben. Klar, Raffael und Lucien Favre fallen einem da zuerst ein. Und natürlich Thorben Marx. Aber mal ehrlich: wer wusste, dass Ibrahima Traoré vor seiner Stuttgarter Zeit die Schuhe für Hertha BSC Berlin geschnürt hat? Ich nicht!  
 
In dem festen Glauben und Vorhaben, in dieser Saison endlich wieder mal „oben“ mitspielen zu wollen, ließ man sich in Berlin nicht lumpen und schlug umfangreich auf dem Transfermarkt zu. Dabei verpflichtete man in Valentin Stocker und Salomon Kalou auch zwei Spieler, die zumindest gerüchteweise auch mal mit uns in Verbindung gebracht wurden. Im Fall von Kalou bin ich mir aber noch nicht ganz sicher, was ich von diesem Spieler halten soll. Okay, 4 Tore in 11 Spielen sind jetzt nicht sooo schlecht, aber ein Stürmer wird an Toren gemessen (3 Euro ins Schwein!), und da könnte es dann doch wiederum das eine oder andere mehr sein. Das scheint auch Jos Luhukay so zu sehen und so berief er den Ivorer im Spiel gegen die Bayern nicht in die Startelf – so wie es insgesamt schon sechsmal in dieser Saison gewesen ist. Für einen Spieler mit einem angeblichen Marktwert von 7 Mio. Euro ist das m. E. deutlich zu wenig.

Mit John Heitinga gibt es einen weiteren Problemfall. Einen prominenten dazu. Der 31-jährige Niederländer kam vom Magath-Klub FC Fulham zur Hertha um in der Bundesliga noch einmal einen Anlauf in Richtung Elftal zu nehmen. Dort spielt er nämlich schon länger keine Rolle mehr. Und so ist es in Berlin auch. Bisher scheint Heitingas Vorhaben nicht aufzugehen, denn sein Landsmann Luhukay setzt eher auf jüngere Kräfte in den Abwehrreihen. Heitinga findet derzeit lediglich auf der Bank statt. Wenn die etatmäßigen Innenverteidiger Lustenberger und Plattenhardt wieder fit sind, droht dem niederländischen Abwehrrecken wahrscheinlich sogar die Tribüne. Hat er sich bestimmt anders vorgestellt, der Johnny.

Womit wir beim Rest des Kaders wären. Insbesondere die Abwehr leidet zur Zeit unter gleich vier (!) verletzten Spielern, von denen wohl keiner vor der Winterpause wieder ins Bundesligageschehen eingreifen wird. Hier heißt es also „Augen zu und durch“. Und vorne? Wie gesagt: von Kalou müsste mehr kommen. Ansonsten gibt es zwar bekannte Namen wie Stocker, Ben Hatira und Schieber. Aber mal ehrlich: das ist nicht die Qualität, mit der man die Liga rocken könnte. Und das soll jetzt nicht überheblich klingen! Ach ja, und dann wären da noch Mr.-Chancentod-himself Sandro Wagner und im offensiven Mittelfeld kleines-dickes Ronny, der Bruder unseres Raffael. Bei Ronny frage ich mich immer, ob der nach Berlin geholt wurde, weil er so einen lustigen Namen hat, der irgendwie in die Gegend passt. Sicherlich ist er kein schlechter Fußballer und kann, wenn er gut drauf ist, ähnlich wie sein Bruder ein Spiel ganz alleine entscheiden. Aber Ronny ist äußerst unkonstant und noch schlechter drauf als sein Bruder derzeit bei uns – und das heißt in meinen Augen schon einiges.

„Super Überleitung zur eigenen Mannschaft, lieber Bernd“ lobe ich mich an dieser Stelle mal selber.

Was ist vom VFL zu erwarten? Endlich mal eine Trotzreaktion? Oder wird man versuchen sich über die letzten Spiele in die Winterpause zu retten? Ich weiß es wirklich nicht. Glaubt man den Aussagen von Tony Jantschke und Patrick Herrmann, dann fehlt derzeit einfach nur das Glück. Da haben sie sicherlich Recht – das war in der ersten Hälfte der Hinrunde nämlich genau andersrum – aber es besteht die Gefahr, dass wir uns in einen Strudel begeben, den keiner wirklich haben will. Daher gilt es mit aller Gewalt, das Spiel gegen die Hertha KLAR für uns zu entscheiden. Ich erwarte hier volles Engagement von allen. Also von der Mannschaft, dem Trainer und auch den Zuschauern. Von der Mannschaft wünsche ich mir Vollgas-Fußball, der den Herthaner keine Luft zum Atmen lässt. Vom Trainer wünsche ich mir frühzeitige Reaktion, wenn einer nicht mitzieht (und dann lässt man Kruse eben mal draußen oder nimmt ihn zur Halbzeit runter – so what?). Und von den treuen Fans vom VFL erwarte ich bedingungslosen Support am Samstag. Gegen den aktuellen Tabellen-13. (14 Punkte, minus 6 Tore), der nach Frankfurt, Bremen und Stuttgart die meisten Gegentore bekommen und in sechs Auswärtsspielen erst einen Punkt geholt hat, MUSS gewonnen werden. Ansonsten wird sich einiges an Unruhe breitmachen, die wir insbesondere vor dem Zürich-Spiel absolut nicht gebrauche können. 


Gegen Hertha möchte ich folgende Elf in der Anfangsformation sehen:

Sommer
Korb – Jantschke – Stranzl – Dominguez
Kramer – Xhaka
Herrmann- Traoré
Kruse – Hazard
 
Mein Tipp lautet übrigens 4:1 für uns, weil ich daran glaube, dass die Mannschaft weiß was zu tun ist und es auch umsetzen wird.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Karin Di 2 Dez 2014 - 13:30

Ist Stranzl fit?

habe heute morgen gelesen, dass er auch gg Hertha ausfällt...
Karin
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 18093

Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Di 2 Dez 2014 - 13:33

@Karin schrieb:Ist Stranzl fit?

habe heute morgen gelesen, dass er auch gg Hertha ausfällt...

Mal sehen. Ist ja noch ein wenig Zeit bis Samstag. Falls es nicht reicht, bitte Nordtveit in die IV. Dominguez brauchen wir auf links, weil Wendt da nichts bringt (zumindest nicht defensiv).
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Karin Di 2 Dez 2014 - 13:43

Ja, seh ich auch so....Dominguez hat mir bisher nur auf der linken Seite gefallen...
Karin
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 18093

Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Di 2 Dez 2014 - 13:50

Hätte nicht gedacht das wir ohne Stranzl so geschwächt werden. Ich bin da bei Bob. Nordveit in die IV, da spielt er auch bei der N11.
Wendt gehört zurzeit genauso wie Korb und Hrgota nicht in die Startelf.


Sommer
Johnson - Tony - Nordveit - Alvaro
Kramer - Xhaka
Traore - Herrmann
Hazard - Kruse
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Di 2 Dez 2014 - 13:54

MG1900 schrieb:Hätte nicht gedacht das wir ohne Stranzl so geschwächt werden. Ich bin da bei Bob. Nordveit in die IV, da spielt er auch bei der N11.
Wendt gehört zurzeit genauso wie Korb und Hrgota nicht in die Startelf.

Welche Alternative siehst Du zu Korb? Johnson? Der kommt irgendwie derzeit gar nicht vor. Laut transfermarkt.de ist er nicht verletzt. Habe auch ansonsten dazu nichts gehört.

Jantschke zurück auf rechts kann man nur bringen, wenn man trotzdem eine gute IV hat. Das Duo Stranzl-Nordtveit böte sich hier an. Aber Stranzl ist wohl leider nicht fit.

Wie man es auch dreht und wendet: an Korb führt wohl derzeit kein Weg vorbei. Und das Traurige ist: das hat nichts mit guten Leistungen zu tun!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Karin Di 2 Dez 2014 - 14:40

ok. Korb hat zuletzt wenig gute Spiele abgeliefert...

aber wie Bob schon sagt, wir haben wenig Alternativen, weil wir die jungen Jungs nicht eingebaut haben

und

ich muss meinen Lieblingsspieler ein bisschen in Schutz nehmen:
Aufgrund des Alters ein kleines bisschen Welpenschutz
außerdem hat er ziemliche viele Spiele gemacht, dafür das er ein "Notlösung" war. In der Länderspielpause war er mit der U21 unterwegs...
Karin
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 18093

Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Di 2 Dez 2014 - 15:30

Tja man hätte vielleicht den in der Sommerpause hochgelobten Marvin Schulz einbauen können. Der ist laut Aussagen eines bekannten Trainingsbeobachter ein guter Abwehtspieler mit Zug zum Tor weil er eigentlich ein gelernter Stürmer ist. Aber es ist wie jede Saison. Viel Gerede, die Jugend ist angeblich soooo gut aber am Ende schafft es wiedermal keiner in die Mannschaft. Die haben einfach keine Chance. Alles andere ist Blödsinn.
Selbst die paar Minuten Spielzeit bei Dahoud finde ich lächerlich.
Für mich sind wir der unatraktivste Verein für Jugendspieler. Sogar die Bayern haben in dieser Saison mehrere Jugendspieler eingesetzt.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Karin Di 2 Dez 2014 - 15:47

MG1900 schrieb:Tja man hätte vielleicht den in der Sommerpause hochgelobten Marvin Schulz einbauen können. Der ist laut Aussagen eines bekannten Trainingsbeobachter ein guter Abwehtspieler mit Zug zum Tor weil er eigentlich ein gelernter Stürmer ist. Aber es ist wie jede Saison. Viel Gerede, die Jugend ist angeblich soooo gut aber am Ende schafft es wiedermal keiner in die Mannschaft. Die haben einfach keine Chance. Alles andere ist Blödsinn.
Selbst die paar Minuten Spielzeit bei Dahoud finde ich lächerlich.
Für mich sind wir der unatraktivste Verein für Jugendspieler. Sogar die Bayern haben in dieser Saison mehrere Jugendspieler eingesetzt.

die jetzt aber auch in der Versenkung verschwunden sind, oder

aber Du hast Recht man hätte viel mehr Jungspunte mal spielen lassen sollen...  super
Karin
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 18093

Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Di 2 Dez 2014 - 16:05

@Karin schrieb:
MG1900 schrieb:Tja man hätte vielleicht den in der Sommerpause hochgelobten Marvin Schulz einbauen können. Der ist laut Aussagen eines bekannten Trainingsbeobachter ein guter Abwehtspieler mit Zug zum Tor weil er eigentlich ein gelernter Stürmer ist. Aber es ist wie jede Saison. Viel Gerede, die Jugend ist angeblich soooo gut aber am Ende schafft es wiedermal keiner in die Mannschaft. Die haben einfach keine Chance. Alles andere ist Blödsinn.
Selbst die paar Minuten Spielzeit bei Dahoud finde ich lächerlich.
Für mich sind wir der unatraktivste Verein für Jugendspieler. Sogar die Bayern haben in dieser Saison mehrere Jugendspieler eingesetzt.

die jetzt aber auch in der Versenkung verschwunden sind

Apropos: ich habe mir gerade mal die "Leistungsdaten" eines gewissen Sinan Kurt angeschaut. Lächerlich!

Da fällt mir immer noch das gute, alte Lied von Andrea Berg ein: "... ich bin mit Dir so hoch geflogen, doch der Himmel war besetzt!" Laughing
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Karin Di 2 Dez 2014 - 16:11

wo kann man das den sehen?
Karin
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 18093

Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Di 2 Dez 2014 - 16:15

@Karin schrieb:wo kann man das den sehen?

Hier: http://www.transfermarkt.de/sinan-kurt/leistungsdaten/spieler/170530

Darfst Dich aber nicht von 5 Toren in 6 Spielen blenden lassen. Die Details verraten, dass er bei einem 4:0 zwei Tore schoss und bei einem 9:1 drei Tore beisteuerte. Darüber hinaus blieb jeweils ohne Treffer. Und das in der A-Junioren-Bundesliga. Ich dachte, dass der doch mindestens in die erste Mannschaft der Bayern gehört! zwinkern
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Karin Di 2 Dez 2014 - 16:22

:D

so hörte es sich an, als er unbedingt weg wollte....
Karin
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 18093

Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Karin Di 2 Dez 2014 - 16:54

Ich hör gerade schon mal meine Fußball-Lieder um mich einzustimmen auf Samstag Fahne
Karin
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 18093

Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Di 2 Dez 2014 - 18:38

Du übertriffst dich wieder mal selbst... super Smile

Ich sag, wir gewinnen. Geht ja schließlich gegen den laufenden Schnautzbart, und für mich ist da alles außer Sieg ein No-Go. Der Kerl war unser Fast-Ruin, genau wie unser Frontzeck. Da hab ich Allergie gegen...

Mit der Aufstellung könnt ich auch leben, wobei ich gern wüsste, wo Kruse momentan menthal einzuordnen ist. Der Junge ist für mich ein großes Fragezeichen. Möglicherweise würde ich diesmal lieber noch entweder Hahn (ich weiß, der war auch neben sich) oder Hrgota dort vorne sehen...

Und was Johnson betrifft, frag ich mich auch, was da los ist. Nach meinem Empfinden ein saustarker Spieler als RV. Und genau da krieselts doch (neben der IV :D)...

Links vorn ist er auch gut, aber da haben wir bereits so viele gute Alternativen, als dass es dort in meinen Augen einen Johnson nicht bräuchte. Aber genau dort, wo gerade ein Julian Korb schwächelt, und ein Jantschke verschenkt wäre, da könnte der Junge Gold wert sein...

Mein Tipp:

3:1

Aso, Bob, ne geile Überleitung übrigens... super :D
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Mi 3 Dez 2014 - 9:27

Wir brauchen dringend mal wieder ein Erfolgserlebnis, auch im Hinblick auf die EL.

Ich würde entweder Raffael oder Kruse mal auf die Bank setzen. Wenn Raffa dann Hazard für ihn zentral, wenn Kruse dann mal Hrgota (obwohl ich nicht von ihm überzeugt bin...). Dazu Hermann links, Traore rechts, Dominguez links, Korb aus Mangel an Alternativen rechts, Mitte Tony und Roel
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Mi 3 Dez 2014 - 10:12

Und im Tor??? :D
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Mi 3 Dez 2014 - 11:24

Horn :D
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Mi 3 Dez 2014 - 11:27


Viper_1966 schrieb:Horn :D
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Mi 3 Dez 2014 - 12:10

Tingeltangel Bob schrieb:Und im Tor??? :D

Jetzt wo der Winter da ist. Brauchen wir noch einen Sommer?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von frank1001 Mi 3 Dez 2014 - 12:29

MG1900 schrieb:
Tingeltangel Bob schrieb:Und im Tor??? :D

Jetzt wo der Winter da ist. Brauchen wir noch einen Sommer?

lol!
frank1001
frank1001
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 12354

Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Karin Mi 3 Dez 2014 - 12:32

MG1900 schrieb:
Tingeltangel Bob schrieb:Und im Tor??? :D

Jetzt wo der Winter da ist. Brauchen wir noch einen Sommer?

und wie wir den brauchen werden!! rolleyes


ich würde gerne Korb (einer meiner Lieblingsspieler! Smile ) eine Pause verordnen und stattdessen könnte sich Johnson mal beweisen; nicht nur Nati auch mal Buli!
Karin
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 18093

Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Mi 3 Dez 2014 - 12:53

dafür
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gast Mi 3 Dez 2014 - 13:22

MG1900 schrieb:
Tingeltangel Bob schrieb:Und im Tor??? :D

Jetzt wo der Winter da ist. Brauchen wir noch einen Sommer?

Wetten, dass bis gestern Abend nicht jeder User diese Wortspielerei verstanden hätte? :D
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Karin Mi 3 Dez 2014 - 13:28

ganz Deiner Meinung... :D
Karin
Karin
Premium-Qualitätsposter
Premium-Qualitätsposter

Anzahl der Beiträge : 18093

Nach oben Nach unten

14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin Empty Re: 14. Spieltag zuhause mit und gegen alte Bekannte aus Berlin

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten